Pana FZW804 + Telekom Media Receiver 401 ruckelt mit IFC

+A -A
Autor
Beitrag
Dr_insane
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2019, 13:04
Hallo zusammen,

ich habe mir einen 65 FZW804 zugelegt.
Ich habe zunächst einmal IFC auf 0 gesetzt und über die Amazon Prime Video app (vom Telekom Receiver!)
geschaut. Da ist mir aufgefallen, dass das Ruckeln etc. extrem krass ist so dass ich mir gedacht habe:
Naja dann stell ich mal IFC ein.
Dann kam der Schock: Es kommt im Grunde permanent zu Ruckeln oder fast schon Pausen, so als ob das Bild erst ganz schnell läuft und dann aufeinmal ganz langsam (sehr merkwürdig und unerträglich).

Nachdem ich mich hier im Forum schlau gemacht habe und alle Einstellungen am TV ausprobiert habe und es nichts gebracht hat war für mich klar: Hier stimmt etwas nicht, weil glaubt mir... so würde absolut niemand TV schauen.

Dann habe ich zum Vergleich mich direkt per TV Amazon APP eingewählt und siehe da...das beschriebene Phänomen (also die diffusen Pausen/Ruckler mit IFC an) blieb aus (erstmal eine Erleichterung).

Dann als Vergleich das ganze über die PS4: Auch hier trat das besagte Problem (mit IFC an) nicht auf,
wobei mir die Bewegungen "subjektiv" direkt über den TV am besten gefallen habe - allerdings war das hier nur ein kurztest, d.h. ich kann mich hier auch absolut täuschen.

Daher ist für mich klar: Es hängt in irgendeiner Form mit dem Media Receiver von der Telekom zusammen.
Kleine Anmerkung anbei: Als ich einen Film über den Telekom Receiver mit IFC 0 geschaut habe, ist dieses Phänomen in einer Scene sowie beim Abspann auch ganz klar zu beobachten gewesen. (allerdings nicht annähernd so krass wie mit IFC an)

Anbei ein Paar Eckdaten:
Alle externen Geräte (PS4, Media Receiver) sind an eine Yamaha r-vx685 über HDMI angeschlossen und die Signale werden an den TV durchgeschleift (Modus Direkt, also nicht verarbeitet).
Zudem hatte ich mit 2 verschiedenen Sony TVs nie Probleme mit dem Telekom Receiver.

Ich bin hier jetzt absolut überfordert, weil IFC auf 0 ist extrem suboptimal, so dass ich eigentlich lieber meinen sony tv nutzen würde und IFC an ist definitiv keine Option. Ich habe hiermit noch kein Fußballspiel gesehen, aber grundsätzlich ist das auch über die Media Receiver geplant, wobei ich von meinen Eindrücken bisher mit Sicherheit kein zufriedenstellendes Ergebnis bekommen werde.


Daher meine Fragen:

1. Habe ich etwas falsch gemacht? Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Wie gesagt mit dem anderen TV hatte ich nie Probleme in Kombination mit dem Media-Receiver.
2. Ist das Durchschleifen der Videosignale über den AVR eher suboptimal, so dass ich die Videosignale besser direkt an den TV geben sollte? Der AVR unterstützt so Themen wie HDR etc. ist also recht neu.

Anmerkung:
Amazon über Telekom Receiver: 50 Hz
Amazon über PS4: 60 Hz
spielt das eine Rolle?
Wie viel Hz habe ich, wenn ich das direkt über den TV machen lassen?


Bitte um eure Unterstützung , da ich den TV nur sehr ungern wieder zurückgeben will (Logistik-Aufwand, Händler, aufwendige Wandmontage usw.)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pana FZW804 - auf Netzwerk Freigabe zugreifen
adrian24 am 14.12.2018  –  Letzte Antwort am 20.08.2019  –  7 Beiträge
Sky Go auf XX FZW804
_pecopet am 28.10.2018  –  Letzte Antwort am 28.10.2018  –  3 Beiträge
IFC Zwischenbildberechnung - Benutzerdefiniert
cineblu am 26.12.2018  –  Letzte Antwort am 30.01.2019  –  18 Beiträge
Probleme mit ARC FZW804
angelostyria am 15.08.2018  –  Letzte Antwort am 28.02.2019  –  36 Beiträge
FZW804 - welche Tatatur passt ?
hqimps am 11.12.2018  –  Letzte Antwort am 04.01.2019  –  7 Beiträge
FZW804 HDR Proplem
Mimoel am 12.09.2019  –  Letzte Antwort am 15.09.2019  –  8 Beiträge
Panasonic Fzw804 / 835 Fernbedienung
newsouthend am 01.11.2018  –  Letzte Antwort am 17.12.2018  –  18 Beiträge
Panasonic FZW804 - LED abdrehen?
adrian24 am 07.11.2018  –  Letzte Antwort am 07.11.2018  –  4 Beiträge
Fzw804 Wandmontage Kabelführung
td145mkii am 19.12.2018  –  Letzte Antwort am 26.12.2018  –  9 Beiträge
leises Knistern beim FZW804
arcondo am 27.12.2018  –  Letzte Antwort am 04.01.2019  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.051 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedRuby8
  • Gesamtzahl an Themen1.496.624
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.454.081

Hersteller in diesem Thread Widget schließen