Passende aktiv Tops für EV EKX 18 SP

+A -A
Autor
Beitrag
mixer_2130
Stammgast
#1 erstellt: 18. Nov 2020, 17:40
Moin,

Bin auf der Suche nach 2 aktiven Tops, welche ich in verbindung mit dem EV EKX 18 SP nutzen möchte.

Derzeit nutze ich B208D BK als Tops, diese klingen nicht besonders, daher sollen diese ersetzt werden.

Die neuen Tops sollten 10" sein, da ich diese auf den Schrank legen möchte.

Das ganze soll zu 90 % Daheim im Partykeller genutzt werden.

Bin auf die "the box pro DSP 110" gestoßen, kann man diese empfehlen ?

Mein budget liegt bei 400€ das paar.
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 18. Nov 2020, 18:55
Servus,

joa, zum Sub würden selbstverständlich diese Tops passen:
https://m.thomann.de/de/ev_ekx_12p.htm

Bei 400€/Paar wirst du meiner Meinung keine Tops finden, die qualitativ zum Sub passen.
Bei 600€/Paar auf dem Gebrauchtmarkt wirst du etwas finden, z.B. von EV (Elx/Zlx) oder RCF (Art).

Lautsprecher auf den Schrank legen ist allerdings nicht „so optimal“ - wie sieht denn dein Anwendungsgebiet aus und warum verwendest du diese Aufstellung? (Stative / Wandhalterung möglich?)
stoneeh
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2020, 20:43
Offensichtlich würde man üblicherweise die dazugehörigen Tops aus der jeweiligen Produktlinie wählen.

In dem Fall muss ich jedoch sagen, ich hab die EKX12P gehört, und für den Preis waren die wirklich nicht prall. ELX112P zB haben mir besser gefallen (runder / stimmiger, allgemein weniger nach typischen aktiven Plastikkübel klingend), und sind auch günstiger. Was man allerdings eruieren müsste ist ob und wie die Trennung eines ELX Tops zu den EKX Subs mit den jeweils werkseitig verbauten Filtern funktioniert.

Bzw., selbst ein Testfeld im Vergleich anhören / testen ist immer der beste Tip. Ich verweise auf das Rückgaberecht nach Fernabsatzgesetz.
mixer_2130
Stammgast
#4 erstellt: 19. Nov 2020, 02:16
Prinzipiell würde ich auch zu EV Tops greifen, nur leider ist das finanziell derzeit nicht möglich.

Von der Aufstellung ist leider nicht viel möglich, da der Keller nicht sehr groß ist und zudem noch als Abstellraum dient.

Ich hatte vor langer Zeit mal die ZLX 12 (passiv) welche es auch aktiv gibt. Die hatten mir klanglich gefallen.
Donsiox
Moderator
#5 erstellt: 19. Nov 2020, 09:18

Von der Aufstellung ist leider nicht viel möglich, da der Keller nicht sehr groß ist und zudem noch als Abstellraum dient.

Aber auf einen Schrank drauflegen ist auch nicht die Lösung aller Probleme
Die Lautsprecher sind für diese Ausrichtung nicht konzipiert und statt dass der Schall zu deinen Ohren kommt prallt er erstmal an drei Wänden ab.
Es gibt ganz praktische Wandhalterungen, vllt. wär das was. Hast du ein Foto des Raumes da?
Ggf. ist eine Größe von 10-12" gar nicht sinnvoll, sondern z.B. ein Lautsprecher wie der https://www.thomann....hEAQYASABEgKznvD_BwE zweckgerechter.


Ich hatte vor langer Zeit mal die ZLX 12 (passiv) welche es auch aktiv gibt. Die hatten mir klanglich gefallen.

Die ZLX 12p habe ich auch selbst, die ELX von Stoneeh sind auch nicht bedeutend teurer. Beide müsste es auch auf dem Gebrauchtmarkt geben.
mixer_2130
Stammgast
#6 erstellt: 19. Nov 2020, 14:59
Ein Foto vom Raum möchte ich ungerne machen, es sieht einfach zu Chaotisch aus

Prinzipiell kann man aber sagen, dass es keine freie Wand gibt.
Auf der einen Seite steht ein massiver Holzschrank, mit 34cm platz zur Decke.
An den anderen Wänden stehen Kunststoffregale, mit 50cm platz zur Decke.
Donsiox
Moderator
#7 erstellt: 19. Nov 2020, 15:37
Wir groß ist der Raum denn überhaupt?
Für 12qm brauchen wir ja nicht über 2 PA-Tops nachzudenken...
mixer_2130
Stammgast
#8 erstellt: 19. Nov 2020, 16:09
Der Raum ist ca. 25qm groß.
stoneeh
Inventar
#9 erstellt: 19. Nov 2020, 18:33
Okay. Kurz durch's Manual des EKX 18 SP gescrollt. Es hat offenbart, dass der Sub nur einen Tiefpass hat, keinen Output mit Hochpass. D.h. man braucht aktive Tops mit dem passenden Hochpass. Subs als auch Tops haben dabei passende Presets für diverse Gegenstücke aus dem Electrovoice-Programm.

Basics aneignen und RTFM wär aber eigtl. Aufgabe des TE, also überlass ich den Rest mal ihm.
slaytalix
Stammgast
#10 erstellt: 20. Nov 2020, 07:04
mit MWST Senkung liegt die EV ZLX 12 P bei 348 € pro Stück. Wenn schon EV, dann evtl. auch die Tops dazu

https://www.thomann.de/de/ev_zlx_12p.htm

The Box ist dann auch die Hausmarke der Fa. T
Reference_100_Mk_II
Inventar
#11 erstellt: 20. Nov 2020, 08:10
Ich würde sagen, dass du in Anbetracht der weltweit echt beschissenen Situation für Veranstaltungsdienstleister einfach mal den Gebrauchtmarkt beobachtest.
Warte noch ein wenig, dann findest du dort wunderbares Material zu günstigen Preisen, denke ich...

Und Zeitdruck hast du ja eh nicht - Parties sind schließlich untersagt
mixer_2130
Stammgast
#12 erstellt: 21. Nov 2020, 00:33
Der Meinung bin ich mittlerweile auch, ich werde mal die Augen in der Bucht und Co ein wenig aufhalten.
slaytalix
Stammgast
#13 erstellt: 22. Nov 2020, 17:17
www.gebrauchte-veranstaltungstechnik.de in allen Größen bis hin zu wirklich damals teuren Systemen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passende Tops?
like_a_g6 am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  5 Beiträge
Gebraucht oder neue Aktiv Subs ?
Fiedel1993 am 28.03.2019  –  Letzte Antwort am 31.03.2019  –  24 Beiträge
Welche Aktiv tops?
Mojoe95 am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  8 Beiträge
18" Aktivsub mit Endstufe für Tops gesucht
alexander.bergmann am 12.03.2018  –  Letzte Antwort am 15.03.2018  –  11 Beiträge
Neue Tops Für 18" Bandpass
JulianC. am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  8 Beiträge
Suche Ev Tops oder alternative
Basshorn am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  9 Beiträge
Suche: Bauanleitung + passende Tops
Superdennis123 am 26.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.05.2012  –  6 Beiträge
subwoofer (einzel) für edm techno house (membran Größe ?)
Sven_(Smörre) am 08.05.2017  –  Letzte Antwort am 09.05.2017  –  10 Beiträge
Kaufberatung - Passende Endstufe für Tops und Subs
Harky am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  4 Beiträge
Passende Anlagenaufrüstung gesucht
Pyros1996 am 28.09.2015  –  Letzte Antwort am 02.10.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedPAlex-
  • Gesamtzahl an Themen1.486.159
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.902

Hersteller in diesem Thread Widget schließen