Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Panasonic TX-L37GW10 Software

+A -A
Autor
Beitrag
Freebe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Aug 2009, 13:43
@Panasonic
Feedback

Weil ich jetz ein Neu Panasonic TX-L37GW10 grad gekauft habe muss ich das hier los werden am Panasonic. ( falls es hier von Panasonic gelesen wird )

Also der LCD ist allegemeind Super ( Bild, Ton, Qualitate )
Aber hier mein meinung zum Software.

1. Ein Senderlist über der eingebaut Editor = Beschiessen.
von 4000 Programme dauert 4 Tage zu sortieren.
2. Warum gibt es nicht von Panasonic ein Extern Editor ?
3. Nach 4 Tage sortieren. und nicht aufgepasst = Weg sind dein Arbeit.
4. Nichtmal kann mann dem Menu Spären.
5. Nichtmal kann man ein Backup machen.
6. Nichtmal kann man mehre programme markieren u. bewiegen.
Immer nur einzell
7. Direck zugriff zu ein Sat auch nicht möglich.
Nur über ein direct prog No. ie. 1905
---------------
Vorschlagg

1. Ein Editor wo über der RS232 angeschlossen kann.
2. Dann über das PC verarbeited kann ( Am Bestenz )
3. Wann das nicht geht. Min mit die tasten:
Grun markieren ( einz hinter ein undere )dann verschieben.
4. Mit der 10er taste das es geht viel schneller.
5. Markieren dann mit ein Direct No. ie. 1905 verschöben kann.
6. Löschen Programme mit Gelb ( das was bis jetz geht nicht )
7. Die HD Programme zum Normalen Einblenden.
Darmit man kann sofort zu greifen.
8. Unter der Info Taste mehr Info bekommen. ie Freq, sat, zeit. usw.

So als start das war was.

Komm on Panasonic du kann's besser als was jetz gibt.

Mfg. Freebe.

PS. Sonst ist das ein Super Tv.
Freebe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Aug 2009, 19:07
@Panasonic
Feedback

Und hier ist der nexte Problem

13deg Hotbird immer wieder wechselt Freq an die Italian Progs.
Dar das Geräte ein Flyback system eingebaut hat bekomm ich immer wieder ein meldung ( Neu Programme Gefunden )
Warum kann mann das nicht Abschalten.
Update mit OK. oder Exit drucken.
Naja hab mir verweigert lange zeit aber jetz hab ich OK. gedruckt u. bekomm ich viel neu Programme ( von wegen ) nur nochmal dem Programme das bis jetz gehabt habe.
Das heiss viel Programme zweimal in der liste dar ich kann keine Löschen.
Langsam frage ich mir wann der Chip voll wird. ? und dann kann es nicht mir Updaten

Bitte Bitte Panasonic unternehm was
bassfreak001
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Sep 2009, 18:41
Moin Freebe, ich kann Dir leider nicht helfen, finde aber die Bedienung auch echt suuupppeeerr schlecht.


Gruß
Freebe
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Sep 2009, 18:49
Und hier was von Panasonic am das Suchlauf zu stoppen
Weiss ich nicht ob es das tuet.
Dar ich unter DVB-S erwarted habe.
Aber hier der ausdruck.

> Desweiteren teilen wir Ihnen mit, dass Sie die Meldung neuer Sender wie folgt ausschalten können.

1. Wechseln Sie mit der Input-TV Taste auf der Fernbedienung auf "DVB-T"
2. Drücken Sie die Menü-Taste.
3. Wählen Sie das Setup-Menü aus.
4. Wählen Sie die Option "Tuning Menü DVB-T".
5. Stellen Sie die Funktion "Neue Sender melden" aus.
HHase
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Sep 2009, 11:18
Hallo Freebe,

warum sortierst du denn die komplette Liste ?
Du kannst dir bis zu 4 Favoriten anlegen.
Hast aber sonst recht ,die Bedienung könnte etwas besser sein.

Neue Sender werden, soviel ich das gemerkt, habe nur dann gefunden , wenn der TV im StandBy ist.

Bei DVB-C/T lässt sich das melden neuer Sender deaktivieren.

Gruss
Hannes
Freebe
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Sep 2009, 21:25
@ HHase

Das weiss ich das du es deaktivieren kann aber Nur nicht bei Sat.
Und ja ich kann die wo ich brauche ins Fav schieben aber das hilft mir nicht bei dem das ich Löschen will.
Nein Nein Panasonic solte sich was einfallen lassen.
Heute hab ich nochmals ein Reset machen mussen und ALLES WEG.
Ein Editor am das raus zu lesen u, bearbeiten ist nicht zuviel zu fragen, dar dies Tv ein Super Bild hat.

Probier mal das hier wann du ein TX-L37GW10 hast.

1. Suchlauf mit 4 sat(s) und ein Manuel Suchlauf.
2. Progs gefunden u. sortiert jetz machs't du ein Auto suchlauf u. schön sind dein Settings ( Ch.List WEG )
Warum über schreibt das ding nicht einfach weiter.
Noch hast du kein Frau vie mein sie macht alles fertig, aber ganz.
Und hier kannst du nicht mal dem Menu Spären.

Naja wir wollen nich alles hier schreiben was nicht geht.
Das ding hat viele gute seiten.

Ich brauche ein woche bei Panasonic dann dink das wir was gutes hate, aber hier komm't man nicht dran am dem leute.
Dubai-Fan
Inventar
#7 erstellt: 07. Sep 2009, 14:11
ich würde halt den suchlauf auch mit der einstellung im menue DVB-S Auto Setup Einstellungen Suchmodus = Freie Sender " machen, dann hast du weniger als 1/3 von den 4000 zu sortieren. solltest du irgend ein verschlüsseltes pay tv angebot nutzen, machst du nur auf dem transponder einen manuellen suchlauf, wo die drauf senden.


[Beitrag von Dubai-Fan am 07. Sep 2009, 14:32 bearbeitet]
Freebe
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Sep 2009, 21:12

Dubai-Fan schrieb:
ich würde halt den suchlauf auch mit der einstellung im menue DVB-S Auto Setup Einstellungen Suchmodus = Freie Sender " machen, dann hast du weniger als 1/3 von den 4000 zu sortieren. solltest du irgend ein verschlüsseltes pay tv angebot nutzen, machst du nur auf dem transponder einen manuellen suchlauf, wo die drauf senden.

--------------------------
Ja das hab ich schon lang gemacht aber es ist einfach nix wann mann Kein Editor hat.
Will mir die Arbeit abspeichern u. das geht einfach nicht.

Wann mann so ein tolle Geräte hat muss mann auch der enspechende Tools auch noch haben.

Naja kann ich immer noch mein HD-Rec anhangen.
Dubai-Fan
Inventar
#9 erstellt: 08. Sep 2009, 21:57
na gut, aber mit einem editor bist du auch eine weile am sortieren auf dem pc. das scheitert aber bei den panasonics schon da dran, dass sie aus unerfindlichen gründen keinen USB- anschluss zum aus- und einspielen der channel-list haben. zur not würde das natürlich auch über die SD-Card gehen, aber die kann ja nix anderes ausser photos und AVCHD-videos.

ich mach dass halt jeweils auf meinem technisat receiver so, dass ich nur mal auf astra 19,2 einen FTA suchlauf mache und da erstmals sortiere. dann den nächsten satelliten, der ja normalerweise nach dem letzten sender in der liste angehängt wird, usw..

favoritenlisten sind gut und recht, wenn man dann auch innerhalb der favoritenliste sortieren kann, was längst nicht immer der fall ist.

mich stört eigentlich eher, das der Pana DVB-S teil kein Diseqc 1.2 für die motorsteuerung unterstützt.
Freebe
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Sep 2009, 22:59
@Dubai-Fan
( zur not würde das natürlich auch über die SD-Card gehen )

Das ist nicht notig dar die einen RS-232 haben, Wann das nicht geht dann kann mann wie du gesagt hast über dem SD-Card gehen.

Und warum ich ALLES sortieren will ist weil ich dem Programme alle in der grupen haben will.
-------------
Noch ein vorschlagg für Panasonic.
1. wann mann das ding neu auspackt und dann kommen die frage
Dien Sprache > ie. (D) warum nicht ALLE (D) zu erste machen.
Wann mann ein Turke ist dann ALLE turkisch zu erst usw.
That way it would save me a lot of time.

Komm an Panasonic tuet was für die Leute.

Come on Panasonic do some thing for the People.

Was ist mit ein UPDATE.
Freebe
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Sep 2009, 10:10
Feedback @Panasonic
So und jetz der Hit

1.Ich selber kann keine Programme Löschen aber das Geräte tut es Selber
Scheint wann ein Programme zu schwak ist dem Lösche't es vor mir
Jetz muss ich das wieder von vorne wieder suchen un Speichern.
2. Und jetz bei suchen komm't ALLE FTA u. Verschlusselt Programme auf einmal.
Suche auf NUR FTA ist eingestellt.
Das ist nur seit gestern passiert. Jetz hab ich Noch mehr 700+ Programme durch zu schieben

Komm on Pana wo ist der Update.


[Beitrag von Freebe am 18. Sep 2009, 11:13 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 22. Sep 2009, 14:15
@Freebe
Ich kann dir nur zustimmen. Das Handling der Programmlisten (speziell der umfangreichen DVB-S-Listen) ist wirklich mehr als schlecht. Im Vergleich dazu ist die Listenverarbeitung beim Billig-Baumarkt-Receiver von Zehnder geradezu genial.
Man muss doch einzelne Programme,Transponder und Satelliten löschen können. Es sollte ebenfalls möglich sein, DVB-S-Kenndaten einzugeben, so dass man die Fussballspiele auf ITV-HD empfangen könnte.
Die Forderung nach externer Barbeitung der Receiver-Listen kann ich nur unterstützen.
@Dubai-FAn
Dass der Panasonic TX-L37GW10 kein Diseqc 1.2 kann ist mehr als traurig, aber das hat man ja vorher gewusst.
Auch hier muss der Billigreceiver aus dem Baumarkt die mangelhaften Fähigkeiten des Panasonic wieder ausgleichen.

PS: Was passiert eigentlich, wenn man eine DVB-C-Störung meldet? Wird das überhaupt akzeptiert? Wird ja in Deutschland "angeblich" nicht unterstützt.

Gruß pixelmarie
Freebe
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Sep 2009, 19:01

pixelmarie schrieb:
@Freebe
Ich kann dir nur zustimmen. Das Handling der Programmlisten (speziell der umfangreichen DVB-S-Listen) ist wirklich mehr als schlecht. Im Vergleich dazu ist die Listenverarbeitung beim Billig-Baumarkt-Receiver von Zehnder geradezu genial.
Man muss doch einzelne Programme,Transponder und Satelliten löschen können. Es sollte ebenfalls möglich sein, DVB-S-Kenndaten einzugeben, so dass man die Fussballspiele auf ITV-HD empfangen könnte.
Die Forderung nach externer Barbeitung der Receiver-Listen kann ich nur unterstützen.
@Dubai-FAn
Dass der Panasonic TX-L37GW10 kein Diseqc 1.2 kann ist mehr als traurig, aber das hat man ja vorher gewusst.
Auch hier muss der Billigreceiver aus dem Baumarkt die mangelhaften Fähigkeiten des Panasonic wieder ausgleichen.

PS: Was passiert eigentlich, wenn man eine DVB-C-Störung meldet? Wird das überhaupt akzeptiert? Wird ja in Deutschland "angeblich" nicht unterstützt.

Gruß pixelmarie


@ pixelmarie
Voll Druck auf Panasonic
Die können Viel Besser was tuen. Panna was sags't du ?
for.spider
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 15. Dez 2009, 03:34
hi an alle im forum!

heute hatte ich ein TX P50GW10, das Gerät ist fast PERFEKT,
jedoch diese SOFTWARE ist ein MIST und jetzt überlege ich es zurück zu tragen! DER eingebaute SaT Tuner lädt jeden Mist aus dem ALL und meine KINDER zappen imme rum da bin ich nicht neigierig das sie ein paar guys beim blasen seen können oder ähnlich. DIESE SENDER LASSEN sich nicht rauslöschen und das ist echt shit. wenn ein gerät diese Werte hat dann sollte es über ein Schnittstelle zu pc verfügen oder mindestens dei möglichkeit dies per hand zu löschen.
WAS KÖNNEN WIR UNTERNEHMEN hat jemand ein Tipp?
Nashu
Inventar
#15 erstellt: 15. Dez 2009, 21:45

for.spider schrieb:
:? hi an alle im forum!

heute hatte ich ein TX P50GW10, das Gerät ist fast PERFEKT,
jedoch diese SOFTWARE ist ein MIST und jetzt überlege ich es zurück zu tragen! DER eingebaute SaT Tuner lädt jeden Mist aus dem ALL und meine KINDER zappen imme rum da bin ich nicht neigierig das sie ein paar guys beim blasen seen können oder ähnlich. DIESE SENDER LASSEN sich nicht rauslöschen und das ist echt shit. wenn ein gerät diese Werte hat dann sollte es über ein Schnittstelle zu pc verfügen oder mindestens dei möglichkeit dies per hand zu löschen.
WAS KÖNNEN WIR UNTERNEHMEN hat jemand ein Tipp?



Die lassen sich nicht löschen aber AUSBLENDEN schon; also du kannst damit so machen, dass sie aus derSenderliste "verschwinden". Gruss.
for.spider
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 16. Dez 2009, 04:17

Nashu schrieb:

Die lassen sich nicht löschen aber AUSBLENDEN schon; also du kannst damit so machen, dass sie aus derSenderliste "verschwinden". Gruss.


Leider das ausblenden bringt nichts, wenn dann per Tastatur die Nummer der Sender eingetragen wird ist der Sender sofort da.

Und das passiert eben bei Kindern.

Ich verstehe nicht, dass es keinen stört!?

Erstenst sind die Plätze wenn man 2 Satteliten und einen Kabelempfang hat bald belegt, und andererseits wenn nur ein Satelitempangen wird,
muss man das ganze Müll mitsortieren, und das noch im Einzelklickverfahren, da die Eingabe eines neuen Sendeplatzes nicht per Tasten eingegben werden kann.

Es wäre hilfreich wenn wir gesamelt auftretten und die PAnasonic Herrschaften ein ewnig unter Druck kommen.

Es ist eine Linux open Source Applikation auf dem Geräten,
und keine Hexerei, wenn ich jedoch selber eingreife ist die Garantie weg.

Der Übersichtshalber möchte ich ein eigenes Thema erstellen damit sofern Iteresse eurerseits vorhanden Fakten und Details sammeln können.

SOFTWARE Panasonic Multituner
Nashu
Inventar
#17 erstellt: 16. Dez 2009, 11:18

for.spider schrieb:

Nashu schrieb:

Die lassen sich nicht löschen aber AUSBLENDEN schon; also du kannst damit so machen, dass sie aus derSenderliste "verschwinden". Gruss.


Leider das ausblenden bringt nichts, wenn dann per Tastatur die Nummer der Sender eingetragen wird ist der Sender sofort da.

Und das passiert eben bei Kindern.

Ich verstehe nicht, dass es keinen stört!?

Erstenst sind die Plätze wenn man 2 Satteliten und einen Kabelempfang hat bald belegt, und andererseits wenn nur ein Satelitempangen wird,
muss man das ganze Müll mitsortieren, und das noch im Einzelklickverfahren, da die Eingabe eines neuen Sendeplatzes nicht per Tasten eingegben werden kann.

Es wäre hilfreich wenn wir gesamelt auftretten und die PAnasonic Herrschaften ein ewnig unter Druck kommen.

Es ist eine Linux open Source Applikation auf dem Geräten,
und keine Hexerei, wenn ich jedoch selber eingreife ist die Garantie weg.

Der Übersichtshalber möchte ich ein eigenes Thema erstellen damit sofern Iteresse eurerseits vorhanden Fakten und Details sammeln können.

SOFTWARE Panasonic Multituner



Ich habe zwar keine Kinder aber die Sache mit den Sendern hat mich trotzdem gestört. Ich habe ein Werkreset durchgeführt und einen manuellen Suchlauf gemacht; ich habe nur die Sender drauf, die mich interessieren. Ist zwar nicht weniger aufwendig, aber zumindest habe ich den Müll nicht da. Dass Panasonic dies bezüglich nichts unternimmt, ist mir auch ein Rätsel; Senderlöschen kann jeder billiger Receiver , geschweige andere Kleinigkeiten, wie z.B. das Verlassen der Senderliste mit Klick auf OK, solange man sie mit dem selben Klick auch aufruft, oder das Blätern mit Links-Rechts der selben Senderliste, wenn man Programme auswählen will, die weit voneinander sind. Und dazu, wir haben auch kein Zugriff auf die letzte SW; richtig blöd! Gruss.
for.spider
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 16. Dez 2009, 13:35

Nashu schrieb:
Dass Panasonic dies bezüglich nichts unternimmt, ist mir auch ein Rätsel; Senderlöschen kann jeder billiger Receiver , geschweige andere Kleinigkeiten, wie z.B. das Verlassen der Senderliste mit Klick auf OK, solange man sie mit dem selben Klick auch aufruft, oder das Blätern mit Links-Rechts der selben Senderliste, wenn man Programme auswählen will, die weit voneinander sind. Und dazu, wir haben auch kein Zugriff auf die letzte SW; richtig blöd! Gruss.

Wir sollten für die PANA-Entwickler eine Sammlung machenm jeder 50cent und damit die Firma konfrontieren. Im Zeitalter der Computer sollte jedes Gerät eine halbwegs ergonomische Bedienungsobeerfläche haben.

  1. Sender /blockweise/ Löschen
  2. Sender /blockweise/ verschieben
  3. Sender /blockweise/ mit Kindersperren versehen
  4. Menue Transparenz während der Suchvorgänge etc..


wer ist dafür
Nashu
Inventar
#19 erstellt: 16. Dez 2009, 14:07
ICH!
Freebe
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 16. Dez 2009, 22:33
Naja leute langsam kommen wir zusammen.
Es ist nicht das dass Geräte ein Schrott ist sondern NUR der weg u. weise das der Menu gestellt ist.
Und ja Panna soll sich schammen das es so wo gibt.
Ich hab viel an Panasonic geschrieben aber die hören nicht auf ein man alleine.

Bitte schreib dir ein Liste wie ich gemacht habe und jeden tag am Panasonic zuschicken ( Bitte )
Und warum nix ein neu Firmware ?
Wie oben geschrieben ist kann jeder billig rec noch besser.

Also Panna unter nehm was sont geht bald jeder zum Samsung.

Gruss Freebe.

ulligrundig
Stammgast
#21 erstellt: 17. Dez 2009, 04:27
Hallo habe heute im Laden an Dem Gerät rumgespielt ,
Ich hatte über Sat die HDTV Demokanäle drin ,
und im Bild Menü alle Bild Verbesserungs Techniken raus genommen .

Der Moderator von ARD HD DEMO ,
war von seinen Umrandungen glatt gebügelt als wenn der Hintergrund weg gerechnet bzw. runter gerechnet wurde .

und der Moderator dann Technisch weil der ja mehr Zappelt wegen der Datenmenge wieder nach vorne Gesetz wurde.

Die magerere LCD Räumlichkeit ist Quasi überhaupt nicht vorhanden.

Wie gesagt nur beim HDTV Sat habe ich geguckt ,
das gerät ist ja ein Testsieger.

Hat jemand schon mal einen externen HDTV Receiver angestöpselt ? und ,verglichen das der Interne HDTV Sat Receiver evtl. für die Tonne ist ?

Oder gibt es noch Irgendwelche Knöpfe die ich nicht gefunden habe.

gruss Ulli
Nashu
Inventar
#22 erstellt: 17. Dez 2009, 10:32

ulligrundig schrieb:
Hallo habe heute im Laden an Dem Gerät rumgespielt ,
Ich hatte über Sat die HDTV Demokanäle drin ,
und im Bild Menü alle Bild Verbesserungs Techniken raus genommen .

Der Moderator von ARD HD DEMO ,
war von seinen Umrandungen glatt gebügelt als wenn der Hintergrund weg gerechnet bzw. runter gerechnet wurde .

und der Moderator dann Technisch weil der ja mehr Zappelt wegen der Datenmenge wieder nach vorne Gesetz wurde.

Die magerere LCD Räumlichkeit ist Quasi überhaupt nicht vorhanden.

Wie gesagt nur beim HDTV Sat habe ich geguckt ,
das gerät ist ja ein Testsieger.

Hat jemand schon mal einen externen HDTV Receiver angestöpselt ? und ,verglichen das der Interne HDTV Sat Receiver evtl. für die Tonne ist ?

Oder gibt es noch Irgendwelche Knöpfe die ich nicht gefunden habe.

gruss Ulli


Ich glaube, du hast in dem Fall den falschen Sender ausgewählt; sogar auf meinem Pioneer ist die Szene mit dem Moderator nicht das, was ich von meinem Kuro an Räumlichkeit gewohnt bin. Es gibt aber auch andere HDTV Sender, da kann man sehen, was der TV kann. Ich schaue über den internen Tuner und ich kann behaupten, dass er bei den SD Sendern, ein besseres Bild liefert als der angeschlossene Humax HD FOX !!! Ein viel ruhigeres und artefaktenfreies Bild mit der Schärfe auf 0!!!! Ich habe einen 32"er; laut Tests, scheint der 37" sogar ein besseres Bild zu liefern. Gruss.


[Beitrag von Nashu am 17. Dez 2009, 10:34 bearbeitet]
ulligrundig
Stammgast
#23 erstellt: 19. Dez 2009, 20:34
Ich hab ja auch ein paar Produkte vom Panasonic , die Kabetuner in den Videorecorder waren auch immer gut,

ich habe Grade mal gegoogelt ,
zur zeit hat die Firma keine Eigenen externen Sat Receiver im Angebot.
normale SAT Receiver waren vor ca. 5 Jahren im Angebot
Ich habe auch Tests gefunden.
Aber auch so würde ich davon ausgehen das das SAT SD Bild bei der Firma nicht das schlechteste ist.

Wenn man sich jetzt aber mal überlegt was die andere Firmen mit Ihren HDTV Receivern besonders in den Anfängen versemmelt haben und heute noch versemmeln ,

könnte ich mir dann vorstellen das die HDTV Abteilung im Panasonic evtl.noch nicht die beste ist.

Ich sinniere nur so darüber , da natürlich ein LCD mit Integrieren HDTV Receiver eigentlich der Standard sein sollte.
Wenn ich aber halt einen besseren externen HDTV Receiver für >100 Euro bekomme.
und ein Panel sowieso das beste HDTV Bild hat wenn man den ganzen teuren Elektronik Schnick schnack auf Null setzt.

würde ich mir das Gerät bei den HDTV Bild jetzt jedenfalls nicht kaufen .

wenn die Grundzutaten Stimmen kann man mit einen Software Update auch noch einiges machen.

gruss Ulli
Freebe
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 26. Dez 2009, 12:23
Still no update Firmware from Panasonic

Oops sorry, Immernoch kein neuen Firmware update von Pana
Jetz nichmal mein Teletxt über der English sender gehen
Nur noch über die German senders sooooo ein scheissss

Und jetz eininge Tv sender haben Freq gewechselt und ich kann nichtmal die Löschen.
Ja ich kann nochmal suchen aber dann muss ich dem 3000mal + verschieben

Komm on Panna get your arch in Gang.
Freebe
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 31. Dez 2009, 13:15
Hab ein Antwort von Panna bekommen.

( Wir gehen davon aus, dass Sie mit "28deg" den Satelliten Astra 28,2° meinen. Über diesen Satelliten sind Freesat-Sender empfangbar, welche abweichende Spezifikationen haben. Die in Deutschland erhältlichen Multituner (z.B. auch im TX-L37GW10E verbaut) sind dafür nicht spezifiziert und deshalb können einige Funktionen - u.a. der Videotext - nicht genutzt werden. Der von Ihnen beschriebene Effekt, dass bei den deutschen Sendern Videotext vorhanden ist und bei den englischen nicht, ist somit normal und stellt keinen Fehler des TX-L37GW10 dar. )

Also weiss't jeman ein weg diese problem zu beseitigen bitte ein rueckmeldung.
Ja ich weiss ich kann eines externen Satelliten-Receivers dar zu liegen aber das will ich nicht.
Mein Panna ist von Bild eine von der besten.
Freebe
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 09. Feb 2010, 22:25
Und Immer noch KEINE Firmware Update vor diese TX-L37GW10

Sind die bei der Firma Panasonic am Schlaffen oder trinken

Bitte Pana Tut was Bitte

Nashu
Inventar
#27 erstellt: 10. Feb 2010, 21:44
@Freebe

Nach langem hin und her hab ich die letzte FW 1.411 von Panasonic draufgespielt bekommen. Ich muss sagen, zu der alten FW (1.407) sehe ich keinen Unterschied: die Sender lassen sich weiter hin nicht löschen. Über das Bild nach dem Update kann ich auch nicht sagen, dass es besser oder schlechter geworden ist: es war und ist sehr gut geblieben, aussgenommen das bläuliche Schwarz. Die Verbesserungen nach dem Update liessen sich also bei mir nicht sehen. Ich glaube nicht, dass jetzt eine neue FW kommt; die Panasonic Leute sind wahrscheinlich mit den neuen Modellen beschäftigt. Meinen Fernseher habe ich meinem Bruder verkauft, den das blaue Schwarz nicht stört und hab mir statt dessen einen Plasma in 37" (auch von Panasonic) gekauft: sagenhaftes Bild und endlich ein sauberes Schwarz. Dran habe ich einen externen Receiver angeschlossen.
Ich würde an deiner Stelle gar nicht mehr an ein Update denken. Wenn dich das wirklich stört, kauf dir doch einen externen Receiver, der wird bestimmt vieles, was du jetzt vermisst, besser können. Gruss.


[Beitrag von Nashu am 10. Feb 2010, 21:53 bearbeitet]
Freebe
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 12. Feb 2010, 21:07
@Nashu

Mir fehl't nicht am Receiver dar hab ich jeder menge.
Die wo VIEL besser gehen wie der Panna.
Bei mir geht es an das was Pann NICHT getan haben. ( KEIN UPDATE )an mir u. andere.
Der Panna in der momentan aus fürung ist ein ( Schexxxxxx )
Ein neu Tv noch zu kaufen komm't bei mir nicht in frage.
Wie gesagt das ding ist nicht fit vor der markt.
----------------
Naja dem next hab ein bissle zeit u. wird mal schauen was zu tuen ist.



PS. wie hast du das Update bekommen. ?

Mfg. Freebe.
Nashu
Inventar
#29 erstellt: 12. Feb 2010, 21:57

Freebe schrieb:
@Nashu

PS. wie hast du das Update bekommen. ?



Der Techniker hat an den Lautsprechern basteln müssen, da die plötzlich anfingen zu scheppern. Auf meine Bitte, hat er sich bei Panasonic schlau gemacht und sich um die letzte FW gekümmert. Zwei Wochen später kam er wieder und hat sie draufgespielt. Die Leute von dieser Service Firma sind sehr entgegenkommend. Gruss.
Freebe
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 14. Feb 2010, 17:52

Nashu schrieb:

Freebe schrieb:
@Nashu

PS. wie hast du das Update bekommen. ?



Der Techniker hat an den Lautsprechern basteln müssen, da die plötzlich anfingen zu scheppern. Auf meine Bitte, hat er sich bei Panasonic schlau gemacht und sich um die letzte FW gekümmert. Zwei Wochen später kam er wieder und hat sie draufgespielt. Die Leute von dieser Service Firma sind sehr entgegenkommend. Gruss.


Schade das du Kein Copy gemacht has't
bowieh
Inventar
#31 erstellt: 14. Feb 2010, 23:18
Nashu
Inventar
#32 erstellt: 17. Feb 2010, 02:35
Hallo bowieh,
kannst du auch die letzte FW für den Panasonic TX-P37X10E zaubern? Dafür wären dir viele aus dem Forum dankbar. Gruss.
bowieh
Inventar
#33 erstellt: 17. Feb 2010, 13:58
leider nein
Nashu
Inventar
#34 erstellt: 17. Feb 2010, 18:54

bowieh schrieb:
leider nein


Alles klar, danke!
PeterBox
Stammgast
#35 erstellt: 28. Feb 2010, 18:08
Habt Ihr jetzt schon das Update von bowieh getestet????
cinoby
Schaut ab und zu mal vorbei
#36 erstellt: 05. Mrz 2010, 01:26
Hallo

ich wollte mal fragen ob die störungen bei BluRay im 24p normal sind ... einstellung auf Mittel und ich hab manchmal leichtes flimmen ... und wenn ich auf stark stelle dann habe ich so Ränder bei schnell bewegten motiven ... (wie geisterbilder)...

Danke im vorraus
Nashu
Inventar
#37 erstellt: 12. Mrz 2010, 23:18

cinoby schrieb:
Hallo

ich wollte mal fragen ob die störungen bei BluRay im 24p normal sind ... einstellung auf Mittel und ich hab manchmal leichtes flimmen ... und wenn ich auf stark stelle dann habe ich so Ränder bei schnell bewegten motiven ... (wie geisterbilder)...

Danke im vorraus


Welchen Bluray Player hast du denn? Auf Mittel sollte kein Problem sein. Auf HOCH tretten schon häufig Bildfehler auf. Hast du auch auf AUS Probiert? Als ich das Modell hatte, hatte ich es auf AUS gehabt. Ich weiss nicht, was du für einen BD Player hast, aber manche von denen, geben nicht unbedingt Fehlerfrei in 24p wieder. Und wichtig ist, dass die Schärfe am Fernseher auf 0 eingestellt ist! Gruss.


[Beitrag von Nashu am 12. Mrz 2010, 23:27 bearbeitet]
hristoslav2
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 21. Mrz 2010, 17:02
Freebe
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 26. Jul 2010, 18:46

Freebe schrieb:
Still no update Firmware from Panasonic

Oops sorry, Immernoch kein neuen Firmware update von Pana
Jetz nichmal mein Teletxt über der English sender gehen
Nur noch über die German senders sooooo ein scheissss

Und jetz eininge Tv sender haben Freq gewechselt und ich kann nichtmal die Löschen.
Ja ich kann nochmal suchen aber dann muss ich dem 3000mal + verschieben

Komm on Panna get your arch in Gang. :hail

----------------

One year on and Still No Firmware that you can Deleat the Proggs.
Ein Jahr weiter u. immernoch Kein Firmware das man die Proggs löschen kann.

Please Panna do something about this.
Bitte Panna macht was das mann dies problem beseitigen kann.

stevenbe
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 10. Aug 2010, 21:26
hat noch niemand ein update für den tx-l37gw10 gesehen?
das gerät ist nun schon so lange erhältlich und noch immer kein update.
Frettchen1
Stammgast
#41 erstellt: 22. Aug 2010, 23:01
Möchte mich an die letzte Frage wegen des Updates dranhängen und zwar bezogen auf das automatische (Format)Umschaltproblem von 3:4 auf 16:9. Zumindest soll es da Probleme gegeben haben. Oder ist das jetzt behoben (evtl. mit neuer FW)?

Danke
Frettchen


[Beitrag von Frettchen1 am 23. Aug 2010, 09:14 bearbeitet]
Freebe
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 21. Jul 2011, 20:21
Hallo Leute

Hab Heute dem 21.07.2011 dem letze Firmware drauf gespielt
Firmware = 1.414 Hat aber nicht viel gebracht.
Immer noch keine gute menu updates.
1.ie. 10er schritt mit bewiegung von Programme.
2.lörshen von programme
3. Kein Teletxt von Englisch Programme
und.und.und.
Nicht mal der onboard Updates über Sat gehen.

Panna nehmmal zeit u. tuet was bitte.
NICKIm.
Inventar
#43 erstellt: 24. Jul 2011, 17:52

Freebe schrieb:
Hallo Leute

Nicht mal der onboard Updates über Sat gehen.



Hallo

Erfolgen die Updates auch autom. über den empfangenen Verbreitungsweg mit internem Tuner?

Warum stellt Pana für den GW10 meiner Eltern ein SW Update zum Download bereit, wenn sich nichts ändert?

Bitte frage bei Pana nach, wenn Du möchtest:

UE.Video@panasonic.inexso.net

Gruss aus MG

- nicki
Freebe
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 30. Jul 2011, 10:49
Erfolgen die Updates auch autom. über den empfangenen Verbreitungsweg mit internem Tuner?
NEIN

-----
Bitte frage bei Pana nach, wenn Du möchtest:

Hab mehrmals gesprochen mit dem die sind Taub

Gruss Freebe
daniel2603
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 07. Aug 2011, 10:02
Hallo,

habe heute auch mal mit meinem 37" GW10 nach einer neuen Software gesucht. Bei mir wird die 1.403 angezeigt und das die Software auf dem neusten Stand sei.
NICKIm.
Inventar
#46 erstellt: 07. Aug 2011, 11:11

daniel2603 schrieb:
Hallo,

habe heute auch mal mit meinem 37" GW10 nach einer neuen Software gesucht. Bei mir wird die 1.403 angezeigt und das die Software auf dem neusten Stand sei.


Hallo

Danke für den Hinweis.

- Was verändert diese SW Version?

- Hast Du diese installiert?

Findet der GW10 via internem Sat-Tuner das neue Programm von Sky mit Senderkennung namens "Sky Sport HD extra"?

Sonntagsgruß aus MG

- nicki


[Beitrag von NICKIm. am 07. Aug 2011, 11:11 bearbeitet]
daniel2603
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 07. Aug 2011, 11:33

NICKIm. schrieb:

daniel2603 schrieb:
Hallo,

habe heute auch mal mit meinem 37" GW10 nach einer neuen Software gesucht. Bei mir wird die 1.403 angezeigt und das die Software auf dem neusten Stand sei.


Hallo

Danke für den Hinweis.

- Was verändert diese SW Version?

- Hast Du diese installiert?

Findet der GW10 via internem Sat-Tuner das neue Programm von Sky mit Senderkennung namens "Sky Sport HD extra"?

Sonntagsgruß aus MG

- nicki



Hey,

- was die Version verändert weiß ich nicht, da die von anfangan drauf ist
Freebe
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 12. Aug 2011, 20:42
@NICKIm.

Ich hab der 1.414 Firmware drauf Alles OK.
Hab die von net runter geladen.

U. das mit dem "Sky Sport HD extra"?

Ja aber nur wann du komplett reset machs't u. in ( English )wieder in bietrieb gehs't

BITTE BITTE Panna macht dir ein besser Firmware.
Dann brauch ich nicht zuviel zu schimpfen


[Beitrag von Freebe am 12. Aug 2011, 20:42 bearbeitet]
NICKIm.
Inventar
#49 erstellt: 13. Aug 2011, 09:51

Freebe schrieb:
@NICKIm.
Ich hab der 1.414 Firmware drauf Alles OK.
U. das mit dem "Sky Sport HD extra"?


Servus

Danke für die Info.

Wenn diese neue FW keine wesentlichen Änderungen bringt, dann empfehle ich meinen Eltern für ihren GW10 kein SW Update - er läuft problemlos seit er erschienen ist

Die Kennung von Sky Sport HD extra ist nun vorhanden. Mit dem Sendestart am vorigen Sonnabend kam das Programm auf einer anderen d.h. regulären Frequenz. Die vorherige d.h. vor dem Sendestart scheint eine Probeausstrahlung gewesen zu sein.

MfG

- nicki
Freebe
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 13. Aug 2011, 16:24
@NICKIm.

OK. aber das mit dem 10er schritt geht immer noch nicht.
Das mit dem löschen auch nicht.
Das mit dem Online ( über Sat ) hat bei mir niemals geklappt.

Bitte Bitte Panne tuet was
NICKIm.
Inventar
#51 erstellt: 14. Aug 2011, 05:19

Freebe schrieb:
@NICKIm.
OK. aber das mit dem 10er schritt geht immer noch nicht.


Guten Morgen

Wie meinst Du dies ▬ wo ist ein sog 10er Schritt beim GW 10 wünschenswert der durch ein SW Update -laut Dir möglich- ist?

euregiogruß

- nicki
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-L37GW10 mit Spielekonsolen?
Dualis am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  6 Beiträge
Panasonic TX-L37GW10 und SKY ?
Munir361 am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  13 Beiträge
Panasonic TX-L37GW10 oder Toshiba 37XV635D?
SteveCrj am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  3 Beiträge
Panasonic TX-L37GW10 summt/brummt! Was tun?
UltraM am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  4 Beiträge
Channel List Editor für Panasonic?
Almera2000 am 20.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  3 Beiträge
Panasonic TX-L37-GW20
stevenbe am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  2 Beiträge
TX-L37GW10 und HD-Kanäle
webtech am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  8 Beiträge
Bildeinstellung Panasonic TX-L55WTW60
andy683 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 07.08.2014  –  2 Beiträge
Panasonic DVB-C Liste sortieren
Veita am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  5 Beiträge
Panasonic tx-50cxm715 - Bild, Ton.
keuchi am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedSchlowe
  • Gesamtzahl an Themen1.409.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.836.972

Hersteller in diesem Thread Widget schließen