Frage zu Einstellungen KDL HX725

+A -A
Autor
Beitrag
wheel14
Neuling
#1 erstellt: 17. Dez 2011, 23:15
Hi,

habe mir gerade den o.g. Fernseher geholt. Bekomme aber kein für mich vernünftiges Bild mit den Einstellungen hin. Nun lese ich hier das es bei den Einstellungen bei den Modellen EX725 sowie dem KDL46HX725 den Punkt Kino gibt, wo das Bild sehr gut ist. Nur den gibt es nicht bei mir. Hat jemand gute Einstellungsvorgaben für mich?? Bekomme noch die Krise.....
lakecore
Neuling
#2 erstellt: 27. Feb 2012, 00:19
Hallo!

Ich habe ein ähnliches Problem wie Du. Also, die Einstellung Kino versteckt sich hinter dem Szene-Knopf auf der Fernbedienung. Da gibt es dann Kino 1 und 2. Es stimmt zwar, dass die ganz OK aussehen, aber die Farbe geht da stark ins graugrüne. Hast Du denn mittlerweile die richtigen Einstellungen für Dich gefunden und könntest mir da einen Tipp geben. Oder sonst irgendjemand? Man findet generell recht wenig im Netz zu dem KDL46HX725. Das Bild im Laden hat mich einfach echt überzeugt, vor allem die Farben. Die bekomme ich auch schon zu Hause ganz gut hin. Nur die Schärfe ist so ein Problem.

Gruß,

lakecore
hagge
Inventar
#3 erstellt: 27. Feb 2012, 00:58
Über die Taste "Szene" kann man verschiedene Voreinstellungen auswählen. Da ist dann auch Kino dabei. Jede dieser Voreinstellungen kann man aber beliebig anpassen. Wenn also in einem Modus nur die Farben nicht ganz genehm sind, dann einfach über Options ins Bildmenü und die Farben angepasst.

Was passt bei der Bildschärfe nicht? Wenn es bei Bewegungen unscharf ist, muss MotionFlow aktiviert werden. Wenn stehende Bilder nicht scharf sind, kann man ja an der Bildschärfe drehen. Aber Achtung! Meist wird das Bild bei zu hoher Schärfeeinstellung nur schlechter. Weniger ist hier manchmal mehr (schärfer).

Gruß,

Hagge
lakecore
Neuling
#4 erstellt: 27. Feb 2012, 01:27
Hallo Hagge,

und danke für die schnelle Antwort. Ich habe gerade Deine anderen Beiträge im Thread zu dem Fernseher gelesen und werde das gleich mal ausprobieren. Ich berichte dann von meinem hoffentlichen Erfolg. Außerdem muss ich noch mein Kabel auf Digital umstellen, ich denke das wäre auch mehr als sinnvoll. So lange probiere ich dann bei ARD und ZDF rum...

Viele Grüße
corcoran
Inventar
#5 erstellt: 27. Feb 2012, 11:21
...und gönne dir den HD-Empfang, auch wenn dich das etwas kostet. Es lohnt sich bei diesem TV...
lakecore
Neuling
#6 erstellt: 27. Feb 2012, 12:55
Moin,

ich habe gestern noch mal etwas mit den Einstellungen herumgespielt. Ich hatte anfangs die Reality Creation immer manuell ziemlich hoch gedreht, aber jetzt gefällt es mir doch wesentlich besser auf automatisch. Ich habe auch die Bildschärfe zurückgenommen und finde das Fernsehbild im digitalen Kanal so wirklich besser. Danke für die Tipps! Aber ich glaube in analog hat das alles erst gar keinen Sinn, das bleibt einfach immer schlecht.
Zum Thema HD: Klar hätte ich das auch gerne, aber dafür gucke ich dann zu wenig Berieselungs-TV, eher Filme auf Blu-Ray und DVD. Das lohnt sich also nicht wirklich für mich.
Noch mal eine andere Frage: Was haltet Ihr denn vom Thema PS3 vs 3D Blu-Ray Player. Ich habe mir gerade den Philipps BRD 7600 gekauft und bin soweit ganz zufrieden. Aber vom Preis-Leistungsverhältnis sehe ich noch nicht so richtig, was der besser kann als die PS3?

Gruß,

Jens
lakecore
Neuling
#7 erstellt: 01. Mrz 2012, 17:50
OK, den PS3 Thread habe ich gefunden und bleibe beim Philipps!
Ich habe die letzten Tage mal weitere Einstellungen am TV probiert. Und ich muss sagen die Einstellung auf Motion Flow: weich und Filmmodus: Automatisch 1 waren ein Durchbruch bei HD-BIldern. Sowohl ausgestrahltes HD-TV als auch DVD/Blu-Ray sind jetzt in der Plastizität und Schärfe, die ich mir vorgestellt habe. Nur das Schwarz ist manchmal eher ein Grau, das stört mich noch ein wenig. Aber ich glaube da muss ich mit leben, denn Helligkeit habe ich schon reduziert, die Schwarzkorrektur auf Maximum und die Kontrastverbesserung auf Niedrig. Fällt Euch da noch was ein?
Ich habe übrigens noch mal mit dem Analog-Signal gearbeitet und da machen all die Einstellungen einfach keinen riesigen Unterschied, deshalb habe ich heute erst mal Digital-TV bestellt mit 2 Monaten Testzeit für HD-Kanäle!

Gruß
hagge
Inventar
#8 erstellt: 02. Mrz 2012, 17:59

lakecore schrieb:
Ich hatte anfangs die Reality Creation immer manuell ziemlich hoch gedreht, aber jetzt gefällt es mir doch wesentlich besser auf automatisch.

Ui, mit so hohen Werten bei Reality Creation kann analoges Programm nur schlecht werden. Analog rauscht und dann erzeugt die Reality Creation zusätzliches Rauschen. Probier es mal lieber mit weniger. Also eher manuell mit 25/10 oder so. Bei analog müsste der Rauschfilter vielleicht höher, also 25/25. Oder sogar mal ganz ausschalten.


Ich habe die letzten Tage mal weitere Einstellungen am TV probiert. Und ich muss sagen die Einstellung auf Motion Flow: weich und Filmmodus: Automatisch 1 waren ein Durchbruch bei HD-BIldern. Sowohl ausgestrahltes HD-TV als auch DVD/Blu-Ray sind jetzt in der Plastizität und Schärfe, die ich mir vorgestellt habe.

Jepp, erst mit "Weich" wird das Bild so scharf, wie es sein kann. (So blöd und widersprüchlich dieser Satz auch klingen mag, er ist korrekt. Ich finde "Weich" eine etwas seltsame Bezeichnung für diese Funktion). Leider finde ich kommt "Weich" nicht so ganz klar mit SD-Bildern und ruckelt dann doch recht häufig. Darum habe ich MotionFlow bei SD-Quellen auf Standard stehen.


Nur das Schwarz ist manchmal eher ein Grau, das stört mich noch ein wenig.

Hast Du bei Deiner Signalquelle in der Farbmatrix mal ITU601 (also eingeschränkt) probiert? Speziell wenn Du analog zuspielst, sollte das dann besser funktionieren.


Aber ich glaube da muss ich mit leben, denn Helligkeit habe ich schon reduziert, die Schwarzkorrektur auf Maximum und die Kontrastverbesserung auf Niedrig.

Ja, wenn Du so nachhelfen musst und es immer noch nicht klappt, dann klingt das so, als ob Du mit eingeschränktem Wertebereich in den TV gehst, der TV aber meint, er bekommt den vollen Wertebereich. Dann sind die Schwarztöne grau. Normal sollte die Helligkeit in der Gegend von 50 sein, die Schwarzkorrektur höchstens auf Minimal und die Kontrastverbesserung verbessert meiner Meinung nach auch nichts, sondern erzeugt nur Black Crush. Die habe ich auf darum auf "aus". Also unbedingt die ITU601-Einstellung probieren.

Gruß,

Hagge
lakecore
Neuling
#9 erstellt: 20. Mrz 2012, 01:07
Danke für den Tipp! Ich habe diese Einstellung auch schon mal gefunden, aber gerade weiß ich nicht mehr wo der Programmpunkt sich versteckt. Könntest Du mir noch mal auf die Sprünge helfen? Ansonsten habe ich ziemlich gute Einstellungen hinbekommen, wobei gant klar gillt: Das Bild ist immer nur so gut wie es das Signal zulässt. Ich haabe echt schon alles gesehen, von bombastisch (auch mit sattem Schwarz) bis hin zu unterirdisch. Der Schwarzwert ist auch bei Blu-Ray als Quelle sehr unterschiedlich und hängt vermutlich ebenfalls davon ab was der Hersteller da zulässt.

Gruß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidung: NX725 oder HX725?
mhofer4991 am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  2 Beiträge
Der KDL 40 46 HX720 / HX725 (2011)
hawkuser am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  528 Beiträge
HX725 vs. HX825
der-nordmann am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  10 Beiträge
HX725 - Gerät hält nich ein was Produktbeschreibung verspricht
chrizio am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  3 Beiträge
Einstellungen KDL-32W5500
Deckard2019 am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  3 Beiträge
Einstellungen KDL 50W705
Basti10 am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 31.10.2014  –  3 Beiträge
Einstellungen für KDL-48W585
ChrisDangerous am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  2 Beiträge
KDL 48 W585B Einstellungen
coldy77 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  3 Beiträge
Einstellungen zu Sony KDL-D3500
alki76 am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  2 Beiträge
Einstellungen für KDL-32D3000
bergfex782 am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedDieter1970
  • Gesamtzahl an Themen1.404.232
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.841

Hersteller in diesem Thread Widget schließen