Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creek Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
dupree
Stammgast
#1 erstellt: 22. Okt 2005, 23:04
Suche dringend Verstärker von Creek. Gleich welchen Alters, bitte, alles anbieten.

Grüße

Thorsten
fawad_53
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2005, 09:07
Hallo Thorsten,

Farbe egal?
Vollverstärker? Vorstufe? Endstufe? Phonopre? Kopfhörerverstärker?

Preisvorstellung?

Wenn Du genau weisst, was du willst, habe ich evtl. etwas für dich.
Oder willst du ein Creek-Museum eröffnen?

Gruß
Friedrich
dupree
Stammgast
#3 erstellt: 23. Okt 2005, 13:56
Hallo, Friedrich,

da habe ich mich tatsächlich sehr unklar ausgedrückt, sorry .

Ich suche entweder Vollverstärker oder Vor- und Endstufe, evtl. auch nur eine Endstufe.

Konkrete Preisvorstellungen habe ich nicht, da ich mich ja auch nicht auf ein bestimmtes Modell festgelegt habe.
Die Farbe ist mir schnurzegal. Ich lege mehr Wert auf den Klang

Nein, ein Creek-Museum möchte ich nicht eröffnen. Obwohl die Idee verlocken ist.

Grüße

Thorsten
fawad_53
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2005, 14:04
Hallo Thorsten,
schade, ich hätte nämlich eine Kopfhörer-Kombi bestehend aus Phonopre, Hochpegelumschalter und Kopfhörer-Verstärker von Creek, die bei mir zur Zeit ungenutzt ist, weil mir entweder der Kopfhörer oder die Endstufe fehlt.

Viel Glück bei der weiteren Suche, wenn ich deinen anderen Post vorher gelesen hätte, hätte ich die Frage auch nicht stellen müssen.


Du suchst also eine vernünftige britische Verstärkung.

Bist Du da auch Creek und Cyrus beschränkt?

Gruß
Friedrich
dupree
Stammgast
#5 erstellt: 23. Okt 2005, 14:36

fawad_53 schrieb:

Du suchst also eine vernünftige britische Verstärkung.

Bist Du da auch Creek und Cyrus beschränkt?


Och, was heißt beschränkt. Das eigentlich nicht.
Aber nach langen Jahren bin ich wieder richtig auf den Stereo-Geschmack gekommen. Und da ich vor etlichen Jahren sowohl den Cyrus I, den Cyrus II mit PSX und zwei Verstärker von Creek hatte (die Bezeichnungen sind mit leider entfallen, aber der erste war schwarz, hatte eine grässliche hellgrüne Aufschrift und klang für das Geld einfach fantastisch), dachte ich mir, dass es nicht unvernünftig ist, wieder nach diesen Geräten Ausschau zu halten. Unabhängig davon, dass ich mich heute natürlich selber ohrfeigen kann all´ die Verstärker verkauft zu haben. Teilweise für ´nen Appel und ´n Ei.

Oder weißt Du noch andere Alternativen?

Gruß

Thorsten
fawad_53
Inventar
#6 erstellt: 23. Okt 2005, 14:49
Ja,
zuerst einmal natürlich Naim Audio.



dann auch noch MusicalFidelity, evtl. Linn und wenn es neu und preiswert sein soll noch CambridgeAudio oder evtl. NAD und Rotel.

Es gibt auch noch Exposure und die Italiener von AudioAnalogue.

der naim Vollverstärker kostet neu übrigens 1000 Euro, ähnlich wie der Creek A50i.

Gruß
Friedrich
klaus2002
Stammgast
#7 erstellt: 25. Okt 2005, 05:24
Vielleicht ist das hier ja was für dich:

http://www.hifi-foru...743&postID=last#last


Bin zufällig der Verkäufer


Nur so ein Gedanke... nichts für ungut!


Viele Grüße

Klaus
dupree
Stammgast
#8 erstellt: 25. Okt 2005, 08:37
Hehehe, habe ich schon gesehen

Ist leider nichts für mich.

Trotzdem danke für das Angebot.


Grüße

Thorsten
dupree
Stammgast
#9 erstellt: 31. Okt 2005, 22:55
*hochschieb*
seat6233
Neuling
#10 erstellt: 07. Nov 2005, 13:54
hallo dupree

hast du noch interesse an einem creek vollverstärker?

ich gebe einen a50 i mit férnbedienung her.

mfg
seat6233
dupree
Stammgast
#11 erstellt: 18. Nov 2005, 22:26
Ich muss die Suche doch noch einmal nach oben schieben.

Zwar haben sich einige nette Menschen gemeldet, doch leider hätte ich vorher den preislichen Rahmen abstecken sollen. Ich suche also immer noch das gleiche, aber bis max. EUR 500,- bitte.

Grüße

Thorsten
fawad_53
Inventar
#12 erstellt: 19. Nov 2005, 19:03
dupree
Stammgast
#13 erstellt: 20. Nov 2005, 01:00
Friedrich, Friedrich, Friedrich, Du scheinst es wirklich gut mit mir zu meinen. Selbstverständlich wäre der 5i genau mein Fall, nur leider liegt er lange er nicht in meinem finaziellen Rahmen.

Ich glaube ich muss mal schauen, was ich noch von meinen Geräten versilbern kann, vielleicht komme ich dann ja doch noch mal in diese Region.

Grüße

Thorsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Creek Evo 2 Verstärker
Margri am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  2 Beiträge
Suche NAD C352 oder CREEK 5350 SE!
Don_Cojones am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  2 Beiträge
Mission Verstärker
dupree am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  3 Beiträge
Suche DRINGEND Verstärker
alexander8b am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  3 Beiträge
Suche AV-Receiver/Verstärker
magga2000 am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  5 Beiträge
SUCHE Hifi/Av-Verstärker
beatbox361 am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  3 Beiträge
Suche Mini-Verstärker
MaGu0815 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  3 Beiträge
Suche Verstärker der Sansui G-XXXX Serie
Dane.Scorpio am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  2 Beiträge
gebrauchter verstärker
peinlich am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  3 Beiträge
Suche: Defekte Verstärker - Einfach mal alles anbieten
Reggae am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.988