Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vizyon 10000 HD ?

+A -A
Autor
Beitrag
kalle72
Stammgast
#1 erstellt: 20. Dez 2009, 20:16
Wollte mal fragen ob schon einer Erfahrungen mit diesem Receiver gesammelt hat ?

http://www.idealo.de...10000-hd-vizyon.html

Die Daten klingen nicht schlecht, für 90€.
Die_Antwort_ist_42
Moderator
#2 erstellt: 20. Dez 2009, 21:12
Also von denen habe ich noch nie gehört, daher würde es mich nicht wundern, wenn es ein Clone von XYZ ist.
kalle72
Stammgast
#3 erstellt: 21. Dez 2009, 15:40
Habe mal bei Vizyon angerufen. Der 10000 beruht nicht auf Linux. Er kann aber via USB MKV Dateien wiedergeben. Zu dem hat er ein Ci Slot, und einen Cardreader. Für 99€ net schlecht.
tere13
Stammgast
#4 erstellt: 10. Feb 2010, 16:35
Bin auch über diese Kiste gestossen,
nicht der schönste, aber auf einen Comag Clone die ja fast alle um die 100.- Euro gehandelt werden hab ich keine Lust mehr.

MKV abspielen halte ich für ausgeschlossen,
dafür bräuchte er ja schon ein bißchen Rechenpower.

Was mich nervt, das es auf deren Homepage kaum Info´s gibt,
geschweige eine BDA die man sich mal runterladen könnte.

Also müßte man wieder den Betatester spielen.

Hat hier schon jemand mehr Info´s bekommen können ?

mfg.
blacpain
Stammgast
#5 erstellt: 15. Feb 2010, 14:45
auf den bin ich auch grad gestossen aber auf der hersteller seite findet man dieses modell gar nicht.

nur

800
810
820
8000

hat hier schon wer neue / mehr infos?
matador_67
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Mai 2010, 06:55
Hi,

Die Vizion 8xx(x) Serie ist von DGStation jetzt CubeRevo-Digital.

Die Receiver sind einiger massen gut. Software ist aber zumindest bei dem alten Relook 400 / IPBox 4xx immer noch stark verbesserungswürdig.

Die neuen Receiver arbeiten alle mit der DGS eigenen Firmware oder mit Enigma(2)


Gruß

Matador


[Beitrag von matador_67 am 18. Mai 2010, 06:57 bearbeitet]
Claus-Michael
Inventar
#7 erstellt: 17. Jun 2010, 21:07
Moin,

da es hier um den Vizyon 10000 HD geht, hier kurz meine Eindrücke, da ich mir vor 3 Tagen das Gerät gekauft habe.

Für diese Preisklasse wird eine Vielfalt an Anschlußmöglichkieten geboten.

Die Bildqualität ist gut bis sehr gut.

Die wenig Augen-freundliche Farbe der Einblendfenster mit ihren schlecht zu lesenden Schriftzügen tragen nicht zum Bedienkomfort bei - die trägen Umschaltzeiten tun ein Übriges.

Leider hat das Gerät das gleiche Problem, das auch einige andere Receiver dieser Bauart (Chip) bei HD-Sendungen haben: die Synchronität zwischen Bild und Ton hakt beim ersten Anwählen - man muss die selbe Programmtaste nochmals drücken, um Synchronität zu erreichen. Ist natürlich kein Zustand, allenfalls ein Hilfsmittel.
Andere Hersteller haben hier via Firmware-Update für Abhilfe gesorgt. Bei Vizyon scheint es nachts zu geben - ich wüsste gar nicht, wo zu suchen wäre, da das Gerät - wie bereits erwähnt - auf der Fa.-Seite gar nicht aufgeführt wird.

Weiß da Jemand mehr?

Auch die Fernbedienung ist nicht so toll: der Druckpunkt der Tasten ist seltsam angelegt, sodass u.U. das erste Drücken keinen Erfolg hat und man fester drücken muss (was manchmal zum ungewollten Doppel-Drücken ausartet).



Soviel für den Moment.

Gruß

Edit: Erg.


[Beitrag von Claus-Michael am 17. Jun 2010, 21:23 bearbeitet]
Claus-Michael
Inventar
#8 erstellt: 20. Jun 2010, 19:33
Update:

das Thema "Vizyon 10000 HD" ist wohl mehr oder weniger für mich erledigt.

Zwar akzeptiert er problemlos meine Tevion USB-Festplatte (WD) - ebenso den Cruzer USB-Stick -, auch der Mediaplayer ist praktisch
Dieses asynchrone Bild-Ton-Gedöns bei HD nervt aber und wenn es keine aktualisierte Firmware zur Abhilfe gibt, das Gerät nicht mal eine gescheite Menü-Darstellung (Farbe, schlecht lesbar) hat, nutzt die sonst tolle Kiste zu günstigem Preis auch nicht wirklich was.

Auch das vor 3 Tagen eingestellte FW-Upd "Metro_ALIHD_02_04" hat zwar bessere Lesbarkeit gebracht (andere Farben), aber die Asynchronitätsproblematik bleibt nach wie vor.

Gruß
vizyon
Neuling
#9 erstellt: 10. Aug 2010, 15:53
das Problem mit dem Asynchron wurde gelösst man muß diese FW drauf spielen siehe den link

http://www.fmp-int.de/forum/index.php?topic=14.0
showtime25
Inventar
#10 erstellt: 12. Aug 2010, 09:47
Also das Gerät ist seit 8 Monaten (oder länger)auf dem Markt und erscheint bisher nicht auf der Hersteller HP. Hmmm. Scheint sich um ein CIA Projekt o.ä. zu handeln.

Oder gehört der Hersteller eher zu den unfähigen am Markt???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Humax PR-HD2000c HDMI Einstellungen 24p oder 30p möglich? ??
Verschoben: Welchen HDTV Receiver würdet ihr mir empfehlen?
HUMAX HD NANO CONNECT: wie Ton ohne Dolby Digital einstellen?
Pro Sieben will Pin
welche Auflösung muss ich auf dem TV gerät einstellen?
Panasonic DMR-XS400 Timeraufnahme funktioniert nicht
Hilfe zum HD Sat Receiver clarke tech 4100
Verschoben: Full HD Android Sat-Receiver gegen Enigma2 Box?
Technisat Reveiver aktualisiert sich selbst
smart Zappix HD+ Problem

Anzeige

Top Hersteller in HDTV-Receiver Widget schließen

  • Samsung
  • Panasonic
  • LG
  • Philips
  • Sony
  • Pioneer
  • Toshiba
  • Sanyo
  • Funai

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder741.923 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedThaiboxenMannheim
  • Gesamtzahl an Themen1.216.604
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.425.780