Behringer Alle Informationen rund um die Marke

Behringer ist ein weltweit tätiger Hersteller verschiedenster Audiokomponenten, welcher 1989 von Uli Behringer in Deutschland gegründet wurde. 2007 war Behringer vierzehntgrößter Hersteller von Musikprodukten weltweit. Als multinationale Unternehmensgruppe verfügt Behringer über ein Vertriebsnetz in... Behringer ist ein weltweit tätiger Hersteller verschiedenster Audiokomponenten, welcher 1989 von Uli Behringer in Deutschland gegründet wurde. 2007 war Behringer vierzehntgrößter Hersteller von Musikprodukten weltweit. Als multinationale Unternehmensgruppe verfügt Behringer über ein Vertriebsnetz in über 130 Länder. Das Unternehmen wird von der Holding Music Group gehalten, der Uli Behringer vorsitzt und welche auch andere Marken wie etwa Midas, Klark Teknik and Bugera besitzt. Zunächst lag das Hauptaugenmerk auf Audioprozessoren wie beispielsweise Rauschunterdrückungsverfahren und Kompressoren, nach kurzer Zeit jedoch umfasste die Produktpalette schon Gitarrenverstärker, Verstärker und Lautsprecher im PA-Bereich, Mischpulte, professionelle Aufnahmegeräte, digitale Klaviere, Gitarren, Lichttechnik und vieles mehr. Die Attraktivität von Behringers Produkten lag in der für den Preis überdurchschnittlichen Qualität. Das Logo des Unternehmens zeigt ein Ohr, da der Spitzname Behringers aufgrund seines absoluten Gehörs so lautete.


Alle Produktkategorien von Behringer

PC / Docking / Media- und MP3-Player von Behringer

Lautsprecher von Behringer

Receiver / Verstärker von Behringer

Kopfhörer / Headsets von Behringer

Zubehör von Behringer

  • Avatar von teite 28 Behringer Truth B2031A
    Bezugnehmend auf den Thread "Billig neutral LS vs. nicht billig HiFi" wollte ich mir mal die Behringer B2031A anhören (gibts schon für ca 330€). Allerdings hab ich dazu noch ein paar Fragen... - Wie schliest man die Boxen an einen AVR-PreOut an, braucht man spezielle Adapter die ein differentielles... weiterlesen → teite am 02.01.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.12.2012
  • Avatar von Domskibus 4 Lautsprecherständer für Behringer Truth B2031P
    Ich darf diese Lautsprecher mein Eigen nennen: Behringer Truth B2301P Infos: http://www.thomann.de/de/Behringer_b2031p_truth.htm , welche momentan noch relativ ungünstig auf meinen Schreibtisch stehen. Das war bis vor zwei Tagen auch kein Problem, aber mittlerweile ist ein zweiter Monitor dazu... weiterlesen → Domskibus am 14.12.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.12.2010
  • Avatar von *iluvatar* 4 Behringer MS 16 oder MS 20
    Ich kann den blechernen Ton meines LCDs nicht mehr hören und möchte mir nun möglichst günstig einen besseren TV-Ton gönnen. Es darf ruhig Stereo sein, denn ich habe eh nicht den Platz für so viele Boxen. Ich habe an meinem TV (Toshiba 42ZV555D) analoge, sowie einen optischen Digitalausgang... weiterlesen → *iluvatar* am 22.10.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.10.2011
  • Avatar von ClemD 13 Behringer MS-40 unterstützten oder austasuchen!
    Liebe Hi-Fi-Gemeinde, vor ca. einem Jahr habt ihr mich an gute LS geführt: Behringer MS-40. Da mein Zimmer jetzt aber von ca. 3,5m x 2,2m auf 6m x 3,8m wächst, müssten jetzt auch die boxen mitziehen, oder ich müsste nachrüsten - soviel als kleine Inhaltsangabe. Seit ziemlich genau einem Jahr... weiterlesen → ClemD am 15.08.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.08.2008
  • Avatar von FrrrrrFrrrrr 16 Behringer Truth B2031a - schreckliche Windgeräusche !
    Forengemeinde ! Ich bin beim Googlen zufällig im Hifi Forum gelandet. Es ging in einem Thread um die Tauglichkeit von Behringer Lautsprechern für Techno. Ich mache ein bissl Musik zu Hause und habe mir die Behringer B2031A als Abhörmonitore zugelegt. Wenn ich normale CDs über die Lautsprecher... weiterlesen → FrrrrrFrrrrr am 08.03.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.03.2007
  • Avatar von kalinde 3 Behringer truth B2031P oder B2030P für Denon DRA-500AE?
    Zusammen, nachdem ich vergangene Nacht viel zu lange im Web und insbesondere hier recherchiert habe, bin ich immer noch verunsichert und versuche es mal etwas direkter: Bin stark an den Behringer truth passiv interessiert und frage mich seit dem Lesen der Herstellerangaben, ob mein Denon-Receiver... weiterlesen → kalinde am 05.01.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.01.2014
  • Avatar von Tulsa 15 Begringer Truth B2031A wie am besten anschließen?
    Ich habe hier zwei Behringer aktiv Boxen stehn und will die an meine Soundkarte anschließen nur wie mach ich das am besten? Die Boxen haben als Anschluss große Klinkestecker als Soundkarte verwende ich die Audigy2 SZ. Schließe ich nun jede Box separat mit einem Kabel an? Und wenn ja hab ich... weiterlesen → Tulsa am 08.08.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.12.2007
  • Avatar von Wisl 3 Behringer MS 40 an Creative Soundkarte anschliessen
    Nach monatelangem Überlegen, Abwägen, Testberichte lesen etc. habe ich mich für die Behringer MS40 Monitore entschieden. Nun bin ich ebenfalls Besitzer einer Creativ X-Fi Music. Reicht nun ein solches Kabel bereits aus oder müsste es ein teureres Kabel sein (Vorschläge?) Mit freundlichen Grüssen... weiterlesen → Wisl am 20.10.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.10.2008
  • Avatar von mute 5 Truth B2031A: Gibt's noch Alternativen?
    Der Studiomonitor wurde mir hier kürzlich empfohlen (http://www.hifi-foru...um_id=55&thread=5178), nun habe ich ihn getestet und bin begeistert: In meinem Fall scheint er die perfekte Lösung zu sein. Einzig die Grösse ist etwas kritisch. Gibt es noch einen anderen aktiven Monitor in der selben... weiterlesen → mute am 27.06.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 28.06.2005
  • Avatar von yournecs 27k Es lebe der Studio-Monitor!
    Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, weil es ja um Lautsprechern. Studio Monitoren sind zwar nicht so bekannt wie die Hifi Lausprecher, nur in Studio sind die renner schlechthin. Als ich mit Homerecording andfinge war ich mit mein vorhandenden B&W Nautilus 805 mit Arcam kette begeistert.... weiterlesen → yournecs am 22.10.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.12.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Behringer Produkte

  • 10.0
    Die Lautsprecher wirken sehr gut verarbeitet und liefern trotz der geringen Abmessungen und des realtiv günstigen Preises auch sehr gute Bässe. Es macht wirkich Spaß, damit Musik und Filme zu genießen. Ebenfalls positiv sind die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten (Analog: kleine Klinke + Cinch / Digital: optisch und coaxial) und die Fähigkeit, zwei Eingänge gleichzeitig zu benutzen und mittels zwei Lautstärkeregler zu mischen. Für das Geld meiner Meinung nach sehr zu empfeheln. zum Produkt →
  • 5.8
    Diese Lautsprecher klingen in Vergleich zu allen Multimedia Lösungen für PCs traumhaft. Sie können laut spielen und geben sich auch mit schwächeren, alten Verstärkern zufrieden. Langzeittauglich, lösen recht viele Details auf und bilden eine räumliche Staffelung ab. Die Räumlichkeit, bei korrekter Aufstellung, ist sehr genau (links - rechts Lokalisation) und erzeugt bereits ein Gefühl, als würde man den Aufnahmeraum erahnen. Die Behringer sind aber nicht neutral, Höhen fallen hörbar am oberen Ende ... zum Produkt →
  • 8.3
    Nahfeld-Monitore für Multimedia-Anwendungen. Klang ist ziemlich gut, macht auch sehr viel Spaß. Der Bass ist leider etwas ungenau. Keine Schutzgitter für Bass-Membranen. Anschlüsse für Cinch und mIniklinke analog, Optisch und Coax S/PDIF. Leider kein XLR/Klinke symetrisch Eingang. Kein Subwoofer-Ausgang. Klangregelung (Bass/Treble) 2 Eingänge (1. Line/Digital, 2. Line) mischbar. zum Produkt →