Analog und Digital Videokamera für digitalisieren verbinden?

+A -A
Autor
Beitrag
daniboy1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Apr 2018, 15:05
Hallo zusammen

Ich habe eine alte analoge S-VHS Videokamera (Panasonic NV-S99EG) mit dem ich die VHS Kassetten digitalisieren möchte. Zusätzlich habe ich noch eine digitale DV-Camera (Panasonic TMC-60).
Die TMC-60 verbinde ich mit Firewire Kabel zum Laptop.
Nun meine Frage: kann ich irgendwie die analoge Kamera mit der digtialen Kamera verbinden und dann via Firewire Kabel zum Laptop das Video aufnehmen bzw. digitalisieren?

Gruss
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 09. Apr 2018, 15:42
Es gibt keine DV-Kamera Panasonic TMC-60. Meinst du Panasonic HDC-TM60?

Wenn dein Gerät keinen analogen Eingang zum Aufnehmen hat, geht dein Vorhaben nicht.
Slatibartfass
Inventar
#3 erstellt: 09. Apr 2018, 15:44
Ich hatte mal vor 15 Jahren einen DV-Camcorder von Sony, der die eigenen Videos per Firewire ausgeben konnte. Dieser hatte auch Analog-Eingänge deren Signale der Sony ebenfalls intern digitalisieren konnte, und über Firewire weiterleiten konnte. Ob der Panasonic TMC-60 das auch kann, sollte dem Handbuch zu entnehmen sein. Ich kann mich aber noch erinnern, dass Camcorder mit Video-Eingängen damals teurer waren, weil für diese Geräte zusätzliche Einfuhrzölle zum Schutz der deutschen Hersteller von Videorecordern erhoben wurden.

Slati
daniboy1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Apr 2018, 08:38
Ja, genau den Panasonic HDC-TM60 meinte ich.

Meine Idee (weiss nicht ob es geht):

Das AV-Mutli Kabel an den HDC-TM60 anschliessen, auf der anderen Seite das gelbe, rote und weisse Cinch Stecker in die alte analoge Kamera einstecken und das Firewire Kabel zwischen TM-60 und Laptop verbinden. Die aufzunehmende VHS Kassette ist im analogen Videokamera drin, drücke Play und das Video müsste beim TM60 angezeigt werden. Beim Laptop drücke ich dann "Aufnahme" und das Video wird über Firewire aufgenommen. Würde da Funktionieren? Wenn ja, was müsste ich an den den Kameras alles einstellen?
Slatibartfass
Inventar
#5 erstellt: 10. Apr 2018, 11:47
Ob das so funktioniert hängt davon ab, ob die HDC-TM60 auch einen analogen Eingang hat, oder ob sie nur einen Ausgang hat um den Camcorder über das AV-Mutli Kabel analog an einen Bildschirm anzuschließen. Aber wie ich bereits geschrieben habe, waren analoge Ausgänge damals die Ausnahme, wegen erhöhter Einfuhrzölle. Ob der Camcorder ein analoges Eingangssignal dann auch digitalisiert und im DV-Format über Firewire ausgibt, ist die nächste Frage.

Aber probiere es doch einfach aus.

Slati
EiGuscheMa
Inventar
#6 erstellt: 10. Apr 2018, 11:53
Hallo danyboy,

wenn Du tatsächlich HDC-TM60 meinst:

Das ist gar keine DV- sondern eine AVCHD- Kamera die nicht auf DV-Bändern sondern auf SD- Speicherkarten aufnimmt.

Und auch keinen Firewire-Ausgang hat, da das DV-Format gar nicht verwendet wird.


[Beitrag von EiGuscheMa am 10. Apr 2018, 11:55 bearbeitet]
player495
Inventar
#7 erstellt: 10. Apr 2018, 16:09
Das benötigte Verbindungslied zwischen der Panasonic NV-S99EG und dem PC heißt Videograbber. Du solltest darauf achten, dass das Gerät für Dein Betriebssystem geeignet und eine passende Software im Lieferumfang enthalten ist.
langsaam1
Inventar
#8 erstellt: 10. Apr 2018, 20:03
irgendwie werden hier Geräebezeichnungen gewürfelt,
denn mindest irgendetwas stimmt nicht wenn der TE der Meinung ist (schon einmal getan?) er verbindet seine Kamera per DV mit dem PC und hier Produkte auftauchen welche dies gar nicht haben ..
- welches Programm wird denn bisher zum Aufnehmen über die DV Schnittstelle verwendet?
- das sind an den Kamera Ausgänge (siehe Anleitung bzw. Beschriftung)

- wenn Geräte und Kabel vorliegen warum wird es nicht ausprobiert,
zumindest der Weg Zitat:"drücke Play und das Video müsste beim TM60 angezeigt werden"


- Windwos 10 ist zum "Grabben" eher ungeeignet in folgendem Thread gut zu lesen,
dem Nutzer dort hat dann in seinem Falle zum analog Video Aufnehmen ein Magix Komplet Paket Set geholfen
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=249&thread=1084
https://www.magix.com/de/video/retten-sie-ihre-videokassetten/
Hinweis: dies ist keine Produktempfehlung und besitz auch kein DV Firewire Anschluss;
vielleicht klappt es hier ja mit jedem beliebig andere Grabber (Aufanhme) / Software Kombination


[Beitrag von langsaam1 am 10. Apr 2018, 20:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Videokamera für Hoftorüberwachung
Gandalf07 am 11.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  5 Beiträge
Sensorflecke bei Videokamera?
gubheinicke am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  4 Beiträge
Videokamera zum Landschaften filmen ?
dannym1 am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung Videokamera HILFE!
MayaTexasRgr am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  4 Beiträge
Fehler bei Videokamera
VideoCamFlo am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  5 Beiträge
Videokamera gesucht: Was ist empfehlenswert?
Sunlion am 22.09.2016  –  Letzte Antwort am 24.09.2016  –  4 Beiträge
Kleine Videokamera für Streaming-Installation gesucht
fratres am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  4 Beiträge
Videokamera für 10-jährige Tochter gesucht!
doktor73 am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Die DSLR als Videokamera - Zubehör?
rapspotde am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  2 Beiträge
Videokamera (CX115/SD66/SDX1) oder Kompaktkamera (TZ10)
noxx2 am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedthorchh2
  • Gesamtzahl an Themen1.418.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.211

Top Hersteller in Camcorder Widget schließen