Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktboxen - Wandnahe Aufstellung, max. 100€

+A -A
Autor
Beitrag
Mr-Bob
Stammgast
#1 erstellt: 26. Mai 2008, 23:47
Hallo,

seit Tagen durchsuche ich das Internet nach Boxen die einige Kriterien erfüllen:

• Erstens mal kompakt, TMT 13 - ~17 cm
• Wandnah aufstellbar, also keine BR-Öffnung auf der Rückseite
• Größter Stolperstein natürlich der Preis: 100€ wäre die oberste Grenze - bitte keine Kommentare wie "spar lieber noch ein wenig bis du dir was richtiges leisten kannst".

Eine Box die mir bisher aufgefallen ist wäre z.B. die Elac BS 52/53, leider gebraucht nicht zu finden. Ich wäre dankbar für ein paar Angebote oder auch nur Vorschläge.


MfG


[Beitrag von Mr-Bob am 26. Mai 2008, 23:47 bearbeitet]
wiesel77
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2008, 00:01
hi, hab da was, nix besonderes, aber klingt ganz gut.

http://speakertrade....l=SB%20238%20kirsche
gibts auch in anderen Farben, schwarz z.b.

en Kumpel hat die gleichen in seiner Studentenbude und zum einfach so musik laufen lassen schon ok, aber natürlich nix audiophieles. Durch den Seidenhochtöner ein wirklich überraschend klares und nicht nerviges Klangbild und der Bass kommt dank der 2 13er auch recht gut rüber. Die ls können auch recht gut laut wenn sie gefordert werden ohne merklich zu verzerren. Hab nicht gedacht dass die was taugen, aber für gut 100€ fürs Paar kann man nicht meckern.
Schön auch dass es Standlautsprecher sind und nicht regalls diewieder extra einen Ständer brauchen.
Wenns natürlich richtig laut werden soll kommt man um einen zusätzlichen Woofer nicht herum.
vg wiesel77
Mr-Bob
Stammgast
#3 erstellt: 27. Mai 2008, 00:20
Hallo,

danke für deine Antwort.

Aus Platzgründen sind Standlautsprecher leider ausgeschlossen. Es muss übrigens auch nichts sonderlich pegelfestes sein, viel mehr als Zimmerlautstärke wird es eh nicht.

EDIT: Ich sehe auch gerade, dass es auch eine Kompaktversion gibt, Mivoc RB 138. Dummerweise finde ich keinen Laden der diese Boxen noch hat.

MfG


[Beitrag von Mr-Bob am 27. Mai 2008, 00:30 bearbeitet]
wiesel77
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2008, 00:51
welche LS auch noch super sind, Grundig hifi Box m600, gibts allerdings nicht mehr neu zu kaufen. 3 wege system, 17cm Bass, mt und ht Kalotten, sehr feiner klang und en super Bass, geschlossenes Gehäuse.

75/50 Watt Musik-/Nennbelastbarkeit
Übertragungsbereich 40...25000 Hz
Übernahmefrequenzen der Weiche bei 1600 Hz und 4000 Hz
Nettovolumen je Box ca. 11,2 Liter
Maße ca. 240 x 410 x 180 mm (B/H/T)
Gewicht ca. 6,5 kg / Box

Gibts immer mal wieder in der Bucht, hab selber noch diese Speaker, leider ohne Gehäuse, alles andere noch vorhanden. Frequenzweichen sind mit luftspulen und hochwertign kondensatoren bestückt. Also, falls Selbstbau in frage kommt, die Teile sind noch zu haben. Wollt mir eigentlich selbst ein gehäuse dafür bauen, komm aber irgendwie ncht dazu, hab einfach keine Zeit.
vg wiesel77
Mr-Bob
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mai 2008, 00:56
Hallo,

Selbstbau ist leider auch nicht drin. Auf dem Gebiet bestehen überhauptkeine Kenntnisse und die Relation zwischen Aufwand und Zweck ist da etwas unausgewogen.

MfG
wiesel77
Inventar
#6 erstellt: 27. Mai 2008, 00:59
alles klar, ist auch wieder wahr.
wie siehts mit den JBL Control 1 aus?
Sind sehr klein und klingen eigentlich schon recht gut, haben allesdings durch den schon ziemlich kleinen Tmt nur "Oberbass".
Mr-Bob
Stammgast
#7 erstellt: 27. Mai 2008, 01:03
Die JBL sind mir in der Tat zu klein.

MfG
wiesel77
Inventar
#8 erstellt: 27. Mai 2008, 01:12
die Magnat Quantum 503, sieht nicht schlecht aus, kostet allerdings so ca 80€/Stück neu.
techdat.

Prinzip 2-Wege Kompaktbox
Bassreflexsystem
Bestückung 170 mm TT, 25 mm HT
Maße (B x H x T) 200x350x280 mm
Nennbelastbarkeit 90 Watt
Max. Belastbarkeit 150 Watt
Untere Grenzfrequenz 30 Hz
Obere Grenzfrequenz 55000 Hz
Trennfrequenzen 3200
Impedanz 4-8 Ohm
Empfindlichkeit 90 dB
Empfohlene Verstärkerleistung 20 Watt
Magnetisch geschirmt ja

Besonderheiten:
Fmax Hochtöner mit 25 mm Gewebemembran und Spezialbedämpfung bietet einen erweitertem Frequenzbereich- und Dynamikbereich für SACD und DVD-Audio
Stabiles MDF Gehäuse mit aufwändigen Verstrebungen und resonanzarmer 22 mm-Schallwand
Tief-Mitteltöner mit `deep-space`-Technologie
Steife und leichte Aluminium-Membranen
Ausgeklügelte Schwingspulenbelüftung für hohe Belastbarkeit
Neu entwickelte Air flex-Ports mit extrem großer Öffnungsfläche garantieren bestmögliche Bassankopplung
Abnehmbares Metall-Schutzgitter mit optimaler Schalldurchlässigkeit
Großes Anschlußfeld mit massiven Schraubklemmen
Bi-wiring, Bi-amping Option
Resonanzdämpfende Gummifüße im Lieferumfang enthalten
Magnetisch geschirmt

Link:
http://www.hifishop2...3dfffd12fc0cdab9f9ef

mfg
Mr-Bob
Stammgast
#9 erstellt: 27. Mai 2008, 06:28
Morgen,

von Magnat gäbe es da so einiges. Allerdings haben die alle die Bassreflexöffnung hinten, was sich ja mit wandnaher Aufstellung nicht so gut vertragen soll.

MfG
portus67
Stammgast
#10 erstellt: 27. Mai 2008, 07:02

Mr-Bob schrieb:
Hallo,

seit Tagen durchsuche ich das Internet nach Boxen die einige Kriterien erfüllen:

• Erstens mal kompakt, TMT 13 - ~17 cm
• Wandnah aufstellbar, also keine BR-Öffnung auf der Rückseite
• Größter Stolperstein natürlich der Preis: 100€ wäre die oberste Grenze - bitte keine Kommentare wie "spar lieber noch ein wenig bis du dir was richtiges leisten kannst".

Eine Box die mir bisher aufgefallen ist wäre z.B. die Elac BS 52/53, leider gebraucht nicht zu finden. Ich wäre dankbar für ein paar Angebote oder auch nur Vorschläge.


MfG

Hi' wie währe es mit Wharfedale Diamond 8.1 Buche/Silber,
100€ ink versand.

Habe auch eine Endstufe vos ASC electronic AS 3300 Gold/Braun im Angebot (Kücke-Ks)
http://img138.imageshack.us/img138/8526/bild004ua9.jpg
http://img220.imageshack.us/img220/1939/bild002gf0.jpg


[Beitrag von portus67 am 28. Mai 2008, 04:57 bearbeitet]
Mr-Bob
Stammgast
#11 erstellt: 27. Mai 2008, 07:09

portus67 schrieb:
Hi' wie währe es mit Wharfeale Diamond 8.1 Buche/Silber


Hallo,

auf jeden Fall eine ernsthafte Möglichkeit.

MFG
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 27. Mai 2008, 17:59
@ Mr-Bob ,

vielleicht findest du hier was passendes ?

http://www.thomann.d...hfeldmonitore&oa=pra
Mr-Bob
Stammgast
#13 erstellt: 27. Mai 2008, 18:03
Hallo,

Nahfeldmonitore ausgeschlossen. Sind verhältnismäßig zu teuer und schließlich geht es auch nicht um "Nahfeld".

MfG
trxhool
Inventar
#14 erstellt: 27. Mai 2008, 20:10
Mr-Bob
Stammgast
#15 erstellt: 27. Mai 2008, 21:02
Hallo,

habe deine Onkyos auf Ebay gesichtet. Werde sie mir mal merken.

MfG
Mr-Bob
Stammgast
#16 erstellt: 29. Mai 2008, 19:34
Hallo,

ich habe mich nun für ein Paar Wharfedale Diamond 8.1 entschieden.

Danke an alle für die Vorschläge und Angebote.

MfG
Gelscht
Gelöscht
#17 erstellt: 29. Mai 2008, 20:29

Mr-Bob schrieb:
Hallo,

ich habe mich nun für ein Paar Wharfedale Diamond 8.1 entschieden.

Danke an alle für die Vorschläge und Angebote.

MfG


Na dann viel Spaß mit deinen * Nahfeldmonitoren * .
Mr-Bob
Stammgast
#18 erstellt: 29. Mai 2008, 20:53

2ls4any1 schrieb:

Mr-Bob schrieb:
Hallo,

ich habe mich nun für ein Paar Wharfedale Diamond 8.1 entschieden.

Danke an alle für die Vorschläge und Angebote.

MfG


Na dann viel Spaß mit deinen * Nahfeldmonitoren *. ;)



Hab ich was verpasst


[Beitrag von Mr-Bob am 29. Mai 2008, 21:36 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#19 erstellt: 29. Mai 2008, 22:35

@ Mr-Bob = Hab ich was verpasst


Vielleicht den übersehen ?

Kein bißchen Humor ?

Oder dir fehlt das technische Verständnis um die Unterschiede zwischen *Nahfeldmonitoren* und "Kompaktlautsprechern" zu unterscheiden ?


@ Mr-Bob = Nahfeldmonitore ausgeschlossen. Sind verhältnismäßig zu teuer und schließlich geht es auch nicht um "Nahfeld".


Ich habe auch keine Ahnung . Und davon jede Menge .
Mr-Bob
Stammgast
#20 erstellt: 30. Mai 2008, 07:03
Ok, wie auch immer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleine Kompaktboxen um 100?
HighEnderik am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  7 Beiträge
Verstärker <100 u Kompaktboxen <160
Volteran am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  8 Beiträge
Kompaktboxen für Partyraum max. 21 cm tief
jstruwe am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  2 Beiträge
Billige Kompaktboxen gesucht
doc_relax am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  4 Beiträge
Kompaktboxen
Richard_Strauss am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  2 Beiträge
Suche kleine, aber gescheite Kompaktboxen
MarcMarc am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  5 Beiträge
MiniDisc bis max EUR 100,-
dupree am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  9 Beiträge
Suche Stereo-Vollverstärker | max. 100?
Peer am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  3 Beiträge
CD-Player bis max. 100? inkl.
DeeJay2k am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  5 Beiträge
[S] Cd-Player (bis max.100)
Jailbone am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Magnat
  • Mivoc
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedeli36489
  • Gesamtzahl an Themen1.345.388
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.517