Hilfe zu OLED TX-55GZW2004

+A -A
Autor
Beitrag
Krauti73
Stammgast
#1 erstellt: 20. Aug 2019, 15:26
Servus zusammen

Ich benötige vielmehr eine Entscheidungshilfe als eine richtige Beratung bitte. (Glaube ich zumindest )

Mein VTW60 Plasma hat das zeitliche gesegnet, dass defekte Mainboard ist nicht mehr zu beschaffen und daher muss eine neue Kiste her.
Da mein Plasma einige Probleme hatte, wollte ich eigentlich keinen Panasonic mehr. Der Händler bei dem ich damals den VTW60 gekauft hatte, hat mir heute aber ein Trost-Angebot gemacht ... Den OLED TX-55GZW2004 für 2200€.

Zu dem TV finde ich allerdings fast nichts im Netz, außer die übliche Werbung und 1 Bericht.
Ich hatte es schon geahnt und mit im MediaMarkt den LG OLED 55E8 ausgesucht der für rund 1300€ zu haben ist, ein klasse Bild, verbaute Soundbar und der sämtliche Tests und Rankings in seinem Preissegment gewinnt.

2200€ für ein neues "Flaggschiff" von Pana ist aber eben auch ein Wort.


Ich schaue überwiegend Netflix, TV, Filme über Amazon außerdem spiele ich Playstation.
Das Bild muss bei Bewegungen sauber bleiben (Sony Bravia kann das nicht) und auch Fussball würde ich gerne schauen (da muckt LG laut Berichten) und auch der Ton sollte gut sein.

Jetzt frage ich mich ob der Pana ggf. überdimensioniert ist in Preis Leistung oder ob es sich doch lohnt knapp 1000€ mehr aus zu geben.......

Vielleicht gibt`s hier nun Anregungen für mich.

Beste Grüsse vom Bodensee
Krauti73
Maurino
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 21. Aug 2019, 00:32
Hi

Also ich hab selbst den 65GZW2004 und kann nur sagen das er wirklich gut ist. Hatte vorher den 65EZW1004 und der 2004 legt nochmal ein Paar Schippen drauf er hat praktisch kein NBB mehr und kann alle HDR Formate usw.. Die Bewegtbild Darstellung ist richtig eingestellt ziemlich gut wenn auch nicht perfekt das gibt es aber auch bei keinem TV soweit mir bekannt.

Der LG E8 wäre das alte Modell also wenn solltest du zum E9 greifen der ist der einzige mit Hdmi 2.1 und daher relativ Zukunftssicher. Da du scheinbar nur Fernseher kaufst wenn der alte kaputt geht ist das vielleicht die bessere Wahl falls du Features wie EARC, VRR usw. mal benötigst.

Hier noch was zum Lesen https://www.4kfilme.de/tv-shootout-lg-c9-oled-best-tv-2019/
Krauti73
Stammgast
#3 erstellt: 21. Aug 2019, 06:25
Servus Maurino

danke Dir schonmal!

Ich habe mich bisher NULL mit dem Thema auseinandergesetzt und lese mich jetzt erst so langsam ein.

Der neue LG hat für mich keine Features die den fast doppelten Mehrpreis zum E8 rechtfertigen.
Das Panel und die Prozessoren sind anscheinend nahezu identisch. In einigen Testst wird beim LG davon berichtet das er, z.B. beim Fußball schauen und bei sehr hellen Bildern dunkler wird, man hat dann anscheinend das Gefühl im Stadion wäre das Flutlicht ausgeschaltet worden.

Der Pana hat angeblich ein 30% helleres Display, das laut test tatsächlich heller ist, aber nur um 10-20%.

Das mit der bewegtbild Darstellung war mir nicht bewusst. dann muss ich ggf. auf ne andere Technik springen wenns OLED noch nicht kann.

Heute Abend gehe ich mal zum Fachhändler und schau mir den GZW2004 life an.
Mal sehen ob die Navigation und Apps immer noch so grottig sind und daran werde ich es wohl dann fest machen.


[Beitrag von Krauti73 am 21. Aug 2019, 06:29 bearbeitet]
Don_Viti
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Aug 2019, 08:08
Hi,

dann schalte bitte mal auf "Sky Sports News HD" (ist ja frei empfangbar), da ist die Wahscheinlickeit hoch, dass ein Fussball-Einspieler kommt und berichte bitte.

Mir ist das Thema "Motion" auch sehr wichtig, da ich viel live Sport schaue. In viele Tests steht, dass die Pansonic TVs hier im Vergleich ein wenig besser sein sollen.

Wenn man sich aber mal mit dem Thema länger beschäftigt, raucht einem der Kopf und man weiß nicht mehr wo oben und unten ist. Vor allem, wenn man dann noch die 1000 "Expertenmeinungen" in Foren sezieren muss auf die wenigen wirklich hilfreichen, sachlichen und aussagekräftigen Beiträge.

Ich war eigentlich beim Philphs 55OLED854 und durch das ganze Lesen von Test sowie in Foren bin ich jetzt beim GZW2004 gelandet. Weil vom Bild die Pana dieses Jahr angeblich die besten sind und der Sound vom 2004 wurde in allen Beiträgen von der CES als "beindruckend" bezeichnet. Nur die Fernbedienung vpm GZW2004 ist hässlich, da sind sich alle einig.

Ansonsten machts aber mit dem E8 sicher nichts falsch bei den vielen positiven Testberichten, wenn Du nicht so viel Geld ausgeben willst ;-)

Viele Grüße
Don
Maurino
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Aug 2019, 16:35
Hi

Ja schau in dir live an ist eh immer am besten allerdings sind die richtigen Einstellungen natürlich wichtig. Samsungs bewegt Bild Darstellung ist auch nicht optimal und es gibt keine andere Technik als OLEDs oder QLEDs. Der 2004er ist Heller also ich hatte kalibriert beim ezw1004 680 Candela gemessen und beim 2004 sind es etwa 840 kalibriert. Bei LG natürlich baut das alles auf dem älteren auf ist aber trotzdem eine Weiterentwicklung ich z.b. würde mir kein altes Modell kaufen wenns schon neue gibt.


Mit freundlichen Grüßen
Krauti73
Stammgast
#6 erstellt: 23. Aug 2019, 08:00
Kommenden Dienstag wird der GZW2004 geliefert.
Habe mir den LG C9 noch angeschaut, der ggf. als echte Variante in Betracht gekommen wäre, aber ich bin dann lieber auf Nummer sicher mit dem Panasonic.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-55GZW2004 - "guter Raumklang"?
Matt_Kirby123 am 04.04.2020  –  Letzte Antwort am 22.07.2020  –  32 Beiträge
4K OLED TX-65CZW954
Ralf65 am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 18.06.2018  –  779 Beiträge
Serientimer Panasonic Oled TX-55GZX1509
Grobenm1962 am 03.01.2020  –  Letzte Antwort am 05.01.2020  –  5 Beiträge
Panasonic OLED TV TX-55GZW1004
heiko1210 am 27.03.2020  –  Letzte Antwort am 02.04.2020  –  2 Beiträge
Oled 2018 vs Oled 2019
Mauli17 am 26.03.2019  –  Letzte Antwort am 04.09.2019  –  5 Beiträge
TX-65HZW984 vs. TX-65HZW1004
Projektor_2020 am 02.11.2020  –  Letzte Antwort am 03.02.2021  –  6 Beiträge
Kaufentscheidung 65" OLED
Skylin3r am 17.09.2018  –  Letzte Antwort am 17.09.2018  –  7 Beiträge
OLED TV beschädigt - Totalschaden?
Hugomac am 20.01.2020  –  Letzte Antwort am 15.03.2020  –  9 Beiträge
Panasonic OLED 65"
matzedietz am 16.02.2021  –  Letzte Antwort am 16.02.2021  –  3 Beiträge
App Problem Panasonic Oled
Staind11 am 30.12.2018  –  Letzte Antwort am 05.03.2020  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedSammuel
  • Gesamtzahl an Themen1.497.119
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.463.239

Hersteller in diesem Thread Widget schließen