Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 Letzte |nächste|

Der KDL 40 46 HX720 / HX725 (2011)

+A -A
Autor
Beitrag
hawkuser
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jan 2011, 16:49
HX725


KDL - HX725
Erleben Sie Internet und 3D auf einem großen Bildschirm

Full HD 3D-Fernseher mit Dynamic Edge LED, Motionflow XR 400, Internetvideo und Skype™

* Lebensechtes Fernseherlebnis in 2D und 3D auf einem schlanken LED-Bildschirm
* Fließende Bewegungsaufnahmen dank Motionflow XR 400
* Sehen Sie Videos im Internet an, und telefonieren Sie kostenlos mit Skype™


Ab Mitte Mai 2011 im Einzelhandel erhältlich


Ausstattung KDL - HX725

* Full HD Bildqualität mit klaren Details - Genießen Sie 2D- und 3D-Bilder in High Definition mit Full HD 1080-Technologie
* Hervorragende 3D-Bildqualität - Freuen Sie sich über lebensechte Actionszenen in 3D und Full HD. Mit 3D von Sony sehen Sie helle 3D-Bilder der Spitzenklasse aus einem weiten Betrachtungswinkel
* Dynamic Edge LED für scharfe Bildkontraste - Genießen Sie atemberaubende Bilder mit detailgetreuen Schwarztönen dank der LED-Hintergrundbeleuchtung zur lokalen Verdunkelung
* Fließende Bewegungsaufnahmen dank Motionflow XR 400 - Verfolgen Sie die Handlung bei 400 Bildern pro Sekunde, und verpassen Sie dabei kein Detail
* Verbesserte Bildqualität bei Internetfernsehen - Originalgetreue Details und Farben mit X-Reality PRO, einem dualen Chip-Bildprozessor, der selbst Internetaufnahmen mit geringer Auflösung optimiert
* Genießen Sie das Beste aus dem Web im Großformat - Gehen Sie mit Ihrem Fernseher ins Netz und übertragen Internetvideos in voller Größe, oder bleiben Sie mit Ihren sozialen Netzwerken auf dem Laufenden
* Video- und Sprachübertragung mit Skype™ - Fügen Sie eine sprachgesteuerte Kamera und ein Mikrofon hinzu, und rufen Sie gemütlich von Ihrem Sofa aus über Skype™ kostenlos Ihre Lieben an
* Surfen Sie mit Ihrem Fernseher im Internet - Besuchen Sie Ihre Lieblingswebsites, und surfen Sie mit dem Webbrowser Opera im Internet (Anzeige von eingebetteten Videos wird nicht unterstützt)
* Internetanschluss ohne Kabel - WLAN-fähig; Sie können ganz einfach über einen UWA-BR100 USB Wi-Fi® Adapter von Sony eine kabellose Verbindung zum Internetrouter herstellen
* Bedienen Sie Ihren Fernseher mit kostenlosen Apps für Mobiltelefone - Nutzen Sie mit Media Remote für Onlinevideos Ihr Smartphone als Fernbedienung für Ihren Fernseher oder Zweitbildschirm (Firmware-Aktualisierung erforderlich)
* Schließen Sie direkt andere Wi-Fi® Geräte an - Mit einer Firmware-Aktualisierung können Sie Ihren Fernseher direkt an andere Wi-Fi® Direct Geräte ohne Kabel, Router oder komplizierte Einstellungen anschließen
* Mit DLNA können Sie überall zu Hause Ihr Unterhaltungsprogramm wiedergeben - Übertragen Sie Filme, Musik und Fotos von DLNA-kompatiblen Geräten, wie Laptop, Mobiltelefon oder Musik-Player auf Ihren Fernseher
* Suchen Sie Details eines Soundtracks - Ihnen gefällt ein Lied einer Fernsehsendung, die Sie gerade ansehen? Drücken Sie TRACK ID auf der Fernbedienung, und Sie erhalten sämtliche Informationen zu diesem Lied
* Verpassen Sie keine Details des Films, den Sie sich gerade ansehen - Mit der Videosuche können Sie detaillierte Informationen zu Schauspielern und Crew Ihrer Filme und Fernsehsendungen herausfinden
* Zeichnen Sie Fernsehsendungen auf einer externen Festplatte auf - Speichern Sie Ihre Fernsehprogramme über USB auf Festplatte, um diese zu einem späteren Zeitpunkt anzusehen (möglicherweise ist eine Firmware-Aktualisierung erforderlich)
* Sparen Sie mit dem Anwesenheitssensor Energie, und schonen Sie Ihren Geldbeutel - Ihr Fernseher schaltet sich aus, sobald Sie den Raum verlassen (oder wechselt in den Standby-Modus, wenn Sie nicht zurückkommen)
* Optimierte Bildqualität, die auf das Umgebungslicht abgestimmt ist - Der Fernseher kann die Bildqualität automatisch optimieren, indem er die Helligkeit und Farbtemperatur des Raumes mithilfe des Ambient Sensor ermittelt
* Sparen Sie Energie, und schalten Sie Ihren Fernseher aus - Schalten Sie Ihren Fernseher mit dem Energiespar-Schalter ganz aus, und schalten Sie ihn innerhalb von Sekunden mit der Einschaltautomatik wieder ein
* 3D-Sound mit 5-Kanal-Audioeffekt - Erleben Sie mit S-Force 3D Front Surround digitalen 3D-Surround Sound aus Ihren Fernsehlautsprechern
* Zugriff auf Satelliten-, Kabel- und terrestrisches Fernsehen - Integrierter HD Triple Tuner für eine große Auswahl an Kanälen ohne zusätzliche Set-Top-Box (abhängig von Land und Anbieter)
hawkuser
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jan 2011, 15:16
Wie beim HX805 verstehe ich nicht so ganz wie man den HX725 hier einordnen kann.

Vom Design und dem Leistungsdaten her würde EX825 besser passen, finde ich
audiobot
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jan 2011, 15:37
Wieso? Ist einfach ein (fast) Spitzenmodell für Käufer, denen das Monolith-Design nicht so zusagt.
hawkuser
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jan 2011, 15:51
Als EX825 währe er DAS Spitzenmodell der EX Baureihe
zwullo
Neuling
#5 erstellt: 14. Jan 2011, 16:54
sind denn schon preise bekannt?
mega_mike_73
Neuling
#6 erstellt: 15. Jan 2011, 13:42
morgen


mal abgesehen von den Preisen ( die ja sowieso am Anfang überteuert sind ! )was ist mit dem 3D Sensor. Ist er im Rahmen integriert oder extern ( was dann die Anzahl der zwei USB Buchsen recht klein wirken lässt )

dann würde man bei Vollausstattung mit SKYPE / 3D und USB Recording immer umstöpseln müssen !!!??




MfG mega_mike
hawkuser
Stammgast
#7 erstellt: 15. Jan 2011, 14:18
Der Anschluss des 3D Senders (Wenn er extern ist wie beim HX805) ist kein Standard USB - die bleiben frei

Schau dir doch mal die 3D Ansicht auf Sony.de an.


[Beitrag von hawkuser am 15. Jan 2011, 14:19 bearbeitet]
audiobot
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Jan 2011, 16:01
Bei ALLEN neuen 3D-fähigen Modellen ist der Transmitter integriert!
rickiconte
Stammgast
#9 erstellt: 15. Jan 2011, 16:27
Mich wuerde es interessieren ob alle neuen Sonymodelle dvb-t2 eingebaut haben.
hawkuser
Stammgast
#10 erstellt: 17. Jan 2011, 14:35

Andy100378 schrieb:
Hallo Jungs
Hier sind die Preise für die TV,s 2011

BRAVIA HX725-Serie (40 und 46 Zoll): ab ca. 1.500,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Mai/Juni 2011

MFG
Andy
outofsightdd
Inventar
#11 erstellt: 18. Jan 2011, 14:32

hawkuser schrieb:
Wie beim HX805 verstehe ich nicht so ganz wie man den HX725 hier einordnen kann.

Vom Design und dem Leistungsdaten her würde EX825 besser passen, finde ich

Die Frage wird sich beantworten, wenn das Gerät die A-MVA-Panels von AUO bekommt und damit die ganze HX-Serie diese Panels verwendet.

Die HX werden ja als Technikflaggschiffe beworben, hier wird also zugunsten der Kombi aus Technik und machbarem Preis auf das Monolith-Design verzichtet.
Allgemeiner68er
Inventar
#12 erstellt: 06. Mrz 2011, 18:18
Hallo!
Wenn ich die ganzen Sony Daten für 2011 durchgehe, wird mir klar, das der 40er HX720/725 der einzige 40"er mit Local Dimming (Edge LED) ist bei Sony.
Naja, mal sehen wie die ersten Test's aussehen.
Donald_
Stammgast
#13 erstellt: 08. Mrz 2011, 10:56

Allgemeiner68er schrieb:
der 40er HX720/725 der einzige 40"er mit Local Dimming (Edge LED) ist bei Sony.


Ich verstehe das Posting nicht:

Local Dimming IST NICHT Edge LED.

Laut diesem Link aus dem HX92x-Thread:
http://www.heimkino-...nseher-line-up-2011/

verfügt auch der HX725 nicht über Local Dimming, sondern nur Edge-LED.


[Beitrag von Donald_ am 08. Mrz 2011, 10:59 bearbeitet]
Teufelskerl
Stammgast
#14 erstellt: 08. Mrz 2011, 13:02
Da steht das er - Dynamic Edge LED besitzt was das jetzt genau heisst müssen wir abwarten.

Der 40er HX720/725 ist für mich sehr interessant kommt dann ins Schlafzimmer

Und es sieht so aus als ob der HX720/725 ein anderes Panel hat als die HX82, HX92 Serie.

Gruß aus Hannover
outofsightdd
Inventar
#15 erstellt: 08. Mrz 2011, 13:55
Was du siehst, ist nicht das Panel, sondern das Gehäuse. Da haben die HX82/92 das Monolith-Design inkl. Frontglasplatte. Das Panel dahinter kann trotzdem in der ganzen HXx2-Serie das gleiche sein, nur mit anderer Backlight-Technik beim HX92.
Allgemeiner68er
Inventar
#16 erstellt: 08. Mrz 2011, 18:05
Der 40 HX720 hat Dynamic Edge LED, der NX leider nicht. Bei der NX serie geht das Spalten-Dimming (Dynamic Edge LED) erst ab dem 46er los. Und bei der 8er Serie gibt es dieses Jahr gar keinen 40"er mehr.
Das hab ich gemeint...
Donald_
Stammgast
#17 erstellt: 08. Mrz 2011, 18:12

Allgemeiner68er schrieb:
Spalten-Dimming (Dynamic Edge LED)


Wieder was gelernt, Danke!

Es gibt also neben Local Dimming und durchgehenden LED-Hintergrundbeleuchtung noch Spalten-Dimming? Ist das denn gut? Und ist das näher am Standard-EDGE oder näher am Local Dimming einzuordnen
Allgemeiner68er
Inventar
#18 erstellt: 08. Mrz 2011, 18:23
Das gab's ja letztes Jahr auch schon im HX805 z.B.
Mußt mal bei dem Video links auf Dyn. Edge-LED klicken. Da kann man ein bischen sehen, wie das funktioniert.

KLICK mich
Donald_
Stammgast
#19 erstellt: 15. Mrz 2011, 00:20

Allgemeiner68er schrieb:
Mußt mal bei dem Video links auf Dyn. Edge-LED klicken. Da kann man ein bischen sehen, wie das funktioniert.

KLICK mich


Danke für den Link. Ich hab mir das angeschaut. Sieht interessant aus.

Laut diesem Film benötigt Dynamic EDGE LED weniger Strom als standard EDGE LED. (Was auch logisch klingt).

Laut Sony Bedienungsanleitung sieht es dann anders aus:
40EX72x = 64 W
40HX72x = 85 W

Wie ist das möglich?
zuntac
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 31. Mrz 2011, 11:15
Hallo,

Ich bin sehr interessiert am 40HX725, jetzt meine Frage: Wo ist der Unterschied zwischen dem 40HX720 und dem 40HX725 ??

danke für eure Hilfe !
outofsightdd
Inventar
#21 erstellt: 31. Mrz 2011, 11:57
Der DVB-S2-Tuner im 725 macht den Unterschied.
zuntac
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 31. Mrz 2011, 13:14
Danke, für die schnelle Info. Sprich für mich als Kabelkunden reicht der HX720.
zuntac
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 08. Apr 2011, 18:12
Die Modelle sind ab jetzt auf der sony Homepage verfügbar. Hat vielleicht schon jmd einen Test im Internet gefunden?
corcoran
Inventar
#24 erstellt: 28. Apr 2011, 18:06
Gibbet schon wat neues?
corcoran
Inventar
#25 erstellt: 26. Mai 2011, 13:32
Auf der Sony-Österreich-Seite ist der 46HX725 als verfügbar für 1900 € gelistet!?
Gibt es den bei uns jetzt auch schon.....?????
outofsightdd
Inventar
#26 erstellt: 26. Mai 2011, 13:56
Wenn du keinen gesehen hast, dann wahrscheinlich noch nicht. Mir ist nämlich keiner begegnet und im Netz gefundene österreichische Händler (dort ist online ja möglich) sagen auch "ab Juni".

Mehr als das gibt es bei SonyDE nach wie vor nicht.
corcoran
Inventar
#27 erstellt: 04. Jun 2011, 16:19
Seit gestern steht zumindest der 40HX725 auf der D-Homepage!!!
Es geht voran.
outofsightdd
Inventar
#28 erstellt: 18. Jun 2011, 16:33
Dann wollen wir mal:

Zum Vergleich in einem der bekannten Märkte standen nebeneinander in 40 Zoll:
  • EX725
  • HX725
  • NX715

    Getestet wurde mit ArteHD (720p, Spielfilm "Ayla", 14:30 heute) und folgenden Einstellungen:
  • Profil Anwender bzw. Allgemein
  • Motionflow Klar (Klar Plus hat nur der HX)
  • Farbtemperatur Neutral
  • Rest in Grundeinstellung belassen, ich hoffe, da stecken nicht zu viele Unterschiede dahinter (Kontrast, Helligkeit usw. schienen aber die selben Einstellwerte zu sein)

    Umgebung war natürlch suboptimal wegen der üblichen Neon-Beleuchtung, Originalfernbedienung hat man mir nicht geben wollen (Drecksäcke).

    Hier einige Unterschiede:
  • Spiegelung: EX725 mit Abstand vorn dank matter Folie, Folie des HX725 ist leicht spiegelnd und damit nicht günstiger als bei den Monolith-TVs
  • Schwarzwert: EX schlechter als die anderen, Ursache kann die fehlende Kontrastfolie/scheibe, aber auch das Panel sein. Beim NX715 war im Vergleich ein deutlicher Blau-Stich zu sehen, besser als bei diversen Samsungs sah es trotzdem aus. Beim HX725 war in dieser Umgebung so weit alles bestens.
  • Motionflow: Auf den ersten Blick bei allen ähnlich, aber hier liegt Sony ja generell weit vorn. Im Detail war eine Bewertung aber kaum möglich. Auf Anhieb waren beim abgespielten HDTV keine Artefakte auszumachen, auch schnellere Kamerafahrten wirkten richtig angenehm, so dass ich mich drauf freue, das im Detail zu testen.
  • Bedienmenüs: Von der FullScreen-Darstellung der X-Media-Bar gefällt mir zwar das 2010er-Konzept des NX715 besser, aber sobald man durch die Menüs blättern will, wird klar: Die neuen Geräte sind in der Bedienung deutlich flinker und zwar gleichmäßig in allen Menüs. Gerade der flinke Zugriff im Options-Menü macht Spaß
  • Digitaltuner: Kaum Unterschiede, das EPG sieht bei allen gleich aus, Bild und Ton laufen im Hintergrund weiter. Senderwechsel geht auch bei den 2011ern gefühlt nicht schneller.
  • Blickwinkel: auch 2011 nicht wirklich besser als 2010. Wie im 925er-Tread berichtet, wird das AMVA5-Panel nun dieses Jahr doch nicht verbaut, im 725 ist vermutlich auch so ein S-PVA von Sony drin. Das Ausbleichen bei seitlicher Betrachtung ist jedenfalls schlechter als bei den IPS-Panels, wie sie z.B. LG, Panasonic und teilweise Philips verbauen.
  • 3D: Interessiert mich nicht
  • Verarbeitung: Der HX725 hat unten eine wie Metall aussehende Blende, die hochwertiger als beim EX ist. Ob Metall oder nicht, kann ich nicht sagen. Der Außenrahmen ist Kunststoff schwarz glänzend.

    Abschließend hatte ich einen etwas abseits stehenden HX805 in 46 Zoll betrachtet. Die Parallelen sind doch deutlich. Gleiche Motionflow-Technik (zusätzlich im 725 ist glaube ich nur das Spaltendimming der LEDs), ähnliches Gehäuse. Wer also einen guten und günstigen Sony sucht, sollte über den 805 nachdenken. Aber auch dessen Menüs sind sichtlich langsamer als beim 725. Die restlichen Unterschiede kann man ja bei Sony ablesen.

    Wenn der 825 endlich mal kommt, dürfte zu sehen sein, dass er sich vom 725 wirklich nur durch Monolith und WLAN unterscheidet. Der Rest dürfte auf einem Niveau sein, so dass mir die Entscheidung bei 200 € Aufpreis für den 825 recht leicht fallen wird. Die flüssige Bedienung der 2011er-Geräte machen es mir dagegen leicht, mich gegen den preiswerten HX805 zu entscheiden. Die vielen Bildoptionen will ich eben auch angenehm nutzen und da punktet der 725.


  • [Beitrag von outofsightdd am 18. Jun 2011, 16:40 bearbeitet]
    Nappi16
    Ist häufiger hier
    #29 erstellt: 18. Jun 2011, 16:47
    Hmm.... outofsightdd,
    Nur mal am rande, der EX725 hat ebenfalls bei Motionflow die Option "Klar Plus". Entweder Tippfehler deinerseits, oder du hast irgendeinen Fernseher getestet, aber nicht den EX725

    Da du ja explizit geschrieben hast, nur der HX hat diese Option, muss ich dass mal als Korrektur anbringen
    outofsightdd
    Inventar
    #30 erstellt: 18. Jun 2011, 21:10
    Mist, ich empfehle dann mal lieber wieder Fudohs HX905-Review, wo die ganze Motionflow-Thematik gut erklärt wird. Wie auch immer: "Klar" ist die am ehesten geeignete Motionflow-Einstellung, die kaum Nebeneffekte zeigt und das Bild ohne Helligkeitsverlust darstellt. Deswegen hatte ich kurzerhand dazu gegriffen.


    [Beitrag von outofsightdd am 18. Jun 2011, 22:02 bearbeitet]
    Langer15
    Stammgast
    #31 erstellt: 19. Jul 2011, 18:28
    Hallo!

    ich habe einen HX725 zuhause!
    Falls ihr fragen habt dürft ihr diese gerne stellen...ansonsten wäre ich froh wenn mir jemand seine bildeinstellungen postet, denn mit denen komme ich nicth wirklich klar!

    was ich vorweg nehmen kann....der schwarzwert ist einfach super geil!
    corcoran
    Inventar
    #32 erstellt: 19. Jul 2011, 22:04
    Wo hast du den denn her. Auf den warte ich schon lange!!!

    Ach ja, als 40 Zoller gabs den ja schon mal kurz - ich brauche den 46er!


    [Beitrag von corcoran am 19. Jul 2011, 22:07 bearbeitet]
    Coolhawk99
    Ist häufiger hier
    #33 erstellt: 19. Jul 2011, 22:19
    Geht mir auch so, der 46er wäre evtl meine Wahl. Eine Anfrage beim Sony Kundendienst/Support blieb bisher unbeantwortet.

    Kurze Zeit hatte den mal ein Schweizer Händler im Angebot, leider auch nicht mehr. Ausserdem wäre ich über 1-2 Test erfreut, ich frage mich, ob der Aufpreis von 600 Euros für die zusätzlichen Features "gerechtfertigt" ist oder ob ich knausern kann und doch den EX nehme....

    Schwierig...
    Pooorky
    Ist häufiger hier
    #34 erstellt: 19. Jul 2011, 22:57
    Ihr Könnt die 46er telefonisch bei Sony bestellen. Als ich letztes mal angerufen habe, hatten sie noch einige auf Lager.
    Meiner kommt hoffentlich noch diese Woche

    Natürlich kann man den dann auch über nen Fachmarkt bestellen, die den dann wiederum bei Sony anfordern.

    EDIT.
    20.7
    Er ist da
    Er ersetzt nun den 40EX715, den ich schon sehr gut fand, aber der HX ist echt noch mal das Sahnehäubchen.
    Einen ausführlichen Test mach ich noch, aber was ich bisher gesehen habe war geil.


    [Beitrag von Pooorky am 20. Jul 2011, 15:33 bearbeitet]
    Coolhawk99
    Ist häufiger hier
    #35 erstellt: 21. Jul 2011, 11:11
    Ehrlich gesagt, habe ich nicht vor bei Sony direkt zu bestellen. Die Preise im Shop sind mir nen Zacken zu scharf..da kann ein Händler evtl was machen.
    corcoran
    Inventar
    #36 erstellt: 21. Jul 2011, 12:17
    Jo, Sony hat welche.
    Bin gerade dabei in meiner Gegend einen Händler zu finden, der den auch bekommt, aber da sieht es hier öde aus. wenn alle Stricke reißen, muss ich tatsächlich bei Sony ordern....hm!
    element5
    Inventar
    #37 erstellt: 21. Jul 2011, 17:45
    konnte schon jemand den inputlag des hx725 ermitteln ?
    Pooorky
    Ist häufiger hier
    #38 erstellt: 21. Jul 2011, 19:03
    Genaue Zahlen hab ich keine, aber ich habe die Einstellungen auf Qualität gesetzt und der Inputlag ist nicht höher als beim EX715. So um die 40 ms sollten das dann sein.
    Würde man die Einstellungen eher auf Geschwindigkeit setzen kann man bestimmt noch was rausholen.
    corcoran
    Inventar
    #39 erstellt: 21. Jul 2011, 19:14
    So, habe jetzt direkt bei Sony bestellt, da der eine Händler gar nicht beliefert wird, der andere erst Ende August und Expert tierisch unfreundlich war und auch noch 29,-€ für Lieferung haben wollte!!!
    Coolhawk99
    Ist häufiger hier
    #40 erstellt: 21. Jul 2011, 20:26
    Hallo corgoran,

    für 1899 Euro oder was kostet der genau bei Sony? Mein Budget ist max 1700€ ...


    [Beitrag von Coolhawk99 am 21. Jul 2011, 20:28 bearbeitet]
    corcoran
    Inventar
    #41 erstellt: 21. Jul 2011, 23:55
    Ja,leider!
    element5
    Inventar
    #42 erstellt: 22. Jul 2011, 09:01

    Pooorky schrieb:
    Genaue Zahlen hab ich keine, aber ich habe die Einstellungen auf Qualität gesetzt und der Inputlag ist nicht höher als beim EX715. So um die 40 ms sollten das dann sein.
    Würde man die Einstellungen eher auf Geschwindigkeit setzen kann man bestimmt noch was rausholen.


    hattest du den game modus aktiviert ?
    Pooorky
    Ist häufiger hier
    #43 erstellt: 22. Jul 2011, 12:55
    Ja natürlich hab ich den Gamemode aktiviert, das war das erste was ich gemacht hab xD
    Sogesehen kann man den TV nur loben. Besseres Bild als bei den 2010er Modellen und mindestens genauso wenig Inputlag, trotz Inputlagfördernden Einstellungen.
    Coolhawk99
    Ist häufiger hier
    #44 erstellt: 25. Jul 2011, 15:34
    In Amerika gibt es wohl erste Anpassungen am Preis oder evtl nur eine Aktion, trotzdem sieht das besser aus da...

    http://store.sony.co...Id=-1&categoryId=563

    (auch wenn es den 46HX729 betrifft, sollte aber wohl dasselbe sein..)

    Und bei uns ist er noch noch mal auf der Website..tstst
    element5
    Inventar
    #45 erstellt: 26. Jul 2011, 14:39
    danke für die rückmeldung.

    aber wie sieht es mit dem spalten dimming aus, fällt einem das ins auge ?
    Langer15
    Stammgast
    #46 erstellt: 28. Jul 2011, 07:07
    hallo!
    also mir sticht nichts ins auge und ich bin sehr pingelig!
    kann den fernseher nur jedem ans herz legen...vor allem wenn man überlegt was der hx925 für probleme hat (streifenprobleme).
    mit dem 10% machit-Rabatt kostet der tv 1349...das ist ein super preis!

    das schwarz ist wirklich schwarz....allerdings dürft ihr vom xrealitypro chip nicht zuviel erwarten!
    outofsightdd
    Inventar
    #47 erstellt: 28. Jul 2011, 07:43
    Gestern hat ein Saturn-Mitarbeiter mir gegenüber behauptet, einen 46HX725 wird es nicht geben. Vielleicht nicht in seinem Warenwirtschaftssystem... Pfeife. Auf den sony.at-Seiten sieht man ihn aber und mein Vor-Ort-Hifi-Händler hat ihn auch angekündigt.

    Von den 2011ern ist er auch mein Favorit,
    a) weil in 46" unter 2000€
    b) weil nach meiner Begutachtung sowohl 46HX925, als auch 46HX825 und 40NX725 (also alle Monolithe!) die Streifen haben, höchstens in unterschiedlicher Intensität. Das waren gestern meine Beobachtungen in einem örtlichen Saturn. Am 40HX725 waren keine Streifen zu sehen. Monolith-Design ist für mich 2011 gestorben.
    corcoran
    Inventar
    #48 erstellt: 28. Jul 2011, 10:57
    Natürlich gibt es den 46HX725!
    Habe ich ja gerade erst bei Sony geordert und wird Morgen geliefert.
    Leider ist mein Cam-Modul mit SK noch nicht da.....
    Coolhawk99
    Ist häufiger hier
    #49 erstellt: 28. Jul 2011, 13:54
    Kurze Frage: Wenn ich über Sony.de ordere, bezahlt man da Versandkosten? Wenn ja, wieviel?

    Zum anderen, wie macht ihr das mit dem Dongle (UWA-BR100 USB Wi-Fi®) Auch über Sony, was kostet der da?

    Hintergrund: Habe gerade mit der Hotline geschwätzt und der Gutschein von machit funzt da auch wenn man anruft. Zudem noch die Cashback Aktion, da würde man für den KDL46HX725 auf knapp 1590€ kommen. Immerhin. Irgendwie ist mir das warten auf ne Aktion im Planten oder roten Markt auch zu unsicher.

    Danke schon mal...
    outofsightdd
    Inventar
    #50 erstellt: 28. Jul 2011, 14:07
    Für die rund 50 € des Adapters bekommt man auch ne bezahlbare Alternative, an der sich per LAN-Kabel auch der BD-Player, PVR und weiß der Teufel was anhängen lassen... zum Beispiel der:

    Amazon B003JHQ3ZW

    Vorteil ist auch, dass der USB am Sony-TV nicht blockiert wird.
    Coolhawk99
    Ist häufiger hier
    #51 erstellt: 28. Jul 2011, 14:18
    @outofsight

    Vielen Dank für den Hinweis. Würde denke ich passen, da man auch andere Geräte noch anknipsen kann.
    Naja, bin in der Materie noch nicht so fit, will halt die 28" Röhre ersetzen und da ist das mit dem vernetzen noch nicht so Mode gewesen haha
    Danke..

    Bleibt noch die Frage der Versandkosten bei Sony...
    Suche:
    Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 Letzte |nächste|
    Das könnte Dich auch interessieren:
    Der Sony X9005B Thread (2014)
    Wie kann man den Sony Bravia W90 55 an die Wand anbringen
    Der Sony W805B (815b, etc) Einstellungsthread
    LED Abschaltung
    Netzwerkprobleme beim Bravia W605
    sony w 805 problem
    Sony verabschiedet sich aus dem verlustreichen Geschäft mit Fernsehern
    Sony BRAVIA KDL-32W705 -> Alle Einstellungen werden mit "Strom-Aus" gelöscht?
    3D Fotos und Videos vom Handy (LG) auf KDL Ex 720 ?
    SONY oder LG 32 Zoll ?

    Anzeige

    Hersteller in diesem Thread Widget schließen

    • Denon
    • Sony
    • Yamaha
    • Samsung
    • T+A
    • LG
    • Panasonic

    Forumsstatistik Widget schließen

    • Registrierte Mitglieder745.997 ( Heute: 3 )
    • Neuestes Mitgliedangel1001
    • Gesamtzahl an Themen1.225.654
    • Gesamtzahl an Beiträgen15.588.027