Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Guter Stand LS bis 100€

+A -A
Autor
Beitrag
ddkaiser
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2008, 10:21
Hallo,

suche für meinen Sohn einen guten Stand LS bis ca.100 €uro. Er hat bis jetzt noch so Conrad LS und sucht nun etwas besseres da er sich auch schon mit dem Hifi Virus angesteckt hat.

Einen günstigen Vollverstärker ala HK 610 sucht er auch noch!

Einfach mal alles anbieten dann werden wir ja sehen.

Schonmal Danke und einen lieben Gruß

Dennis
ronmann
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2008, 10:35
Die hier wurden in der Selbstbauzeitschrift HobbyHiFi für gut befunden:
http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Zitat sinngemäß: "Für 39€ für den Bausatz je Stück dürfte es schwer sein etwas vergleichbares zu finden, selbst für den doppelten Preis"
Und hier bekommst du nicht den Bausatz sondern den fertigen Lautsprecher für 39,50€ Wunder darfst du bei der Materialstärke nicht erwarten, aber die Dinger sind schon recht ordentlich gemacht. Übrigens gibt´s auch in schwarz.
Ansonsten für 200...300€ bekommt er schon ne schöne gebrauchte von Canton o.ä. und da kommt man nochmal in eine andere Liga. Wenn er wirklich mit dem Virus befallen ist, will er ruckzuck was besseres haben. Vielleicht lieber doch noch 100€ drauflegen.
http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Oder was richtig gutes:
http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Und noch einen Verstärker z.B. diesen hier:
http://cgi.ebay.de/Y...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Oder etwas billiger dieser hier:
http://cgi.ebay.de/V...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Drauf achten dass die Fernbedienung dabei ist. Der AX390 hat den Vorteil dass die Eingangswahl über einen verschleißfreien Chip geschieht, nicht über Wahlschalter mit Schleifern die irgendwann nicht mehr wollen. Nebenbei bekommt man bei Yamaha immer viel Leistung (Watt) für´s Geld, was die sicherste Lebensversicherung für die Lautsprecher ist. Ich habe viele Chassis mit meinem verzerrenden 2x65W-Verstärker getötet. Mit meinem großen Yamaha war dann endlich fast Schluß damit.


[Beitrag von ronmann am 18. Jan 2008, 10:39 bearbeitet]
Jim!
Inventar
#3 erstellt: 19. Jan 2008, 11:51
Das nenn ich mal ne gute Antwort
Habe die ersten gesehen.Das lohnt sich schon für das Gehäuse.Ein wenig versteifen und anständige Chassis rein.
Für ein einsteiger Heimkino sind die bestimmt auch topp so was gabs zu meiner Lehrzeit leider noch nicht.

huemmi2006
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jan 2008, 12:28
Hallo!
Wahlweise würde ich einmal einen Blick in den ASW-Thread werfen. Dort bietet gerade jemand ein Paar Cantius IV in Buche für 150,- Euro an. Ist zwar etwas mehr, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis dürfte kaum zu toppen sein...
ddkaiser
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Jan 2008, 10:12
Hallo,

erstmal vielen Dank für eure schnellen Antworten.

Hat noch jemand andere Vorschäge???

Immer her damit!

Gruß Dennis
slayer666
Inventar
#6 erstellt: 23. Jan 2008, 16:46
ich habe noch ein paar arcus diabolo standlautsprecher.
für 80€ zu haben. die sind über bei mir.

gruss slayer666
ddkaiser
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Jan 2008, 10:20
Hallöchen!

Das hört sich erstmal gut an, jedoch kenne ich den Lautsprecher nicht. Kannst du mal bitte ein paar Fotos posten.

Was noch wichtig wäre:

Wo stehen sie, also wo wohnst du?

Nicht das es zu weit weg ist dann lohnt sich der ganze aufwand nicht.

Lieben Gruß

Dennis
audionewbie
Neuling
#8 erstellt: 11. Mrz 2008, 20:38
Hallo,

ich habe ein Paar

Selbstbau-Stand-Horn-Breitband-Lautsprecher zu verkaufen. Bauplan stammt aus Hobby Hifi.

Die liegen aber nur in der richtigen Preisklasse, wenn du mit deiner Angabe den Stückpreis meintest.

Wenn du soviel ausgeben willst, ne klare Empfehlung von mir.

Bilder und Preis auf Nachfrage.

audionewbie
ronmann
Inventar
#9 erstellt: 11. Mrz 2008, 20:51
Um welches Modell handelt es sich und Bilder mit www.imageshack.us wären nett. Ich wäre auch interessiert.
audionewbie
Neuling
#10 erstellt: 11. Mrz 2008, 20:54
TBHorn aus Hobby Hifi (HighEnd-Version).
Bilder siehe lautsprechershop.de

audionewbie
ronmann
Inventar
#11 erstellt: 12. Mrz 2008, 10:56
Und Bilder von deinen Lautsprechern die du zuhause hast?
audionewbie
Neuling
#12 erstellt: 13. Mrz 2008, 12:01
ronmann
Inventar
#13 erstellt: 13. Mrz 2008, 14:25
200€ für Lautsprecher im Rohzustand
In Multiplex, geschliffen und geölt bzw. furniertes oder lackiertes MDF hätte ich schon gern gehabt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
guter AV Receiver und 1 Paar gute Stand LS
fas am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  6 Beiträge
Stand-LS bis 250?
mes0r am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  2 Beiträge
S: Stand-LS bis 800?
Quadralfan am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  3 Beiträge
Stand LS bis 500 Euro
ddkaiser am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  6 Beiträge
Schlanke Stand-LS gesucht
Phil98 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  9 Beiträge
[S] Kompakt-LS bis 100?
HCM am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Suche LS bis 80 € und soliden cd-player bis 40€
himpelschen am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecher Regal oder Stand - LS
HIFI_NARR am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  7 Beiträge
Suche kompackt Boxen oder Stand LS !
Tobikl am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  5 Beiträge
Suche Verstärker bis 100?
multifan am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Yamaha
  • ASW
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedKarin56
  • Gesamtzahl an Themen1.345.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.044