Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


High-End Vorverstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
hieronymusmai
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Jul 2006, 10:17
Suche einen gebrauchten,excellenten Vorverstärker um die 250,- Euro. Wer kann mir einen empfehlen oder hat einen zum Verkauf???
Bis dann
Frank
TinyTim
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jul 2006, 10:23

hieronymusmai schrieb:
Suche einen gebrauchten,excellenten Vorverstärker um die 250,- Euro. Wer kann mir einen empfehlen oder hat einen zum Verkauf???
Bis dann
Frank


Nicht böse sein Frank, aber spaar lieber noch. Es gibt kein High End für 250EUR. Ich kann aber dir den Bausatz von Velleman 8020.

MFG
Undertaker01
Neuling
#3 erstellt: 29. Jul 2006, 19:47
Hi,

wie wäre es mit einer Hitachi HMA8500 MK II ? Das ist ein excellent klingender Vorverstärker in sehr gutem Zustand.

Ob das High End ist, darüber kann man wahrscheinlich streiten, aber ich war damit jahrelang hoch zufrieden (Verkauf wegen AV-Receiver Neukauf).

Außerdem gebe ich ihn günstig ab: 120 EUR.

Falls etwas mehr gewünscht wird: Habe noch das Vor/Endstufenpaar Hitachi HCA 7500 / HMA 7500 MK2 im Angebot...

Gruß

Andreas
qots
Neuling
#4 erstellt: 30. Jul 2006, 19:58
Servus Frank,

ist zwar nicht High End, habe aber einen sehr gut erhaltenen Yamaha C 45. VB 90 EUR zzgl. Versand (ca. 10 EUR).

Gruß,

Franz
yordi
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jul 2006, 06:51
hallo hieronymusmai,

habe eine Bryston 1B Vorstufe abzugeben. Standort nördlich von Hannover im Landkreis Diepholz. Für 230 € + Versand geht die Vorstufe weg.

Gruß
yordi
Dommes
Inventar
#6 erstellt: 02. Aug 2006, 10:25
Hallo,
ich htte evtl. einen Röhrenvorverstärker abzugeben.
Klingt sehr gut,Bauvorschlag aus Buch aufgebaut mit
hochwertigen Kondensatoren,Neutrik-Buchsen,Keramik-Sockeln,Eingänge (Tuner,CD,Aux und Tape) sind über Relais geschaltet.Das Gehäuse (Alu)ist proffessionell gearbeitet,die schweren Alu-seitenteile (12cm stark) bringen noch etwas mehr Gewicht und passen optisch gut dazu.
Die 2 Ausgänge sind praktisch wenn man einen aktiven Sub
anschl. will.
Da ich noch einen zweiten Röhren-VV habe der auch optisch besser passt steht dieser meist ungenutzt an meiner Anlage 3.
Wenn du Interesse hast lass es mich wissen,dann schicke ich dir gerne Fotos.
Gruß
Domme
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker
dpl2000 am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  2 Beiträge
Vorverstärker
BBS13126 am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  3 Beiträge
Vorverstärker
dreadlock am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  5 Beiträge
Vorverstärker
Jendevi am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  2 Beiträge
Vorverstärker
charls19 am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  2 Beiträge
Suche Vorverstärker oder Vollverstärker
Dommes am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  2 Beiträge
Suche Vorverstärker
citro am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  11 Beiträge
Suche Vorverstärker
Tom@1981 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  2 Beiträge
Vorverstärker in schwarz
Mareadriver am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  2 Beiträge
Suche Vorverstärker
chris-chros85 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedTillin27
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.875