Marantz SR8002 per HDMI-Out am TV kein Bild!

+A -A
Autor
Beitrag
dafrozen
Stammgast
#1 erstellt: 08. Feb 2010, 15:02
Hallo zusammen,

ich bin verzweifelt und brauche eure Hilfe. Ich verbringe nun den dritten Tag damit meine neue PS3 per HDMI an meinen Marantz SR8002 anzuschließen.

Es sieht wie folgt aus.
Bisher habe ich meinen Marantz DV7001 per HDMI direkt am TV angeschlossen gehabt. Nun habe ich mir eine PS3 geholt und möchte meinen DV7001 sowie die PS3 per HDMI am Marantz anschließen.

Anschluss schaut jetzt folgenermaßen aus:

TV per HDMI am HDMI-Out1 vom AVR
PS3 per HDMI am ARV
DV7001 per HDMI am AVR

Nu zu meinen Problem:
Sound habe ich, sowohl auf der PS3 als auch auf dem DV7001 nur das Bild fehlt. Die Einstellungen unter 1. Input Setup stimmen demnach, oder?

Ich suche vergeblich den Fehler unter 4. Video Setup.
HDMI-OUT steht auf Output1 <-- TV ist drüber angeschlossen.
Was mich verwundert, ich habe unter TV-Auto nur 3 Sterne stehen, damit kann ich Garnichts anfangen, was soll das?? Ist das mein Problem??
Oder gibt es irgendwas was ich vergessen habe zu bedenken?
Habe auch schon etliche andere HDMI Kabel probiert, TV ist HDCP fähig, alles Dinge die ich schon in Erwägung gezogen habe.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, wie habt ihr euer Setup das die PS3 bzw. DVD Player läuft.

Danke euch
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2010, 15:40
Handbuch

Seite 42 - FUNC INPUT SETUP
Nehmen wir jetzt einmal an, daß die PS3 am Input HDMI 1 (TV) und der DVD Player an Input HDMI 2 (DVD) hängt.
Dann sollten die Zeilen im Setup so aussehen:
MODE : DIG : HDMI : CONMP : V/S
TV : - : HDMI : 1 : - : -
DVD : - : HDMI : 2 : - : -
Alles andere ist egal, da nichts angeschlossen.
Jetzt musst Du über die FB die Source (TV/DVD) wählen und es sollte klappen.
Und wenn Du willst kannst Du jetzt noch den Eingang TV in PS3 umbenennen (Seite 41)


[Beitrag von XN04113 am 08. Feb 2010, 15:42 bearbeitet]
dafrozen
Stammgast
#3 erstellt: 08. Feb 2010, 16:08

XN04113 schrieb:


Dann sollten die Zeilen im Setup so aussehen:
MODE : DIG : HDMI : CONMP : V/S
TV : - : HDMI : 1 : - : -
DVD : - : HDMI : 2 : - :


Danke dir...
Und genau so sieht mein Setup auch aus, auch habe ich den Eingang schon umbenennen können.
Ich denke ehrlich gesagt nicht das es am FUNC INPUT SETUP liegt, da hier lediglich die Eingänge zugewiesen werden und der Sound bei PS3 und DVD Player vorhanden ist.. Via HDMI

Ich hab noch mal versucht den zweiten HDMI-OUT zu benutzen, dachte mir vielleicht ist der erste defekt, aber auch kein Bild
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2010, 17:13
letzte Idee:
Seite 52 Video Convert
mal auf OFF schalten
dafrozen
Stammgast
#5 erstellt: 08. Feb 2010, 17:21
Habe ich auch schon probiert, leider NEIN
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 08. Feb 2010, 17:38
dann klemm den Onkyo und ein HDMI Gerät unter den Arm und fahre zum Händler
dafrozen
Stammgast
#7 erstellt: 08. Feb 2010, 19:52
So ich bin ein bisschen weiter gekommen.
Habe einfach mal einen anderen TV angeschlossen und schaue da es funktioniert. Heißt ja mit anderen Worten das Setup im Marantz ist ok.
Was kann der Grund dafür sein? Mein Plasma ist bereits einige Jahre alt, Modell LG50PC1RR
dharkkum
Inventar
#8 erstellt: 08. Feb 2010, 20:05

dafrozen schrieb:
So ich bin ein bisschen weiter gekommen.
Habe einfach mal einen anderen TV angeschlossen und schaue da es funktioniert. Heißt ja mit anderen Worten das Setup im Marantz ist ok.
Was kann der Grund dafür sein? Mein Plasma ist bereits einige Jahre alt, Modell LG50PC1RR


Dann hast du wahrscheinlich schlicht und einfach ein HDMI-Kompatibilitätsproblem.


Gerade ältere Geräte hatten da noch so ihre Defizite, aber selbst wenn man alle Geräte aus aktueller Produktion besitzt sind solche Unverträglichkeiten leider immer noch nicht auszuschliessen.
dafrozen
Stammgast
#9 erstellt: 08. Feb 2010, 20:29

dharkkum schrieb:


Dann hast du wahrscheinlich schlicht und einfach ein HDMI-Kompatibilitätsproblem.




Genau das wollte ich nicht hören
Aber ich dachte es mir schon, so ein Mist

Danke euch


[Beitrag von dafrozen am 08. Feb 2010, 20:30 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#10 erstellt: 08. Feb 2010, 20:30
Hat der TV mehrere digitale Eingänge?
Mal alle probiert?
dafrozen
Stammgast
#11 erstellt: 08. Feb 2010, 20:44
Blöderweise nur ein HDMI, wie schon erwähnt ist das Gerät bereits einige Jahre alt.
Dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig als den DVD per Component und die PS3 per HDMI anzuschließen. Oder alternativ ein HDMI Umschalter...
bbforce
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Feb 2010, 20:48
Welche Firmware hat Dein Marantz denn drauf - HDMI V39 ist momentan aktuell - die habe ich letztens auch aufspielen müssen da ich diverse Probleme mit meinen HDMI Quellen hatte. (DV7001, PS3slim, Technisat HD8+)

Gruß

Martin
XN04113
Inventar
#13 erstellt: 08. Feb 2010, 20:50
Gibt es ja bei ebay mit Fernbedienung ab ca. 25€ inkl. Versand
Suche mal nach "Snakebyte HDMI Switch", das wäre die bequeme Lösung, denn der schaltet HDMI und TOSLINK.
dafrozen
Stammgast
#14 erstellt: 08. Feb 2010, 22:08

bbforce schrieb:
Welche Firmware hat Dein Marantz denn drauf - HDMI V39 ist momentan aktuell - die habe ich letztens auch aufspielen müssen da ich diverse Probleme mit meinen HDMI Quellen hatte. (DV7001, PS3slim, Technisat HD8+)

Gruß

Martin


Gute Idee. Bei mir ist H38 drauf.
Hast du denn auch Prbleme mit dem HDMI-Out gehabt? Bild oder Ton?


XN04113 schrieb:

Suche mal nach "Snakebyte HDMI Switch", das wäre die bequeme Lösung, denn der schaltet HDMI und TOSLINK.


Danke für den Tip, sieht gut aus.
Chwarg
Stammgast
#15 erstellt: 08. Feb 2010, 22:15
Hi, sorry, daß ich mich hier einklinke...
Aber wo kriegt man die Firmware für den Marantz AVR?
Auf der Marantz-Webseite finde ich nichts.
bbforce
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 08. Feb 2010, 22:28
Zum Update muss der Receiver leider an Marantz gesendet werden, das hat 2 Wochen gedauert

Ich hatte mit der H33 Firmware ständig Probleme mit der HDMI Wiedergabe - meist kam gar kein Bild bzw. Ton (HD8+) oder während der Wiedergabe kam es zu Aussetzern (der TV fand dann kein Signal mehr). Nun habe ich das Update ca. 1 Woche drauf und seither keine Probleme mehr.

Gruß
Insomnia7
Stammgast
#17 erstellt: 09. Feb 2010, 10:21
Für das Update kann man auch in eine der Vertragswerkstätten fahren (Stehen auf der Marantz-Seite). Morgens gebracht, abends abgeholt sollte nach telefonischer Absprache kein Problem sein. Ich habe mal in der Wekstatt kurz vor Köln angefragt. Bis jetzt läuft aber mit der H38 alles ohne Probleme bei mir.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz SR8002: HDMI Ausgabe
gwamperter am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  11 Beiträge
Marantz SR8002 gestohlen! MZ010742000362
Sammo82 am 03.04.2020  –  Letzte Antwort am 06.07.2020  –  8 Beiträge
Marantz SR8002 als Vorstufe?
nuernberger am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  13 Beiträge
Marantz SR7002 / SR8002
Mariuszka am 01.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  6 Beiträge
Marantz SR8002 und WII = 4:3?
Segata-Sanshiro am 05.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  12 Beiträge
Marantz SR8002 Subwoofer ohne Funktion
Memphie am 20.08.2021  –  Letzte Antwort am 20.08.2021  –  2 Beiträge
Marantz SR8002: BiAmping und 6.1/7.1 gleichzeitig
friesenfrank am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  5 Beiträge
DVD-Player mit SACD an Marantz SR8002
friesenfrank am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  11 Beiträge
HDMI IN-Anschluss am Marantz SR8002 funkt nicht
zopas am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  10 Beiträge
SR8002 gibt keinen Ton mehr aus
Benjiii am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.05.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.537 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmedia0815
  • Gesamtzahl an Themen1.553.206
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.586.361

Hersteller in diesem Thread Widget schließen