Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche Röhrenprojektor für heimkino und PC

+A -A
Autor
Beitrag
loritas
Stammgast
#1 erstellt: 03. Okt 2004, 12:18
suche günstigen Röhrenprojektor für mein heimkino. sollte keine maske, einbrände oder ähnliches haben, und gut justiert sein.
meldet euch hier im forum.

danke an alle
loritas
JBL-Fan
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2004, 18:10
Hallo loritas,

ich will meinen CRT zwar nicht verkaufen, aber du solltest bedenken, das ein CRT-Beamer immer am Aufstellungsort justiert werden muß!

Also,


und gut justiert sein


geht nicht! Kennst du dich damit überhaupt aus? Denn das ist Vorraussetzung für einen CRT. Der ist nicht mal schnell aufgestellt und los gehts....nee nee

Nur so als Tipp, bevor du dich verkaufst.
Was willst du denn anlegen?

gruss
jbl-fan
loritas
Stammgast
#3 erstellt: 03. Okt 2004, 18:34
hi an alle,
ich habe von crt`s nicht so die große kenne.
ich möchte nur ein sauberes (ohne fliegengitter/regenbogeneffekt usw.) mit gutem weiß und schwarz werten beamer haben der relativ günstig ist. die maße des projektors sind mir bekannt (sind ca. 80 cm groß und ca. 30-60 Kg schwer) und ich habe auch die möglichkeit so ein monstrum zu installieren.

bitte um hilfe bezüglich preis und installation und wo mann soetwas sehen oder beziehen kann.

komme übrigens aus nrw (nähe dortmund)

danke an alle
loritas
JBL-Fan
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2004, 18:55
Hallo,

da du dich damit nicht so auskennst, solltest du dich erstmal belesen. Vom Schwartzwert her, bekommst du nichts besseres, als CRT. Für Heimkino also ideal, nur solltest du auch wissen, auf was du dich einläßt.

Hast du sowas schon mal live gesehen? Kannst du deinen Raum komplett abdunkeln? Wie willst du den anschließen?
Wie groß ist der Abstand zur Leinwand, CRT haben keinen Zoom. Was willst du ausgeben?

Auf diese Sachen solltest du achten:

1. Linedoubling sollte er können
2. Die Röhren sollten ohne Einbrand und starke Masken sein
3. RGB Eingang sollte vorhanden sein
4. Minimum 7" Röhren, damit gehen ca. 2m Bildbreite
5. Digitale Konvergenz

gruss
JBL-Fan
loritas
Stammgast
#5 erstellt: 04. Okt 2004, 17:01
hi,
also ich habe wohnzimmer das 7*4 m groß ist.
ich kann den raum abdunkeln indem ich die rolladen herrunterziehe (vielleicht aber auch schwarzen stoff benutze).
der projektor würde zum größten teil zum filme schauen (also DVD) benutzt werden.
die leinwand sollte so ca. 2,4m breit sein.
ich habe schon einiges über lcd/dcp beamer erlesen, aber die sind meines erahtens zu laut und das bild ist nicht so gut wie ich es möchte.
daher dachte ich bleibt mir nur ein röhrenprojektor.
ich plane noch alles wegen dem crt, deswegen brauche ich tips oder vielleicht auch adressen wo ich welche live sehen kann.

danke für eure beiträge

loritas
kitesailer
Stammgast
#6 erstellt: 05. Okt 2004, 06:12
@ loritas,

Hi,
bei mir kannst Du einen 1251 sehen.

Woher kommst Du und wie weit würdest Du fahren?

Gurß Werner
loritas
Stammgast
#7 erstellt: 05. Okt 2004, 08:20
hi kite,
ich wohne im kreis unna (nähe dortmund) natürlich im ruhrpott.

währe nicht schlecht soetwas mal zu sehehn ???

gruß
loritas
GoodMusic
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Okt 2004, 11:57
Hallo

Schau mal hier: www.heimkinoaktuell.de

Die haben ne relativ große Auswahl, sind sehr Hilfsbereit und freundlich und können dir in deiner Nähe etwas vorführen.

Grüße...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Subwoofer für Heimkino
mark247 am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  3 Beiträge
Suche HeimKino System und Musik
Mirip am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  2 Beiträge
Suche Heimkino Komponenten
Superpitcher am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  6 Beiträge
Suche Heimkino Sofa
madeincool am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  4 Beiträge
Suche Heimkino Anlage 5.1
sunshine-freak am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  2 Beiträge
Tiefbass für Heimkino
gorden am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  3 Beiträge
Verstärker für Heimkino
BlackAngel am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  7 Beiträge
S: Beamer für Heimkino
sdmayday am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  3 Beiträge
suche Komplett-Anlage für den PC
knuspakeks am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  4 Beiträge
Nahfeldmonitore für Highend-PC
Tommistar am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedThomson83
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.826