Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Closed

+A -A
Autor
Beitrag
Dauzi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Apr 2006, 07:39
Tach alle!

Suche einen der o.g.AVRs.Falls Angebote kommen-dann bitte mit Preisvorstellung!

Hab hier schon einen Marantz 7500 gesehen,aber so reich bin ich leider nicht
Dauzi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Apr 2006, 10:19
Schieb!
BakerX
Inventar
#3 erstellt: 12. Apr 2006, 00:16
Ich kann die leider keinen von beiden anbieten,aber ich hätte da mal ne Frage.

Hattest du schon die Möglichkeit den Pana.probezuhören und wenn ja wie gefiel er die so?
Bin nämlich selber an dem Receiver interessiert.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Apr 2006, 06:19
@BakerX

Ein Kollege hat ihn sich vor 2 Monaten gekauft,und betreibt ihn an Heco Kompakt LS(genauen typ weis ich nicht).

Ich muß sagen das der kleine Kasten mich schwer beeindruckt hat.
Kann jetzt natürlich nicht sagen wie er an anderen LS klingt-aber das was ich gehört habe war schon optimal!
Dauzi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Apr 2006, 06:55
Ich schau mich mal im Auktionshaus um!
balou156
Stammgast
#6 erstellt: 12. Apr 2006, 08:33
Hallo!

Habe einen SA-XR 55 in Silber seit Ende Oktober 2005 hier stehen und bin von dem Gerät sehr begeistert, egal ob Stereo oder Surround, dieses Teil spielt wirklich Klasse auf. Dadurch bin ich aber auch vollends auf die Stereoschiene geraten und der Pana steht seit gut drei Monaten unbenutzt im Regal und nach dem ich ich hier gelesen habe, das Du dieses Gerät suchst, überlege ich ihn zu verkaufen.

Ich mach Dir einfach mal ein Angebot: 285 Euro inlusive Versand (in Originalverpackung und mit Rechnung vom Saturn). Der Pana ist absolut neuwertig und Top gepflegt, keine Gebrauchspuren oder sonstige Mängel und kaum gebraucht!

@BakerX

Da ich ganz auf Stereo umgestiegen bin und mir einen Röhrenamp zugelegt habe, habe ich für den Amp auch ein Paar neue Lautsprecher gesucht und viel Probe gehört und dabei auch immer die Boxen an den Pana angeschlossen. Egal ob Kompakt oder Stand, sowie auch verschiedene Marken (Wharfedale, Elac, Canton, Kef, usw.) der Pana hört sich einfach Toll an. Was die Lautsprecherwahl angeht, sollte man dann immer versuchen, selber Probe zu hören!
Dauzi
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Apr 2006, 08:42
balou156

Hey!

Ich danke dir für das Angebot,aber wenn ich 30€ drauflege bekomme ich ihn flammenneu(inkl.Versand)!
Ist nicht persönlich gemeint-um Gottes Willen.

Warum hast du dir ne Röhre gekauft wenn der Pana so gut ist in Stereo?

Ja okay,war ja auch auf Stereo umgestiegen-man hört den Unterschied.

PS:Bin grade zwei AVRs im 1,2,3 Haus am verfolgen.
Mal sehn was das ergibt!
balou156
Stammgast
#8 erstellt: 12. Apr 2006, 09:35
Hi Dauzi!

Na ja, auf einen Röhrenamp bin ich umgestigen, weil ich durch den Pana wieder Blut geleckt habe. Habe seit mehr als zwanzig Jahren meine Erfahrung gesammelt und eigentlich überhaupt keine Lust mehr gehabt wieder auf Stereo und seine Folgen umzusteigen. Es ist aber eine Sucht, wenn man sich damit beschäftigt! Der Pana hört sich verdammt gut an und kann es (das ist meine Meinung, nach unzähligen Vergleichstests) mit jedem anderen Gerät in seiner Preisklasse aufnehmen, auch noch eine Klasse höher wird er noch den ein oder anderen AVR an die Wand spielen. Das wird man dem Pana auf den ersten Blick nicht zutrauen, er ist ja zu dem noch ein Voll Digitaler und auch nach langen Hörsessions kann man nicht von Analytisch oder Kühl sprechen.

Ich möchte den Pana hier auch nicht anpreisen, aber er steht nun mal doch völlig tatenlos herum. Mach doch einfach mal ein Angebot! Das einzigste was ich als unschlagbares Argument zu meinem Angebot schreiben kann, das Gerät ist von Saturn (ist in sehr vielen Städten vor zu finden) und in einem Garantiefall (was ich nicht hoffe!!!) hast Du es einfacher und mußt nicht erst wieder einschicken oder der gleichen!

Aus welchen Raum kommst Du?

Gruß
Uwe


[Beitrag von balou156 am 12. Apr 2006, 09:38 bearbeitet]
Dauzi
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 12. Apr 2006, 17:25
Hab alles-kann closed!
BakerX
Inventar
#10 erstellt: 12. Apr 2006, 22:53
Ok da ihr beiden ja anscheinend ins Geschäft gekommen seid,möchte ich euch beide beglückwünschen,und mich zugleich bei euch für eure Antworten bedanken.


Es ist nur so das ich Zweifel hatte und zugegeben nach wie vor einbischen habe,da man immer wieder hört das Digital Receiver den Hang zum analytischen und etwas kühlen Klang haben.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 12. Apr 2006, 23:02
Du mußt es dir anhören,denn nur vom hörensagen bekommst du keine eigene Meinung.
Mein Kollege hat heute sein komplettes Yamaha Heimkino abgegeben,weil er mit dem Stereoklang nicht klar kam.
Der es gekauft hat(ich kenne beide)hat es mit Kusshand genommen,weil er es super findet-so ist das halt!
balou156
Stammgast
#12 erstellt: 13. Apr 2006, 04:46
Hallo BakerX!

Also was den Klang des SA-XR55 betrifft, den kann man im Allgemeinen mit Sicherheit nicht als Kühl und Analytisch bezeichnen. Habe die Bedenken vorher auch gehabt, aber nach dem ich den AVR zu hause hatte und selber gehört habe, waren alle zweifel beseitigt. Ich habe auch noch einen Röhrenamp und dieser spielt eigentlich schon recht warm auf und zeigt auch sonst dem Pana seine Grenzen, aber im direkten Vergleich ist der Pana im Klang eher als normaler Transistor einzustufen und auch auf langen Hörsessions nervt er nie mit der kälte eines Digitalen.
Das sind zwar nur meine Höreindrücke, aber auch viele Tests beschreiben den Pana ähnlich. Hier mal ein interessanter und ausführlicher Test: http://www.av-magazin.de/Einleitung_Panasonic_SA-XR55.243.0.html.

So, ab dafür und schöne Feiertage.

Gruß
Uwe
BakerX
Inventar
#13 erstellt: 15. Apr 2006, 23:31
Ok thx euch beiden,leider hab ich keine Möglichkeit den Pana irgendwo probezuhören,nichts desto trotz werd ich ihn mir mal bestellen,zur Not kann ich ihn ja immer noch zurückschicken.

Und danke nochmal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Closed
FreddyNightmare am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 22.09.2012  –  2 Beiträge
CLOSED
jd17 am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  9 Beiträge
Closed!
Dauzi am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  7 Beiträge
closed
koli am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  3 Beiträge
Closed
Reggae am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  13 Beiträge
closed
koli am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  3 Beiträge
Marantz SR 7500 oder SR 8500
Hifi4everyone am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  3 Beiträge
Marantz SR-7500 deutlich unter 700 Euro
MasterJay am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  2 Beiträge
Boxen gekauft-Closed!
Pupy am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  2 Beiträge
Suche einen Marantz SR7400/7500 Receiver in schwarz
GuyDeLombard am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979