Panasonic Tx-55FZW835 Sendersortierung

+A -A
Autor
Beitrag
robse88
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2018, 04:03
Hallo an alle,

erstmal Frohe Weihnachten und entschuldigt, dass ich mich vielleicht mit dieser "banalen" Frage an euch wende, aber auch nach googlen und Videos schauen, werde ich nicht schlauer.

Ich habe mir vor kurzem den oben genannten Fernseher gekauft, hatte davor 12 Jahre einen anderen Panasonic. jetzt würde ich gerne die Sendersortierung, man hat da doch so seine gewissen Vorstellungen (1 ARD, 2 ZDF, 3 SWR, 4 RTL...)

das habe ich auch soweit hinbekommen und mir eine Favoritenliste angelegt in der die Sender in der richtigen Reihenfolge abgespeichert sind, sodass ich hoch und runter schalten kann und sie kommen in meiner Reihenfolge, jedoch haben diese nicht die Nummern 1,2,3,4 usw. sondern es beginnt mit 1 und 2 und dann kommt 46, und dann 303 ... ich möchte ja nicht immer nur hoch und runter schalten sondern auch mal die Zahl 4 eingeben, so dass gleich RTL kommt..

also was muss ich tun!

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Liebe Grüße
Romina
der_willi
Stammgast
#2 erstellt: 26. Dez 2018, 10:48
Sehr gute Frage. Ich habe den 65FZW835 und weiß auch nicht, wie ich das ändern/einstellen kann. Wer weiß, ob es überhaupt zu ändern ist
Vielleicht hat hier ja jemand eine Idee. In der BDA habe ich nichts dazu gefunden.
Hoppel1502
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2018, 14:56
Hallo an alle,
ich habe seit 2 Tagen den 835 und komme mit der Sendersorierung nicht klar obwohl ich schon mehrere Panas hatte. Womit kann man die Sender am PC beinfach sortieren und wieder zurück auf den TV senden? Ich bekomme die HD, UHD und ... nicht in meine Liste wie gewünscht. Mit dem Programm ChanSort soll es angeblich nicht mehr gehen?!?!
madhouse
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jan 2019, 22:36
Hi,

es ist zwar etwas zeitintensiver - aber ich mache das immer über 'Senderliste bearbeiten' (Menü > Setup > Tuning-Menü > Senderliste bearbeiten). Hier kann man die Programmplätze auf den entsprechenden neuen Platz verschieben - sprich Sender selektieren, grüne Taste drücken - dann entweder verschieben, oder die gewünschte Programmplatznummer eintippen.

Hoffe das hilft

Gruß,
Simon


[Beitrag von madhouse am 03. Jan 2019, 22:37 bearbeitet]
Red_Grand
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Jan 2019, 14:50
Es gibt da auch ein kleines Programm, wo mit man das ganz einfach am PC machen kann: ChanSort. Kann man hier finden ChanSort
-MiChA87-
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Jan 2019, 19:48
Hallo zusammen,

nachdem ich am Freitag, den 11.01.2019 meinen FZW835 bekommen hab, musste auch die Favoritenliste neu angepasst werden.

Für den Wechsel der Senderliste nahm ich das benannte Programm ChanSort.

Als Vorlage diente meinte Favoritenliste, welche ich händisch im WTW60 eingegeben hatte.

1. Versuch:
USB-Stick am WTW60 angeschlossen, Liste kopiert und anschließend am FZW835 angeschlossen und versucht diese zu kopieren, leider ist der Kopiervorgang fehlgeschlagen.

Warum auch immer, eventuell ändern sich bestimmte Parameter mit Serienumstellung.

2. Versuch:
USB-Stick am FZW835, alles auf den Stick exportiert und anschließend die Liste am Laptop via ChanSort bearbeitet. Anschließend die erstellte Favoritenliste auf den FZW835 kopiert.
So weit so gut, Reihenfolge der Sender wie angelegt und gewünscht, aber die Nummerierung passt nicht.

Selbst wenn man bei laufenden Fernsehbetrieb (DVB-S) auf der Fernbedienung die Taste OK betätigt, erscheint die Favoritenliste, dort kann nach Alphabet und Nummerierung sortiert werden. Bei Auswahl Nummerierung werden die Sender so angezeigt wie eingespeichert, dennoch passt die Zahlenfolge nicht wirklich, Groß und Klein durcheinander.

Ich nehme an es könnte ein Softwarefehler sein, denn im Hintergrund sind die Sender nummerisch richtig angelegt.


P.S. Das gleiche Problem liegt auch vor, wenn man eine zweite Favoritenliste händisch erstellt.
Hoppel1502
Neuling
#7 erstellt: 13. Jan 2019, 20:56
Hallo an alle,
nach 3 maligen Zurücksetzen auf Werkseinstellung und vielen Versuchen die Sender zu sortieren, habe ich heute Nacht eine Variante gefunden. Im Nachgang könnte die Reihenfolge noch einmal optimiert werden bevor eine neue Senderliste mit Favoriten erstellt wird.
Ich habe DVB S Senderliste bearbeiten aufgerufen.
Auf der linken Seite stehen die "gefundenen Sender" und auf der rechten Seite "DVB S Basis Senderliste". Ich habe auf der rechten Seite ARD, ZDF und danach den Sender den ich später auf dem Platz 3 haben möchte markiert, schieben ausgewählt und dann die Programmplatznummer auf die Nummer 3 geändert und mit ok bestätigt. Alle weiteren Sender in der gleichen Art. Beim Verlassen kommt die Abfrage ob die Änderung gespeichert werden soll. Änderung mit ok bestätigen. Die Sender sind nun in der Reihenfolge 1,2,3,4... und nicht mehr 1,2,63,75,...

Die Liste kann nur bearbeitet werden wenn nicht ein Favorit angewählt ist und zuvor das TV Programm in der Standardliste gelaufen ist. Ist das nicht geschehen wird das Setup gegraut dargestellt und ist nicht wählbar.

Ich bin der Meinung dass solche Details in der Bedienungsanleitung stehen sollten. Wenn ich mir das nicht aufschreibe werde ich wohl das nächste Mal wieder grübeln.

Ich hoffe Euch geholfen zu haben und wünsche allen viel Erfolg.
blackys1
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Jan 2019, 00:20
Ja, so hat madhouse das schon oben beschrieben und so steht das auch in der Bedienungsanleitung (S.28/29).

Die "normale" numerische Kanalreihenfolge macht man eigentlich immer über die Sortierung der Senderliste. Die "Favoriten" sind üblicherweise für kleine Gruppen bevorzugter Sender gedacht (nur Sport/nur Musik/ bevorzugte Hauptsender o.ä.) Das ist eigentlich bei den meisten Herstellern so.

Ich bin da etwas irritiert, dass ihr so irritiert seid?!
cohiba78
Neuling
#9 erstellt: 14. Jan 2019, 19:36
Hallo, ich mags auch lieber mit Chansort bearbeiten, wo ist denn die Funktion "auf USB Stick exportieren" versteckt ?

Grüße Cohiba
-MiChA87-
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Jan 2019, 22:35
Diese Funktion findet man unter:
Menü - Setup - andere Einstellungen

Aber was ist wenn ich einen neuen Sendersuchlauf mache? Dann sind doch wieder alle Sender enthalten? Die zuvor gelöscht wurden.

Fraglich ob das jeder so pflegt mit den Favoriten, kleine Favoritengruppen.
Mein Ansehn besteht da drinn, eine Favoritenliste anzulegen, welche die Sender enthält die ich so schaue ohne groß zwischen den Favoriten hin und her zu switchen,

Bei meinem WTW60 gab es dieses Problem nicht, ich hatte damals eine Favoritenliste per ChanSort und auch händisch erstellt. Sprich die benötigten Sender aus der großen Senderliste zu meiner Favoritenliste und da wurden diese auch nummerisch folgend 1, 2, 3, ....... angezeigt. Von daher sollte es auch jetzt, in der fortgeschrittenen Technik möglich sein.

Zum Beispiel auch die Ansicht "Guide", dort gibt es bloß die Bildeisntellung Normal und Dynamik, verstehe ich auch nicht und beim TV habe ich Prof. 1, Schwachsinn.
Beim WTW60 gab es keine Ton und Bidunterbrechung beim aufrufen des Guides.
Canith
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Jan 2019, 18:21
Wenn Du einen neuen Sendersuchlauf startest, dann bleiben Deine Sender auf der rechten Seite unter "Senderliste bearbeiten" davon erst mal unberührt.
Ehrlicherweise ist das der erste TV, wo ich das mal sinnvoll sortiert habe und sehr zufrieden damit bin. Das einzige, was ich nervig finde, ist das suchen des gewünschten Senders auf der linken Seite. Ich brauchte Sonntag Pro7 Maxx auf HD und es hat eine halbe Ewigkeit gedauert, bis ich den gesehen habe.
Geil ist bei dem TV im übrigen auch, das man wieder zwischen den beiden zuletzt gesehenen Sendern per Tastendruck Switchen kann. Das ging bei meinem Sony nicht.
cohiba78
Neuling
#12 erstellt: 16. Jan 2019, 22:02
Sooooo, also, übertragen de Senderliste, bearbeiten mit Chansort am Mac und anschließendes wiedereinspielen hat geklappt. ABER...gibt es eine Möglichkeit einige Kategorien der Senderlisten (blaue Taste) zu entfernen ??? bzw. umbenennen, ich möchte das "Sky" dasteht anstatt "PayTV"
walter27
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 19. Mai 2019, 11:18
Bin jetzt auch ein stolzer Besitzer von Panasonic OLED TX-55FZW835.
Ich hätte dann gleich eine Frage...wir haben alle mögliche Programme instaliert und wollen doch nur die Freien behalten. Wie kann ich die verschlüsselten löschen?
schmittlein
Neuling
#14 erstellt: 22. Jul 2019, 15:19
Ganz einfach:
Menü > Setup > Tuning-Menü > Senderliste bearbeiten
Dann den Sender auswählen/makieren und die GRÜNE TASTE drücken: Dann kann man die gewünschte NUmmer vergeben - zB 1-ARD, 2-ZDF, 7-Pro Sieben.
Muss vorher auch nicht sortiert werden. Geb ich zB dem Sender mit der Nummer 1148 die neue NUmmer 4, dann springt er automatisch auf die viertze Position.
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV TX-55FZW835
MadHeart am 27.08.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2019  –  260 Beiträge
Panasonic FZW 804 OLED - ZDF Live schauen
newsouthend am 24.01.2020  –  Letzte Antwort am 03.02.2020  –  17 Beiträge
Neuer Panasonic OLED Fernseher - Fernsehprogramme unscharf
*wastiausbayern* am 09.11.2018  –  Letzte Antwort am 03.12.2018  –  16 Beiträge
Panasonic TX-65FZW954 Montage-Masse
LittleWissi am 29.06.2019  –  Letzte Antwort am 05.12.2019  –  3 Beiträge
Panasonic TX-55GZT1506: kein Chromecast integriert?
MattCB72 am 24.12.2019  –  Letzte Antwort am 26.12.2019  –  2 Beiträge
Panasonic TX-65GZW1004 Probleme (Plex, Bildfehler, langsames Menü)
swat71 am 23.10.2019  –  Letzte Antwort am 27.10.2019  –  6 Beiträge
Panasonic TX-65GZW1004 und ARC? Dolby Atmos?
dki230566 am 08.11.2019  –  Letzte Antwort am 16.12.2019  –  8 Beiträge
Panasonic TX-65FZW835 keine Aufnahme von RTL HD mehr möglich?
FredFr am 14.04.2019  –  Letzte Antwort am 15.04.2019  –  5 Beiträge
Serientimer Panasonic Oled TX-55GZX1509
Grobenm1962 am 03.01.2020  –  Letzte Antwort am 05.01.2020  –  5 Beiträge
Panasonic GZW2004 mit Panasonic UB2004 Player-optimale Einstellungen?
easy77 am 21.12.2019  –  Letzte Antwort am 13.01.2020  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedpappous
  • Gesamtzahl an Themen1.467.276
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.429

Hersteller in diesem Thread Widget schließen