Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche sehr! günstigen Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
ral-2004
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2007, 14:47
Hallo!
Wie bereits der Name des Themas vermuten lässt suche ich einen funktionierenden Receiver. Braucht gar nix tolles zu sein, nur für den Keller oder um mal bei einer kleineren Party etwas Musik zu haben. Soll einen Grundig R 4200 ersetzen, bei dem seit kurzem nur noch ein Kanal funktioniert. Der "neue" sollte einen Anschluß für CD-Player haben, viel mehr brauch ich gar nicht. Preislich dachte ich so an 20-30€. Am liebsten wäre es mir wenn ich das Gerät im Umkreis von 20-30Km um Mühlhausen/Thür. abholen könnte.

Mfg
Fabian


[Beitrag von ral-2004 am 17. Nov 2007, 21:05 bearbeitet]
T4180
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2007, 16:59
Hey,

ich habe noch einen Blaupunkt R-4430 zu verkaufen (guck mal unter "biete"). Der steht allerdings in NRW...

Gruß
ral-2004
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2007, 13:35
Hallo!
Hab mir das Teil mal angesehen. Sieht ja soweit nicht schlecht aus. Wie wird der CD-Player denn angeschlossen? Über Tape-In? Schade das man über die Leistung nichts sagen kann, habe mal bei Google geschaut und auf einer osteuropäischen Seite was von 2x40W gelesen, kommt das so ungefähr hin? Wie ist das Gerät vom Klang so? Ist es möglich noch weitere (hellere) Bilder zu bekommen? Schicke mal meine e-mail Adresse. Was wäre denn der Gesamtpreis mit Versand? Hab mir schon gedacht das ich hier im Umkreis kein Glück haben werde.
Mfg
Fabian
ral-2004
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Nov 2007, 12:00
Hat noch Jemand ein "Schätzchen" dass nicht mehr gebraucht wird aber zu Schade zum wegwerfen ist?
lautsprecherbastler
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Nov 2007, 20:37
Hallo,

habe noch einen Dolby-Pro-Logic Receiver Thomson DPL100 (glaube so hieß er ) in meiner Garage stehen.
Kannste für 30 Euro + Versand haben.
Müßte das Gerät dann aber erst mal richtig testen, da er schon ein paar Jahre -selten benutzt- rumsteht.
Leistung war 50Watt/Frontkanal, wenn ich mich recht erinnere (steht in der BDA, die beim Gerät liegt).

Gruss, Mathias
ral-2004
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Nov 2007, 20:34
Hallo!

Schonmal Danke für das Angebot. Funktion schon getestet? Gibts von dem Gerät vielleicht noch weitere technische Daten und/oder ein paar Bilder?

Mfg

Fabian
lautsprecherbastler
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Nov 2007, 21:04
Hallo Fabian,

ich werde das Gerät am Mittwoch mal testen und dir dann die technischen Daten mal durchgeben/Bilder hochladen.

Gruss, Mathias
ral-2004
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Nov 2007, 19:08
Okay. Ich bin gespannt. Bis dann...

Mfg

Fabian
ral-2004
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Nov 2007, 19:59
push
amino
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 22. Nov 2007, 15:19


Den hätt ich noch übrig, klingt gar nicht mal schlecht. Regler laufen butterweich
Kannst Du für 25 incl. Versand haben.

Grüße, David
ral-2004
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Nov 2007, 16:34
Hallo!

Na das hört sich doch gut an. Wenn du mir jetzt noch die Leistungsabgabe verraten könntest und wieviel Ohm die Lautsprecher haben sollten und noch ein Bild der Rückseite hättest (wegen der anschlüsse) wäre ich dir sehr verbunden ;-)

Mfg
Fabian
amino
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 22. Nov 2007, 18:48
Leistungsangaben stehen keine drauf. Lautsprecher 4-8 Ohm. Anschlüsse sind Chinch (Phono, Tape, Rec-out).
Grüße, David
notarzt22
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Nov 2007, 23:10
interesse an so einem gerät?
http://cgi.ebay.de/w...L=1#ebayphotohosting

steht nur im schrank rum, bei interesse teste ich es nochmal.

cya
ral-2004
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 23. Nov 2007, 14:55
Hallo!

Danke für das Angebot aber von der Firma CAT bin ich nicht so überzeugt.

Mfg

Fabian
ral-2004
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 23. Nov 2007, 15:01
@amino:

Ist der große Dreh-Regler in der Mitte für Balance und Lautstärke gleichzeitig? Hab das dem Bild so entnommen, sehe ich das richtig? Das Gerät ist komplett funktionstüchtig und ohne Mängel?

Mfg

Fabian
amino
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 23. Nov 2007, 15:55
Das sind zwei Regler, hintereinander. Wie gesagt, Gerät funktioniert super, hab da zwei Heco Regallautsprecher dran, diese sind mit Sin 35W belastbar. Echt guter Sound, sehr kräftig.
ral-2004
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 23. Nov 2007, 16:02
Hallo!

Prima. Ich wollte eim paar Eltax dranhängen. Die haben allerdings 80W sin und 4-8 Ohm, meinste da kommt dann noch was raus? Ich weiß Eltax ist nicht so das Gelbe vom Ei aber die hab ich halt noch rumstehen.

Mfg

Fabian
T4180
Inventar
#18 erstellt: 23. Nov 2007, 16:10
Da wird schon noch etwas ankommen...

Ich mache dann mal ein Preisupdate von meinem Blaupunkt.
ral-2004
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 30. Nov 2007, 17:19
Hallo!

Habe heute das Gerät von amino bekommen. Das Thema hat sich somit erledigt.
Flagge
Stammgast
#20 erstellt: 30. Nov 2007, 18:25
suche auch was in dem preisbereich
2-8 kanäle und 100w oder so
ffqp1
Stammgast
#22 erstellt: 30. Nov 2007, 23:16
@flagge,

ich hätte noch nen 2 kanal panasonic s-2600 über 35€ +versand.

mfg guido
Flagge
Stammgast
#23 erstellt: 03. Dez 2007, 08:33
ich hab über google keine daten gefunden kannst du sie mir nochmal sagen
ffqp1
Stammgast
#24 erstellt: 03. Dez 2007, 08:38
hallo flagge,

panasonic SU-2600 baugleich technics su-2600 , ist ein 2kanal amp mit anschlüssen für phono,tuner und aux.

leistungstechnisch bewegt er sich so um die 80 watt je kanal.

hier siehst dein bild von dem gerät

mfg guido
Flagge
Stammgast
#25 erstellt: 03. Dez 2007, 08:53
ok das eignet sich ja nich mal als amp für backsurround wenn die die tops werden bei mir
http://www.thomann.de/de/peavey_pro12_messengerserie.htm
ffqp1
Stammgast
#26 erstellt: 03. Dez 2007, 09:01
beschallst du nen ganzes wohngebiet

mfg guido
Flagge
Stammgast
#27 erstellt: 03. Dez 2007, 15:42
klar
nee für 20m² braucht man sowas
ne is auch mal für kleine partys
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche sehr günstigen AV-Receiver
vince_rocks am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  4 Beiträge
Suche SEHR SEHR günstigen A/V Receiver
B4st1 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  2 Beiträge
Suche günstigen Stereo-Receiver
essidge am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  6 Beiträge
Suche sehr günstigen Verstärker oder Receiver
AHS am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  4 Beiträge
Suche sehr günstigen Receiver und CD/MP3-Spieler
AHS am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  2 Beiträge
Suche sehr günstigen Verstärker!
KingTorten am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  5 Beiträge
Suche günstigen AV Receiver
stefan_nl am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  2 Beiträge
Suche günstigen AV-Receiver
Festa am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  2 Beiträge
Suche günstigen 5.1 Receiver
Mackowiak am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  2 Beiträge
Suche günstigen Receiver
lastchance01 am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitglied*Simsalabim*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.050