1210 gebraucht kaufen, worauf achten

+A -A
Autor
Beitrag
Mario_D
Inventar
#1 erstellt: 16. Nov 2009, 18:21
hallo,
ich hole in 20 minuten meinen 1210er ab, worauf muss ich achten?
Headshell und nadel ist keine dabei.
Mario_D
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2009, 19:29
Also, habe ihn jetzt hoier.
ste-ht dra-uf: TB-11

ansonsren sieht das teil aus wie ein 1210er, außer das er als stromversorgung ein kaltgerätekabel hat.

ich frage mich natürlich, was ich da jetzt für einen tt habe.
dj_suki
Inventar
#3 erstellt: 16. Nov 2009, 19:38
Kannst du mal ein Bild von dem Teil schicken?
Kaltgerätekabel?
Mario_D
Inventar
#4 erstellt: 16. Nov 2009, 20:07
ja, ich mache ein bild rein, wenn ich zu hause bin, sitze noch mit webn walk im auto.

der verkäufer hatte geschrieben, das das turntable von technics ist, habe aber außer auf der slipmat noch nirgends slipmat gelesen.

Da steht nur, wo normalerweise auf der Vorderseite steht "1210" steht bei dem TB-11, und irrgendwas ähnliches wie professional direct drive system.

aber keinerlei hersteller.

und auf der unterseite ist halt eine kaltgerätebuchse, und kein festes anschlußkabel.

ansonsten sieht das teil meiner meinung nach aus wie nen 1210er. mache wenn ich zuhause bin bilder.
Mario_D
Inventar
#5 erstellt: 16. Nov 2009, 21:43
1210er ist nicht per gummi angetrieben, sondern hat den motor direkt auf der achse oder?

Mein Nachbau ist per gummi angetrieben
nEvErM!nD
Inventar
#6 erstellt: 16. Nov 2009, 21:50

1210er ist nicht per gummi angetrieben, sondern hat den motor direkt auf der achse oder?

Mein Nachbau ist per gummi angetrieben


Tja wenn du die abgeholt hast würd ich da doch gerade nochmal hinfahren und dem Kerl kräftig auf die Finger klopfen!
Mario_D
Inventar
#7 erstellt: 17. Nov 2009, 00:30
so, bin endlich zuhause, und habe den angeblichen 1210er hier.

möchte ihn irrgendwer haben?

http://img694.imageshack.us/img694/2038/bild102.jpg
Topotec
Stammgast
#8 erstellt: 17. Nov 2009, 00:34
Hallooo???

Du musst doch wissen, was Du kaufst. Du kannst doch nicht irgendwo hinfahren und irgendeinen Plattenspieler kaufen, wenn Du nicht mal Ahnung hast, wie ein Technics überhaupt aussieht!!!!
Also, dass verstehe ich nicht! Wenn man sich ein wenig mit der Materie beschäftigt, dann weiß ich doch, wie ein 1210er ausieht, was er haben muss und so.

Einen Nachbau erkennt man eigentlich sofort!

Da bist Du glaub ich selber schuld, wenn Du so wenig Kenntnis hast.
Du hättest ja wenigstens mal die Bildersuche bei Google benutzen können.

Versuch nochmal hinzufahren und den zurückzugeben. Hast wahrscheinlich nen schönen billigen Reloop oder so bekommen!

Also, ich kann nur mit dem Kopf schütteln............tut mir leid!!!!!


edit: jetzt hat sich Dein Bild mit dem Beitrag überschnitten..............sehr eigenartig......mach mal ein paar mehr Bilder rein......Kabelanschlüsse, Pitch und so.....unter dem Plattenteller auch...........

Wie schwer ist der ungefähr?????


[Beitrag von Topotec am 17. Nov 2009, 00:38 bearbeitet]
dj_suki
Inventar
#9 erstellt: 17. Nov 2009, 00:51
Dieses Gerät ist sehr Wahrscheinlich kein Technics SL 1210 MK 2.

Optisch schwer zu unterscheiden, aber auf einem Technics 12xx würde sicher nichts von Belt-Drive stehen.
Es gibt nach meiner Google-Recherche auch keinen "Technics TB-11"
Es könnte ein älteres Omnitronic-Model sein. Als Belt-Drive, also Riemengetrieben, für's DJing überhaupt nicht zu gebrauchen. Der sieht nur so aus. Tut mir leid.

Als was hast du den Plattenspieler denn gekauft?
Wenn dir das Gerät als Techics verkauft worden ist, wäre es ein Fall für den Staatsanwalt.
Mario_D
Inventar
#10 erstellt: 17. Nov 2009, 15:39
Ja, wurde mir als 1210er verkauft.

Also, das das kein 1210er ist ist mir auch klar, der den iuch hier habe ist ja auch riemenangetrieben.

Was meint ihr, ist dieses Modell was ich hier habe UNGEFÄHR wert?
Sqarky
Inventar
#11 erstellt: 17. Nov 2009, 16:30
Das ist schwer zu sagen. Da kein Kopf dabei ist, er auch schon gebraucht ist und man nicht weiß wieviel ... keine 50 €. Aber wohl er weniger.


[Beitrag von Sqarky am 17. Nov 2009, 16:31 bearbeitet]
dj_suki
Inventar
#12 erstellt: 17. Nov 2009, 19:08
Den Wert schätzen wird schwierig. Wie gasagt, zum Auflegen nicht zu gebrauchen.
Neu kostet sowas vielleicht 100 €.

Warum wendest du dich nicht an den Verkäufer und verlangst dein Geld zugüglich der Fahrtkosten zurück?
nEvErM!nD
Inventar
#13 erstellt: 17. Nov 2009, 19:23

Warum wendest du dich nicht an den Verkäufer und verlangst dein Geld zugüglich der Fahrtkosten zurück?


Würd ich auch machen!
Und zwar so schnell wie möglich, nicht ewig zögern.
Es ist und bleibt Betrug.


[Beitrag von nEvErM!nD am 17. Nov 2009, 19:24 bearbeitet]
HiFi_Sepp
Inventar
#14 erstellt: 17. Nov 2009, 23:08
Was hast du denn für den Müll bezahlt?
Danny_DJ
Inventar
#15 erstellt: 17. Nov 2009, 23:11
was hast du dafür bezahlt? ist ja ein übles teil. allerdings wirklich nicht leicht für laien zu unterscheiden. bisher die optisch ähnlichste kopie eines 1210ers. das voll schwarze plastegehäuse aber bringt schnell die aufklärung. außerdem die antiskatingschraube.
Mario_D
Inventar
#16 erstellt: 18. Nov 2009, 21:25
der verkäufer behauptet felsenfest, das der von technics ist. es steht aber nirgendwo am gert technics, und bei gogle finde ich auch keinen tb-11 von technics.
ausserdem traue ich technics nicht so eine schlechte verarbeitungsqualität im inneren des gerätes. sieht echt wüst aus da drin, komplette freiluftverdrahtung, alles mit heißkleber fixiert.
nEvErM!nD
Inventar
#17 erstellt: 18. Nov 2009, 21:31
An sich vollkommen egal ob das Ding von Technics ist oder nicht oder was auch immer der Verkäufer meint.

Es ist eindeutig kein 1210er, sondern ein Nachbau (und nichtmal ein guter, Riemenantrieb, schlechte Verarbeitung, etc.) und damit ist es Betrug wenn er dir als 1210er verkauft wurde.

Wenn sich der Verkäufer weigert das Ding zurückzunehmen würde ich ihm erstmal mit Anzeige bzw. Anwalt drohen und dann weiterschauen.


[Beitrag von nEvErM!nD am 18. Nov 2009, 21:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics 1210 MKII
Freak10 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  13 Beiträge
1210 bei transport defekt
Otto_Addo am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  17 Beiträge
Technics 1210 MKII
Birdy2007 am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  7 Beiträge
Ersatzteile für 1210
stefan-nbg am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  6 Beiträge
Technics 1210 Nadel
Mario_D am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  6 Beiträge
Pioneer Mischpult gebraucht kaufen
-Maxi- am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  3 Beiträge
1210+HD25+Ortofon Scratch: Bass zu schwammig
Zeiner-Rider am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  2 Beiträge
Technics 1210 MK2 - Richtiges Einstellen der Gewichte
-domi- am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  5 Beiträge
Plattenspieler Technics SL 1210 MK II
Stefan.M am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  20 Beiträge
Technics RP-DJ 1210 . Kabel tauschen
Julian2504 am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.569 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedPA-Tramp
  • Gesamtzahl an Themen1.420.560
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.047.003

Hersteller in diesem Thread Widget schließen