Internet Probleme beim TX-65GZW2004

+A -A
Autor
Beitrag
hexenstrand
Stammgast
#1 erstellt: 15. Feb 2020, 18:19
Hi,
bei meinem neuen TX-65GZW2004 habe ich ständig Probleme mit dem Netzwerk.

Alles ist richtig eingestellt und funktioniert.
Dann aber nach ein paar Tagen die Meldung NETZWERKFEHLER
Dann wird die Fritzbox per WiFi nicht gefunden obwohl ein starkes Signal in der Nähe ist.
Gehe ich auf Werkseinstellungen und mache alles neu dann geht es wieder bis zum nächsten Ausfall ....

Wer hat auch dieses Problem?
thomas036
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Feb 2020, 19:40
Hi,

teste mal das 2,4 Ghz Wlan der Fritzbox, möglicherweise läuft das stabiler
hexenstrand
Stammgast
#3 erstellt: 16. Feb 2020, 09:06
Hi Thomas,

das habe ich schon alles getestet.
Alle anderen Geräte funktionieren ohne Probleme nur der Pana nicht.
Wenn ich auf Suche gehe findet er gar keine WiFi Verbindungen obwohl ein starkes Signal anliegt.
Nach neuer Werkseinstellung dann plötzlich wieder alle.

Es ist also so als ob der TV alle paar Tage seine Einstellungen vergisst.
thomas036
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Feb 2020, 15:02
schau mal ob du als Workarround nicht auch den TV am Netzschalter rechte Seite für 2 Min. trennen kannst.
Dann sollte auch die Standby-Lauchte ausgehen.

Das wäre einfacher als jedesmal einen Werksreset, bis das behoben ist.
Ist wohl ein Problem mit der Software....
exalfisti
Stammgast
#5 erstellt: 17. Feb 2020, 15:32
Hatte das Gleiche beim 1004 in Kombination mit der Fritzbox 7530....
Alle anderen Geräte ohne Probleme nur der Pana verlor das W Lan alle 2 Tage

Half nur Stecker ziehen....

Hatte so Einges probiert, zb
1) Im Routermenü dem TV eime feste IP zuweisen
2) 2 Ghz Netz und 5 Ghz Netz Namentlich klar unterscheiden
3) Festen Kanal zuweisen

Brachte alles nichts.....Jemand gab mal nen Tipp einen Repater per Wlan mit Router verbinden und per Lan an TV
Repeater kostet knapp 50 euro....
habe mir dann für weniger Geld noch einen Fire TV Stick geholt, schaue dann Netflix und Prime über den Stick. Der hat immer Wlan ohne Probleme, läuft auch flüssiger und die schöne Fernbedienung wird nicht so schnell abgenutzt

Denke liegt an der Kombi Pana und Fritzbox, keine Ahnung was genau da nicht passt....
grummel2005
Stammgast
#6 erstellt: 17. Feb 2020, 17:44

exalfisti (Beitrag #5) schrieb:

1) Im Routermenü dem TV eime feste IP zuweisen


nicht nur im Router (FritzBox) sondern auch am TV-Gerät eine feste IP zuweisen - das mache ich bei allen Geräten so und hatte noch nie irgendwelche Probleme
thomas036
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Feb 2020, 18:59

exalfisti (Beitrag #5) schrieb:
Hatte das Gleiche beim 1004 in Kombination mit der Fritzbox 7530....
Alle anderen Geräte ohne Probleme nur der Pana verlor das W Lan alle 2 Tage

Half nur Stecker ziehen....

Hatte so Einges probiert, zb
1) Im Routermenü dem TV eime feste IP zuweisen
2) 2 Ghz Netz und 5 Ghz Netz Namentlich klar unterscheiden
3) Festen Kanal zuweisen

Brachte alles nichts.....Jemand gab mal nen Tipp einen Repater per Wlan mit Router verbinden und per Lan an TV
Repeater kostet knapp 50 euro....
habe mir dann für weniger Geld noch einen Fire TV Stick geholt, schaue dann Netflix und Prime über den Stick. Der hat immer Wlan ohne Probleme, läuft auch flüssiger und die schöne Fernbedienung wird nicht so schnell abgenutzt

Denke liegt an der Kombi Pana und Fritzbox, keine Ahnung was genau da nicht passt....



....nun gut, aber einfach mal kurz am TV aus- und einschalten hast Du wohl nicht probiert....
Ist zwar nicht elegant, aber zur Überbrückung bis es gefixt ist doch machbar...
hexenstrand
Stammgast
#8 erstellt: 18. Feb 2020, 16:12
DANKE für Eure Antworten.

Feste IP war schon eingestellt. Unterschiedliche Bezeichnungen bei 2,4 Ghz und 5 Ghz auch.

Aber Netzstecker ziehen ist jedenfalls einfacher als über Werkseinstellungen.
grummel2005
Stammgast
#9 erstellt: 18. Feb 2020, 18:46

hexenstrand (Beitrag #8) schrieb:
Feste IP war schon eingestellt.

Router UND TV-Gerät? wichtig!!!
hexenstrand
Stammgast
#10 erstellt: 20. Feb 2020, 09:21
DANKE,

Aber wo vergebe ich die feste IP am TV
grummel2005
Stammgast
#11 erstellt: 20. Feb 2020, 17:51
in den WLAN-Einstellungen!

aus eHelp:

IP-Adresse ermitteln / DNS-Adresse ermitteln
● Auto wird empfohlen.
● Die verfügbaren Einstellungen werden automatisch angezeigt.
● Für die manuelle Einstellung wählen Sie IP-Adresse / Subnetzmaske /
Standard-Gateway / DNS-Adresse und nehmen Sie die entsprechenden
Einstellungen vor.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluetooth Problem beim TX-65GZW2004
hexenstrand am 25.01.2020  –  Letzte Antwort am 26.01.2020  –  3 Beiträge
TX-65GZW2004 65?
Smarties1612 am 24.10.2019  –  Letzte Antwort am 29.10.2019  –  8 Beiträge
Bildverbesserung am Panasonic TX-65GZW2004?
hexenstrand am 12.01.2020  –  Letzte Antwort am 21.01.2020  –  11 Beiträge
Perfektes Bild Panasonic TX-65GZW2004
1976anubis am 20.09.2020  –  Letzte Antwort am 05.10.2020  –  3 Beiträge
TX-65GZW2004 Bildfehler bei Fifa (PC)
Razkor am 02.02.2020  –  Letzte Antwort am 03.02.2020  –  2 Beiträge
TX-65GZW2004 schaltet sich bei fehlendem Ton von externer Quelle automatisch ab
blinkmuffel am 08.03.2020  –  Letzte Antwort am 21.11.2020  –  9 Beiträge
Panasonic TX-65 GZW954 Hdmi Probleme mit VU Receiver
-=MiC=- am 01.03.2020  –  Letzte Antwort am 01.03.2020  –  2 Beiträge
Unterschied TX-65HZN1508 - TX-65HZF1507 - TX-65HZW1509
Jakubzig1 am 12.11.2020  –  Letzte Antwort am 29.11.2020  –  9 Beiträge
TX-65HZW984 vs. TX-65HZW1004
Projektor_2020 am 02.11.2020  –  Letzte Antwort am 03.02.2021  –  6 Beiträge
TX-65HZW1004 VS TX-65HZN1508
Alexder6te am 05.11.2020  –  Letzte Antwort am 05.12.2020  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedAlan23/
  • Gesamtzahl an Themen1.496.176
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.324

Hersteller in diesem Thread Widget schließen