RX-A 2020 und PS4 pro

+A -A
Autor
Beitrag
hombrepeter
Stammgast
#1 erstellt: 19. Feb 2018, 22:43
Hallo Leute ich habe den rxa 2020 und seit neuestem eine ps4pro.
Ich schaffe es nicht die PS4 dazu zu bewegen auf 4k Einstellung zu gehen Laut Yamaha support liegt es an der PS4 der Receiver könnte 4k mit 30 Hz wiedergeben.
Ich kann maximal 1080 als Einstellung auswählen sobald die ps4pro an einem der HDMI Ports ist Yamaha angeschlossen ist Punkt momentan ist die PS4 direkt am TV ich möchte aber eigentlich erreichen das ist wieder über den Receiver läuft hat irgendjemand eine Idee Fragezeichen
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2018, 23:04
Und die Pro möchte 4k 60 Hz. Geht also nicht mit deinem AVR, hiflt nur ein aktuelles Gerät oder zurückstellen auf Full HD.
Hättest Du aber schon voher abklären können : https://www.playstat...nable-4k-resolution/


[Beitrag von pegasusmc am 19. Feb 2018, 23:20 bearbeitet]
hombrepeter
Stammgast
#3 erstellt: 20. Feb 2018, 02:07
Stimmt HÄTTE ICH KÖNNEN.
Aber meine PS4 ist kaputt und deswegen kaufte ich mir gleich die Pro.
Wenn man allerdings in die Informationen der PS4 direkt geht stehen

Verfügbare Frequenzen für 4K Ausgabe
Verwendung von HDR 24,25,30,50,60 Hz.

Es geht ja nun auch direkt am LCD mit HDMI und per optisches Kabel an den Receiver.Ber lieber wäre es mir am Receiver.
Einen neueren Receiver in der Klasse kostet 1500.- € die gebe ich bestimmt nicht aus nur für die PS4.
Da gibt es nur das Problem egal was man in den Audio Einstellungen einstellt kommt es optisch und per HDMI also muss man den LCD leise stellen.

mfg Pit
pegasusmc
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2018, 11:41
Das habe ich noch dazu gefunden :
https://www.playstat...n-my-ps4-pro-system/
Auf dem Bild unter Punkt 2 steht Auflösung ändern, da auch mal reinschauen.


[Beitrag von pegasusmc am 20. Feb 2018, 11:45 bearbeitet]
KellerK1nd
Stammgast
#5 erstellt: 20. Feb 2018, 14:48
Klemm die PS4 doch per optischen Kabel an den AVR und HDMI direkt in den TV. So lange du nur spielst reicht das vollkommen aus, denn die Spiele laufen max. über dts. Dein AVR besitzt auch kein HDCP 2.2, somit kann er auch gar nicht das Signal durchschleifen. Bleibt nur der Weg über getrennte Leitungen, oder eben n neuen AVR.
hombrepeter
Stammgast
#6 erstellt: 20. Feb 2018, 15:56
Erstmal Danke,
den Workarround probierte ich schon.

Zur 2. Antwort,
wie oben gepostet mache ich das direkt mit LCD und optischem Kabel.
Aber da muss ich leider die Lautstärke vom LCD runterdrehen da der Ton ständig auf optical und Hdmi rauskommt.


mfg Pit
steelydan1
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Feb 2018, 16:57

Dein AVR besitzt auch kein HDCP 2.2, somit kann er auch gar nicht das Signal durchschleifen.

PS4-Spiele sind nicht HDCP geschützt. Deshalb kann man HDCP in der PS4 sogar komplett abschalten.
Inhalte wie Netflix, Amazon Video, BD, DVD mit HDCP-Kopierschutz gehen dann aber nicht mehr.


Ich kann maximal 1080 als Einstellung auswählen sobald die ps4pro an einem der HDMI Ports ist Yamaha angeschlossen ist

Kann auch an einem HDMI-Kabel liegen. Im Gegensatz zum direkten Anschluss an den TV ist ja ein weiteres HDMI-Kabel nötig, auch dieses muss aktuell sein, eine Bandbreite von 18Gbit/s übertragen können und sollte nicht länger als 5m sein.
Wenn du noch ein älteres HDMI-Kabel zwischen AVR und TV benutzt ist das vermutlich die Ursache.


[Beitrag von steelydan1 am 20. Feb 2018, 17:06 bearbeitet]
hombrepeter
Stammgast
#8 erstellt: 21. Feb 2018, 01:46
Leider nein ich habe 4 neue Kabel gekauft
DS4eVer
Stammgast
#9 erstellt: 24. Feb 2018, 21:20
Moin,

hatte ein vergleichbares Problem und habe es so gelöst: PS4pro per HDMI in den TV, von dort über ARC in den AVR. Keine Probleme mit unterschiedlichen Lautstärken oder Ähnlichem und ich kann die PS4pro voll ausnutzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-A 2020 Subwoofer
westback83 am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  11 Beiträge
Yamaha RX-A660 +PS4 Pro
Polski am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 04.01.2017  –  3 Beiträge
Hilfe mit Yamaha RX-A 2020
TS1908 am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-A 2020 zu geringer Subwooferpegel
marco1707 am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  5 Beiträge
Firmware für alten Yamaha RX A 2020
Bernd1963 am 04.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX-A 2020 Hitzeproblem?! (Gelöst)
Schubidubert am 25.09.2019  –  Letzte Antwort am 26.09.2019  –  7 Beiträge
RX-V483 und PS4 Pro - HDR Problem
marcus199 am 03.09.2017  –  Letzte Antwort am 07.09.2017  –  4 Beiträge
RX V375 mit PS4 Pro kein 4K
*Grimm* am 20.02.2020  –  Letzte Antwort am 20.02.2020  –  6 Beiträge
RX-V779 & PS4 Pro keine HDR Unterstützung
Papke am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2018  –  4 Beiträge
Yamaha RX V381 Problem mit Ps4 Pro
Koalabrut am 12.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.587 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglieda.h
  • Gesamtzahl an Themen1.467.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.898.592

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen