Hilfe bei Pioneer Autoradio "amp error"

+A -A
Autor
Beitrag
Apfelbauer
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2013, 23:03
Hallo,

Ich habe ein Pioneer DEH-x5500bt und habe neulich
das Zündplus mit dem Dauerpluskabel getauscht um eine
Speicherung von Sendern und Einstellungen zu ermöglichen,
jetzt habe ich folgendes Problem,
sobald ich das Radio einschalte läuft es ca. 60sek ohne Probleme,
dann wird eine Fehlermeldung "amp error" eingeblendet und nichts
funktioniert mehr, Sicherungen sind alle noch in Ordnung und ich weiß nicht woran es liegt.

Gruß Louis
Neruassa
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2013, 23:39
Willkommen.

Schon mal einen Blick in die Bedienungsanleitung geworfen und den Rat dort befolgt?
Dort gibt es auf den hinteren Seiten jede Menge Lösungen zu diversen Fehlern.

Unter anderem "amp error". Seite 30.
Apfelbauer
Neuling
#3 erstellt: 24. Jul 2013, 12:11
Hallo, in der Bedingungsanleitung steht man solle die Lautsprecherverbindung überprüfen, ich habe alle Kabel überprüft und habe seit dem Einbau auch nichts verändert,
lief über 2 Monate ohne Probleme und jetzt bekomme ich immer nach 50 Sekunden diesen "amp error" angezeigt,
ist vielleicht ein Kondensator nötig?
Weltkulturerbe
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jul 2013, 12:17
Zieh doch das Radio mal raus und nimm den Stecker von den Lautsprechern ab,dann schaltest du es ein und schaust was passiert.
Joze1
Moderator
#5 erstellt: 24. Jul 2013, 12:25
Nein, ein Kondensator bringt da gar nix.
Es könnte sein, dass ein Lautsprecher einen Kurzschluss verursacht, dass kann dieser auch einfach in einer bestimmten Schwingposition tun. Versuch mal das Radio bei abgezogenem ISO-Stecker der Lautsprecher zu betreiben. Wenns dann länger als sonst läuft, musst du jeden Lautsprecher einzeln prüfen. Das kannst du machen, indem du entweder mit einem Multimeter an den Lautsprecher gehst und die Membran vorsichtig mit der Hand bewegst und dabei den Widerstandswert beobachtest. Zeigt der irgendwann 0 Ohm an, ist der Lautsprecher auf Grund eines Spulenschlusses defekt.
Oder du versuchst es über Try&Error mit Hilfe des Balance und Fader-Reglers. Jeden Lautsprecher einzeln ansteuern und gucken, ob das Radio sich bei einem schneller abschaltet.

Ich hatte ein ähnliches Problem mal mit meinem Radio, da war der Lautsprecher vorne links defekt und hat in einer bestimmten Position einen Kurzschluss verursacht. Da hat sich dann die interne Endstufe des Radios immer kurz abgeschaltet.
janwoecht
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Jul 2013, 12:35
Einfache vermutung:

Dein zündungsplus liegt auf 12V, das reicht nicht. Unterspannung/ zu wenig Ampere am Power IC.
Car-Hifi
Inventar
#7 erstellt: 24. Jul 2013, 22:34
Bei einem Amp Error würde ich auf zu geringen Widerstand am Lautsprecher tippen, bis hin zum Kurzschluss, oder auch einen Kurzschluss gegen Masse. Da hilft dann ein Überprüfen der Anschlüsse manchmal nur wenig und es muss ein Messgerät zur effektiven Fehlersuche heran gezogen werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradio Error 23
madrino am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  10 Beiträge
Autoradio Pioneer 4 VV
Phil#12345 am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  15 Beiträge
MEIN AUTORADIO GEHT NICHT AUS!
Tobi1801 am 19.04.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  3 Beiträge
Alpine Radio 530 mech error
sirmarco12 am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  2 Beiträge
Autoradio funktioniert perfekt, CD Player nicht
Stellamarina am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  7 Beiträge
Pioneer MVH-580bt Probleme bei Hitze?
JonasT1998 am 20.06.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2017  –  3 Beiträge
Autoradio XOMAX DTSB906 LED Anzeige wird nicht gespeichert
FlyingHirsch64 am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  2 Beiträge
Autoradio piepst, schlechter Empfang
marteta am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 02.02.2015  –  6 Beiträge
Brandgefahr durch Autoradio?
lockmaster am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  7 Beiträge
Autoradio eingebaut geht nicht an
Kralle205 am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.07.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.277 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedDeltoton
  • Gesamtzahl an Themen1.373.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.166.533