Original Radio Programieren ??? WO ???

+A -A
Autor
Beitrag
DHDOMI
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2013, 20:13
Guten Abend, ich habe ein Bmw Professional Radio, darüber betreibe ich mein Soundsystem über die high eingänge meines Amps. Nun sagte mir ein Hifihändler, da ich keine hochtöner " werksmässig " hätte wäre mein Radio mit Hochton programmiert.

Mein auto ist ein E82 bj 2012 Er gab mir eine nummer von jemand der das machen könnte. Problem eins. Auto zu neu .... Hat er die Tools nicht.
Problem 2. Nicht wirklich jemand in meiner Nähe gefunden.

Weiß evtl hier jemand wo ich den Radio "flaten" lassen könnte?
Ich wohne ziemlich genau zwischen Sinsheim und Bruchsal "76684"

Danke für schnelle antworten....
Der Hochton im System nervt.
janwoecht
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Okt 2013, 20:16
Ein DSP mit DE EQ wie Bit Ten wäre hilfreich.
DHDOMI
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Okt 2013, 15:10
Danke für deine Antwort.
Jedoch habe ich vergessen das set up beschreiben...
Ich habe schon einen Bit ten von Audioson hier rumliegen den ich noch einbauen/einstellen/einmessen muss.
Jedoch sehe ich es nicht als Sinn und Zweck das der Radio mit vorprogrammierten EQ den hochton anhebt. und ich ihn dann absenke. Dies wäre Suboptimal.

Kennt wirklich keiner der sowas programmiert? oder kann ich da mal bei Bmw nachfragen ?
Oder machen die das sicherlich nicht ???


[Beitrag von DHDOMI am 26. Okt 2013, 15:11 bearbeitet]
janwoecht
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Okt 2013, 15:19
Aber genau dafür ist doch der B10 mit der deequalizing funktion ausgerüstet!
_juergen_
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2013, 19:34
Wenn das geht sollte doch ein Händler helfen können. Vielleicht nicht jeder erstbeste, aber einer solte sich finden.
Oder mal bei BMW den Support befragen, on es eine Möglochkeit gibt, die 'Fahrzeugspezifische Klanganpassung' abzuschalten. Vielleicht können die ja einen Tipp geben, was der Händler mit dem Diagnosegerät machen muss.

EDIT:
Und es heisst das Radio...


[Beitrag von _juergen_ am 26. Okt 2013, 19:35 bearbeitet]
Reizung
Stammgast
#6 erstellt: 16. Dez 2013, 22:33
Schau mal beim Hifi-Corner in Hambrücken vorbei!
Oder bei der Soundcrew in Karlsruhe.
DHDOMI
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Dez 2013, 23:21
Hole meine Sachen eigentlich beim Vibes habe aber jetzt endlich den Bit ten verbaut und eingemessen ! Super zufrieden kann sich hören lassen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Original Radio ausbauen bei Audi A4 Bj2003
KaiE1988 am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  3 Beiträge
Original Radio Audi Chorus oder Blaupunkt Hamburg 420BT
Gschnuggels am 04.05.2015  –  Letzte Antwort am 04.05.2015  –  2 Beiträge
Radio anschließen
fische.12 am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  4 Beiträge
Audi A3 Pioneer Radio bitte um Hilfe!
-Luigi- am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  8 Beiträge
Adapter radio auto ?
EricB. am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  3 Beiträge
Micra Pioneer Radio Extrem Leise!
mosesmo1 am 09.07.2017  –  Letzte Antwort am 13.07.2017  –  6 Beiträge
RCD310 gegen anderes Radio tauschen
2_XP am 19.01.2020  –  Letzte Antwort am 19.01.2020  –  6 Beiträge
Radio für Aktivbetrieb/ Unterschiede
Celo&Abdi am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  4 Beiträge
JVC Radio Code vorhanden?
Tim92 am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 16.05.2016  –  5 Beiträge
[S] Radio .aiff
delacreme am 15.06.2018  –  Letzte Antwort am 16.06.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.642 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedPatrick485
  • Gesamtzahl an Themen1.463.654
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.835.245

Top Hersteller in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen