Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sansui AU G90X

+A -A
Autor
Beitrag
achgelis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Feb 2006, 13:19
Suche Sansui AU G90X.
Zusand egal.
Schwergewicht
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2006, 08:55
Hallo,
da ich den Sansui AU G 90 X immer so mit einem Auge beobachte (ist ein hervorragender Vollverstärker, habe selbst den direkt darunter angesiedelten AU-G 77 X), kann ich dir sagen, daß es wohl für dich die einzigste Möglichkeit ist, ihn über Ebay zu bekommen. Der Preis für den Verstärker hat sich in den letzten 3 Jahren kontinuirlich bei Ebay nach unten gearbeitet. Von um die 500,-- Euro auf jetzt so funktionsfähig zwischen 220,-- - 300,-- Euro. Zuletzt ging er im Dezember für nur 221,-- bei Ebay weg und defekt für 110,-- im Januar. Angeboten wird er da ca. 5 - 8 mal im Jahr.

Gruß
achgelis
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Feb 2006, 22:20
Hallo,

ja - ebay das kenne ich.
Dauert halt sehr lange.

Viele Grüße
tophop
Stammgast
#4 erstellt: 11. Feb 2006, 23:24
Hallo,
da ich den Sansui AU G 90 X immer so mit einem Auge beobachte (ist ein hervorragender Vollverstärker, habe selbst den direkt darunter angesiedelten AU-G 77 X), kann ich dir sagen, daß es wohl für dich die einzigste Möglichkeit ist, ihn über Ebay zu bekommen. Der Preis für den Verstärker hat sich in den letzten 3 Jahren kontinuirlich bei Ebay nach unten gearbeitet. Von um die 500,-- Euro auf jetzt so funktionsfähig zwischen 220,-- - 300,-- Euro. Zuletzt ging er im Dezember für nur 221,-- bei Ebay weg und defekt für 110,-- im Januar. Angeboten wird er da ca. 5 - 8 mal im Jahr.

Gruß[/quote]

hi,
ist ja die krasse statistik wie machst du das ??

frank
Schwergewicht
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2006, 08:45
Hallo,
ich kenne wirklich sehr viele ältere Geräte durch meine einstige Sammelleidenschaft. Ich schaue mir viele Geräte, die ich einmal in meiner Sammlung hatte, bzw. die mich interessieren, weil ich sie für klanglich sehr gut halte (wie den Sansui AU-G 90X z.B.), oder Gerätegruppen einiger Hersteller regelmäßig bei Ebay unter "erledigte Angebote" an. So bekommt man einen guten Überblick über die Preisentwicklung.

Man merkt dann z.B. auch, das die Preise im Gerätevergleich bei Ebay, wenn man es unter klanglichen Aspekten betrachtet, überhaupt nicht stimmen. Diese Sansui-Verstärkerserie z.B. aus 1985 bestehend aus den Typen AU-G 90X, 77X, 50X, 33X, 11X, geht, unter klanglichen Aspekten betrachtet, für viel zu kleines Geld weg.

achgelis
trotzdem würde ich auf Ebay warten. Innerhalb der nächsten 2 Monate kommt garantiert zumindest wieder ein AU-G 90X. Wenn dir die Leistung ausreicht, würde ich den AU-G 50X ebenfalls in die engere Wahl ziehen (ich hatte ihn auch und halte ihn für klanglich besser als meinen AU-G 77X), er hat einen Traumklang und liegt preislich bei Ebay zwischen lächerlichen 30,-- - 80,-- Euro, allerdings wird auch er relativ selten angeboten. Du mußt den Ebay-Markt dann regelmäßig beobachten.

Wenn du das mit der Mail warst, weiß ich jetzt bescheid, was du mit dem Satz meintest.

Gruß


[Beitrag von Schwergewicht am 12. Feb 2006, 08:55 bearbeitet]
achgelis
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 16. Feb 2006, 22:54
Hallo Zusammen,

danke für die Antworten.
ABER WAS SOLL MAN GEGEN DIE SANSUI SUCHT TUN?
(jaja - der Fuß muß wippen).

Es ist wie eine Droge - ich brauche einen
Sansui AU G90X.

In e-bay bin ich bis jetzt eher enttäuscht worden, weil
verdeckte Mängel dabei waren - vermutlich deshalb die oben
genannten Preisgeschichten.

Also: wenn jemand so ein Gerät besitzt und es loswerden möchte, weil er gerade auf die geilen Röhrenverstärker, die
noch besser sind und als Bausatz bei www.sky.de von vellemann erhältlich sind, möchte sich bitte erbarmen und mir seinen Sansui AU G90X in guten, funktionstüchtigen Zusand, anbieten.

AMEN!
die Suchtadressen per e-mail:
achgelis@gmx.de
peterdann@gmx.de
peter_dann@yahoo.de
peterdann@online.de

So!


[Beitrag von achgelis am 16. Feb 2006, 22:59 bearbeitet]
baccchus
Stammgast
#7 erstellt: 21. Feb 2006, 18:43
Hallo, vielleicht hast du es ja auch schon selber gesehen... Im HighEnd markt bietet gerade jemand einen top gepflegten AU-G90X an. findest du unter http://www.highendmarkt.de/selectcard.asp?ID=454018.
Gruß Christian
Schwergewicht
Inventar
#8 erstellt: 21. Feb 2006, 18:47
Hallo achgelis,
greif schnell zu sonst ist der Verstärker weg !!

Gruß
achgelis
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 01. Mrz 2006, 21:12
Hallo Leute,

danke - schien mir ein mysteriöses Angebot gewesen zu sein.
Habe es nicht wahrnehmen können.

Wenn nochmal was ist bitte ich um weitere Hinweise.

Macht mit: die Jagd auf einen Sansui AU-G90X.

Vielen Dank
Schwergewicht
Inventar
#10 erstellt: 02. Mrz 2006, 07:32
Hallo,
was war denn an der Anzeige mysteriös? So gesehen geht man auch bei Ebay bei jedem Kauf von gebrauchten Artikeln immer ein gewisses Risiko ein.

Gruß
achgelis
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 07. Mrz 2006, 23:15
Hallo,

erst mal Sorry, für die späte Antwort:

mysteriös war, daß das Gerät erst schon verkauft war,
dann wollte er ein Angebot meinerseits.
Auf die Frage des technischen und allgemeinen Zustandes keine
Antwort.

Aber später dann die Aussage, daß das Gerät jetzt doch für
270,- Euro verkauft wurde.

So - ich habe den Verdacht, daß es sich um nichts anderes als
dieses Schrottgerät, was zuvor bei e-bay als defekt angeboten
worden war, handelte.

Viele Grüße
achgelis
Lauschangriff
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 23. Mrz 2006, 19:43
Hallo,

hab der Thread grad jetzt erst entdeckt! Ich selbst hab seit Jahren den Sansui AU G90X für meine Infinity Kappa 8a und bin nach wie vor sehr angetan.
Das Ding funktioniert seit Jahren, hatte nur einmal eine kleine Reperatur sowie leicht knackende Klangregler (wie krieg ich das weg, mit dem Kontaktspray komm ich da nicht hin).

Ich plan mir aber, wenns mit der Kohle gut aussieht, eine große Vor-, Endstufenkombination zuzulegen.
Werd dann wieder ins Forum schaun!

Grüße
Robert
ellowkwent
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 12. Okt 2007, 21:39
Hallo!

Ich möchte auch meinen Senf dazu geben.

Ich besitze ebenfalls den Sansui Au-G 90X,ich kann nur bestätigen,dass der Verstärker wirklich jeden Cent wert ist.Er hat einen bemerkenswerten sauberen Klang,druckvolle Bässe, optik und haptik sind über jeden Zweifel erhaben.

Er geht in der Bucht zwischen 250,00 -350 Euro weg.
Dieser Amp ist eine Investition fürs Leben.
altaopa
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 06. Aug 2008, 14:18
Ich besitze seit einiger Zeit einen Sansui AU-G 90X. Vorher hatte ich schon den 33X. Leider ist er in einem nicht tollen Zustand und wird wohl so schnell keinen Ton von sich geben da schon die Vorstufen einen grösseren Schaden haben. Sieht so aus als ob Jemand Flüssigkeit ins Gerät gekippt hätte .... gegen solche Gemeinheiten ist wohl kaum ein Gerät gefeit.

Ja, es war ein Kauf per ebay und leider gab es den Absender tatsächlich gar nicht .... . Glücklicherweise hat ebay mittlerweile mehr kontorlle darüber aber absolut Sicher kann der Laden nie werden.... .

Nun suche ich Schaltplan und Ersatzteile sowie einen der kleinen Knöpfe .... müßte jetzt nachsehen aber ich glaub der Balance-Knopf fehlt.

Abgeben möchte ich ihn eigentlich nicht unbedingt weil es einfach ein wundertolles Gerät ist :-)

LH altaopa

Kontaktadresse: altaopa@yahoo.de


[Beitrag von altaopa am 06. Aug 2008, 14:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sonofer + Sansui
kuvin am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  6 Beiträge
Suche Sansui AU 9500 oder 999
ben-dnm am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
Sansui AU-X 1111 Mos Vintage
svenm26 am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  5 Beiträge
Sansui AU + TU 9900 gesucht
springer750 am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  12 Beiträge
Suche Tuner, vorzugsweise Sansui
*M.B.* am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  7 Beiträge
Sansui Vintage Serie
Schmulli am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  2 Beiträge
Tausche Marantz 2385 plus Rotel RX-1603 gegen Sansui AU-20000
stefan_4711 am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  44 Beiträge
Suche Sansui Lautsprecher
chicosx1080 am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  2 Beiträge
Sansui eight oder Sansui 9090/990DB
doubleGpoint am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  2 Beiträge
bedienungsanleitung sansui tu 9900
aileena am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedBabeola
  • Gesamtzahl an Themen1.344.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.147