Mediathek aufrufen bei Sony 4k TV KD55X8505B

+A -A
Autor
Beitrag
kargo72
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2014, 15:51
Hallo,
meinen neuen Sony 4K Fernseher KD55X8505B habe ich über meinen SKY SAT Receiver (Model Humax 3000) mit einem HDMI Kabel verbunden, d.h. das SAT Eingangssignal kommt in den Sky Receiver und leitet es dann an den Sony Fernseher über das HDMI Kabel weiter. Auch die TV WLAN Verbindung zu meinem Router (FritzBox) habe ich erfolgreich eingerichtet. Alles funktioniert einwandfrei.
Leider finde ich keinen Weg die Mediathek von ARD und ZDF über den Fernseher aufzurufen. Wenn ich die rote eckige Taste auf der Sony Fernbedienung drücke kommt nichts. Der Weg über den TV Browser dauert viel zu lange und funktioniert auch nur bedingt.
Gibt es hierfür eine Lösung, wie ich mit der Fernbedienung die Mediathek von ARD und ZDF aufrufen kann?
Vielen Dank für einen hilfreichen Rat.
VG
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2014, 18:04
Bei digitale Einstellungen > interaktive Anwendungseinrichtung >ein, oder so ähnlich, muss dein HbbTV im Menue aktiviert sein. Dann klappt auch rote Taste.
+poison+
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2014, 21:45
Stimmt so nicht.

Die HbbTV Funktion des TV-Gerätes steht nur bei der Verwendung des internen integrierten TV-Tuners zur Verfügung und ist somit nicht mit dem externen Receiver verwendbar.
Es muss hierbei schon der verwendete externe Receiver die Funktion integriert haben.
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2014, 08:10
Ups! Er nutzt ja nen externen....glatt überlesen, sorry...
Ja. dann ist das nat. das Problem.
hagge
Inventar
#5 erstellt: 23. Dez 2014, 09:16
Also nochmal zusammengefasst: Der Sony kann die Mediatheken vieler Sender nur über HbbTV ansprechen. Das geht aber nur, wenn auch das TV-Programm über den TV empfangen wird. Ist es wie bei Dir so, dass das Programm über einen externen Receiver empfangen wird, müsste auch der externe Receiver das HbbTV-Signal auswerten und damit selbst die Mediatheken bereitstellen. Da dieser das vermutlich aber nicht kann, sieht es erst mal nicht so gut aus mit den Mediatheken.

Eine Abhilfe wäre, durch eine Antennenweiche (z.B. Master-Slave für Sat-Empfang) beide Geräte an die Antenne zu hängen und die regulären Sender dann über den TV und nur die Pay-TV-Sender über die externe Box zu empfangen. Nachteil ist ein gewisser Komfortverlust, da man je nach Sender mal das eine und mal das andere Gerät bedienen muss. Dafür hätte man den Vorteil, dass man wirklich nur noch bei PayTV die externe Box aktivieren müsste.

Gruß,

Hagge


[Beitrag von hagge am 23. Dez 2014, 09:18 bearbeitet]
kargo72
Neuling
#6 erstellt: 23. Dez 2014, 16:02
Vielen Dank an alle die mir bei der Lösung geholfen haben.
Schöne Weihnachtsfeiertage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY 4K/Ultra HD TV KD55X8505B
munja99 am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  4 Beiträge
Sony Bravia KDL-55W905A Mediathek
einfachich1964 am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  4 Beiträge
sony 55hx755 - zdf und arte mediathek ?
gbbbs am 09.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  5 Beiträge
zdf mediathek nutzen 50w805
henki25 am 08.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  2 Beiträge
Sony 4K TV KD-65X9005
NoAngel62 am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  40 Beiträge
Mediathek startet nicht mehr
s.berger am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  9 Beiträge
Sony Curved 4K TV KD55S8005C Bildeinstellungen
milos68 am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  4 Beiträge
Sony 4K TV neuerdings mit Farbfehlern
Trinnitus am 10.06.2019  –  Letzte Antwort am 11.06.2019  –  11 Beiträge
Sony KD-55X8505B 4k Fragen
TK2008 am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.06.2015  –  34 Beiträge
Sony KD-55X8505B und 4K ?
fiorello311 am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedHelli123
  • Gesamtzahl an Themen1.463.511
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.832.035

Hersteller in diesem Thread Widget schließen