Ffm Endstufe zum Ausleihen!

+A -A
Autor
Beitrag
Bassey1983
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jul 2008, 19:29
Ja, der Grund weshalb ich her kam war ja der defekte Poti meiner Endstufe. Nun sind sie ausgetauscht und eben beim Testlauf habe ich festgestellt, dass der Linke Kanal kratzt ohne Ende!
Jetzt zu einer ziemlich blöden Idee/Frage.
Kann jemand aus Frankfurt mir evtl. für das WE eine kleine PA-Endstufe (ca 200-300Watt Pro Kanal auf 8 Ohm) leihen?
Notfalls tausche ich auch gegen einen 19" TFT Bildschirm von Fujitsu/Siemens (9 Monate alt, gekauft bei Kaufhof). Das gerät ist Einwandfrei.

Ich habe gerade den Verleiher meines Vertrauens angerufen aber bei dem ist alles passende weg!


Ich weiß, eine seltsame Suchanzeige, aber ich bin blank und die Feier am Wochenende ist wichtig!

Bitte melden unter

(Festnetz Ffm) 069 26022702
(O² Netz) 0176 22870407

Email: gigabyte_2000@gmx.de
icq: 198544551

Gruß

Sven
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 02. Jul 2008, 20:55
Versuche es doch mal in dem Laden wo du die Poti's her hast .

Den Bildschirm kannst du ja als Sicherheit anbieten !

Ich denke ein Versuch ist es wert !
Bassey1983
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jul 2008, 21:18
Naja, das scheint ja wohl so die letzte Hoffnung zu sein... Ich ruf Morgen bei dem mal an.

Ansonsten wie gesagt, 19" TFT Bildschirm gegen PA-Endstufe und meinetwegen noch nen Differenzbetrag (welcher dann aber erst ende des Monats gezahlt werden kann) wenn die Endstufe es Wert wäre.
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 02. Jul 2008, 21:58

Bassey1983 schrieb:
Naja, das scheint ja wohl so die letzte Hoffnung zu sein... Ich ruf Morgen bei dem mal an.

Ansonsten wie gesagt, 19" TFT Bildschirm gegen PA-Endstufe und meinetwegen noch nen Differenzbetrag (welcher dann aber erst ende des Monats gezahlt werden kann) wenn die Endstufe es Wert wäre.


Ich würde mir den Verstärker samt Monitor unter den Arm klemmen und direkt die Werkstatt aufsuchen ! Und da ganz offen dein Problem schildern . ( Wichtig )

Ich denke , das ist der bessere Weg . Vielleicht kannst du den Verstärker ( oder ein Ersatzgerät ) gleich wieder mitnehemen ?

Als Sicherheit hätte er den Monitor !

Ich drücke dir ganz fest die Daumen !
Bassey1983
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jul 2008, 14:50
Danke an diejenigen, die mir "Hoffnung" gemacht haben.
War beim Reperatur/Verleih Service.
Ich bekomm für 25 Euro nun bis Montag ne Endstufe.
Ansonsten hat der gute Mensch keine HP, die mach ich ihm
und dafür kommt er mir dann mit einer gebrauchten
Endstufe entgegen (Ich freu mich schon drauf ^^ )

Der Fred kann geschlossen werden.

THX

Sven :-)
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 04. Jul 2008, 17:27
Dann steht der Fete ja nichts mehr im Wege .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche DAT-Recorder/DAT-Player zum ausleihen/mieten
SimSaw am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  2 Beiträge
[S] Endstufe
spike44 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  3 Beiträge
[S] Fernbedienung Kenwood KA-V8500 kaufen/ausleihen
madud am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  3 Beiträge
verstärker / stereo-endstufe zum anschluss an pc gesucht
gereon am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  3 Beiträge
Suche Tag Mclaren Endstufe
Son-Goku am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  2 Beiträge
endstufe
schnepper am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  7 Beiträge
Endstufe!
Engel112 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  8 Beiträge
Endstufe
Willy_Brandt am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  5 Beiträge
endstufe
kingtofu am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  3 Beiträge
Endstufe
boyke am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Klipsch
  • DALI
  • Magnat
  • Heco
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.871 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedsurfwithme
  • Gesamtzahl an Themen1.371.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.114.689