Bildverbesserung am Panasonic TX-65GZW2004?

+A -A
Autor
Beitrag
hexenstrand
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jan 2020, 20:26
Hi,

ich habe seit ein paar Wochen den Panasonic TX-65GZW2004
Beim Kauf bin ich davon ausgegangen das sich das Bild wesentlich verbessert. Leider sind aber in den dunklen Bereichen Farbschlieren im Hintergrund.
Was könnte man da in den Einstellungen ändern?

Leider konnte ich hier kein Muster-Bild einfügen
Hoffe es ist klar was gemeint ist ..
hexenstrand
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jan 2020, 16:18
Jetzt muss ich erneut nachfragen ...

Kennt von Euch keiner dieses Problem?
MattCB72
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jan 2020, 17:19
Besseres Bild im Vergleich zu was?

Was spielst du denn dem TV zu? Wenn das Quellsignal schon mistig ist, kann der TV da leider auch nicht zaubern. OLEDs decken schlechtes Quellmaterial gnadenlos auf.

Kannst du eventuell ein Video per Smartphone machen?
hexenstrand
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jan 2020, 17:00
Ich lade erst Filme oder Serien aus dem Internet auf den PC. Qualität mindestens 1080p oder 4 K

Bei dunklen Szenen habe ich ab und zu dann im Hintergrund solche Farb-Schlieren.
Dabei ist es egal ob ich die Externe HD direkt an den TV anschließe oder über einen Mediaplayer einspiele.

Bin davon ausgegangen das man mit den entsprechenden Einstellungen etwas verbessern kann.
Foto kommt nachfolgend.


[Beitrag von hexenstrand am 19. Jan 2020, 17:07 bearbeitet]
hexenstrand
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jan 2020, 17:06
Hintergrund
MattCB72
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jan 2020, 17:26
Sieht mir stark nach Komprimierung aus (sieht man am miserablen Farbverlauf). Ich habe zwar nur den TX-55GZT1506, aber ein so schlimmes Bild habe ich noch nicht gesehen. Poste doch mal deine Bild-Settings.

Wie sieht das bei Zuspielung von Bluray aus, sofern verfügbar? Oder Videos über Youtube?

Wie gesagt: ein so schlechtes Bild habe ich bei meinem günstigeren Gerät noch nicht gesehen. Entweder taugt das Material, das du zuspielst, wirklich nichts (zu Tode komprimimiert) oder irgendwas stimmt bei deinem TV nicht. Ich vermute das erste. Denn ich glaube nicht, dass man die Bildsettings dermaßen verfrickeln kann, dass so ein Matsch rauskommt.

Nicht alles, was 1080p oder 4K ist, muss auch gutes Quellmaterial sein.


[Beitrag von MattCB72 am 19. Jan 2020, 17:28 bearbeitet]
Chris3636
Inventar
#7 erstellt: 19. Jan 2020, 17:31

hexenstrand (Beitrag #4) schrieb:
Ich lade erst Filme oder Serien aus dem Internet auf den PC. Qualität mindestens 1080p oder 4 K

Bei dunklen Szenen habe ich ab und zu dann im Hintergrund solche Farb-Schlieren.
Dabei ist es egal ob ich die Externe HD direkt an den TV anschließe oder über einen Mediaplayer einspiele.

Bin davon ausgegangen das man mit den entsprechenden Einstellungen etwas verbessern kann.
Foto kommt nachfolgend.


Das ist das problem die quelle die du da herunter lädst.wenn man Soviel CB hat das liegt nicht am tv Sondern am material, wie Es komprimiert ist. Kauf dir mal die blu ray Oder die uhd Von dem film. Und vergleiche die gleich szene mit deinen downloads.
In Amazon hat man auch viel CB.
Das unterschätzen viele die qualität vom internet gegen die qualität der scheibe.


[Beitrag von Chris3636 am 19. Jan 2020, 17:33 bearbeitet]
MattCB72
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Jan 2020, 17:37
Mal ein paar richtige 4K Videos downloaden (z.B. von 4kmedia.org) und damit testen.
hexenstrand
Stammgast
#9 erstellt: 19. Jan 2020, 18:36
DANKE für Eure Antworten ..

Zur Klarstellung: Das Foto welches ich hochgeladen habe ist nicht vom TV. Sollte nur als Muster sein was ich mit den Farb-Schlieren meinte.
Dann habe ich ja geschrieben das dies nur ab und zu bei dunklen Szenen im Hintergrund vorkommt.

Bei dem Test-Video in 4 K von LG ist alles super, sauber und 1a
Somit liegt es an den anderen Material welches ich downloade.

MattCB72
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Jan 2020, 20:49
Also mal eine Quelle mit ordentlichem Material suchen.

Wie gesagt: OLEDs decken schlechtes Material eben gnadenlos auf. Deshalb wundern sich Leute, die sich einen 65-Zöller beim Kistenschieber kaufen, 2 Meter weit weg sitzen und dann RTL II in SD gucken, warum das Bild nicht so toll aussieht wie im Supermarkt...
Willi_9
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Jan 2020, 10:27
.....geh mal ins Bildmenue, in den Anschluss den Du da nutzt. Also HDMI etc , bei Zuspiel über USB in die des TV. Jedenfalls dorthin über denn die Wiedergabe erfolgt. Im Menue... Bildoptionen stell doch mal alle Bildverbesserer , oder Stück für Stück, auf Aus. Und kontrolliere das Ergebnis mit Deinem " Stream".
Habe an meinem brandneuem 954 das auch so getan. Schon am vorangegangenen 4K Pana. Und siehe da.....die kleinen Mängel verschwanden. Perfekt. Nicht jede autom. Bildverbesserung "verbessert" tatsächlich, oft ist es das Gegenteil.

Das Ganze natürlich unter der Vorraussetzung, das Material ist zu 100% Ok. Und es ist oder war nichts komprimiertes oder geschrumpftes ! .

Einfach mal ausprobieren. Kannst ja vorher Deine Einstellungen notieren und wenn erfolglos, kennst Du so den Schritt zurück.


[Beitrag von Willi_9 am 21. Jan 2020, 12:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX-65GZW2004 65?
Smarties1612 am 24.10.2019  –  Letzte Antwort am 29.10.2019  –  8 Beiträge
Bluetooth Problem beim TX-65GZW2004
hexenstrand am 25.01.2020  –  Letzte Antwort am 26.01.2020  –  3 Beiträge
Internet Probleme beim TX-65GZW2004
hexenstrand am 15.02.2020  –  Letzte Antwort am 20.02.2020  –  11 Beiträge
TX-65GZW2004 Bildfehler bei Fifa (PC)
Razkor am 02.02.2020  –  Letzte Antwort am 03.02.2020  –  2 Beiträge
Panasonic Tx-55FZW835 Sendersortierung
robse88 am 26.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.07.2019  –  14 Beiträge
Panasonic TX-65GZW1004 / 1999?
Fernando2k8 am 09.12.2019  –  Letzte Antwort am 09.12.2019  –  2 Beiträge
Panasonic TX-65FZW954 Montage-Masse
LittleWissi am 29.06.2019  –  Letzte Antwort am 05.12.2019  –  3 Beiträge
Serientimer Panasonic Oled TX-55GZX1509
Grobenm1962 am 03.01.2020  –  Letzte Antwort am 05.01.2020  –  5 Beiträge
Panasonic OLED TV TX-55GZW1004
heiko1210 am 27.03.2020  –  Letzte Antwort am 02.04.2020  –  2 Beiträge
Lohnt sich der Panasonic TX-77EZW1004?
fussball9999 am 01.06.2018  –  Letzte Antwort am 01.06.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedpappous
  • Gesamtzahl an Themen1.467.271
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.376

Hersteller in diesem Thread Widget schließen