Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Röhrenverstärker Eintakt EL84

+A -A
Autor
Beitrag
baccchus
Stammgast
#1 erstellt: 27. Okt 2005, 17:13
Biete hier eine Röhrenenstufe Eintakt EL-84 an.(auch als Vollverstärker nutzbar). Der Verstärker ist ca. 2 Monate alt und voll funktionsfähig.

Der Rahmen des Chassis besteht aus 24mm starkem, lasiertem Birkenmultiplex. Die Boden- und die Deckplatte bestehen aus 1,5mm dickem, lackiertem Stahlblech. Die mittlere Trafoabdeckhaube ist aus 3mm Stahlblech hergestellt.

Zum Lautsprecheranschluss stehen stabile vergoldete Polklemmen zur Verfügung. Die Cinchbuchsen sind sehr robust und ebenfalls vergoldet. Die Verbindung zum Stromnetz erfolgt über ein Kaltgerätekabel, welches ich natürlich mitliefere.

Der Verstärker besitzt keine Quellwahl, aber einen Lautstärkeregler mit einem ALPS Potentiometer. Man kann ihn so direkt an einen CD-Player, Tuner, Tapedeck usw. oder an eine Vorstufe anschließen.

Die Röhrenbestückung besteht aus 2 Stück EL84 und einer ECC 83. Die Ausgangsübertrager sind auf einen EI 84 Kern gewickelt, was einen hervorragenden Frequenzgang zur Folge hat.

Die Leistung beträgt ca. 2 x 3,5W unverzerrt an 8 Ohm, was selbst bei Lautsprechern mit wenig Wirkungsgrad weit mehr als Zimmerlautstärke bedeutet.

Der elektrische Aufbau ist auf gut vom Chassis isolierten Lötleisten ausgeführt. Eine Gerätesicherung befindet sich im inneren des Gerätes. Alle von außen zugänglichen Metallteile sind mit dem Schutzleiter verbunden. Es befinden sich keine Wartungsbedürftigen Teile im inneren des Verstärkers.

Dies war der Verkaufstext des Anbieters. Ich habe das Gerät selber erst vor kurzem erstanden um meine Breitbänder zu betreiben. Kann nur sagen das das Teil wirklich klasse klingt, mir aber doch zu wenig Leistung hat (Bin Lauthörer). Bin daher auf eine alte Graetz aus den 60er umgestiegen die mit rund 8 Watt / Kanal dann einfach mehr Leistung bringt. Ansonsten sieht sie sehr schön aus und ist von einem Elektroingenier aufgebaut worden. Klanglich wirklich klasse, ihr könnt gerne zum Probehören vorbei kommen. Bitte keine Fragen zu irgendwelchen Schaltungen oder so, hab keine Ahnung, bin nur Hörer und kein "Entwickler". Kann aber Fotos vom Innen (und natürlich vom Außen:-) Leben versenden. Standort ist 56841 Traben-Trarbach, Preis ist 250 Euro, was ich auch selber bezahlt habe und einen zusätzlichen neuen Satz JJ Röhren gibt es auch noch (NP 45 Euro)dazu....Gruß Christian
baccchus
Stammgast
#2 erstellt: 27. Okt 2005, 17:38
baccchus
Stammgast
#3 erstellt: 02. Nov 2005, 19:58
und wieder nach vorne.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Röhrenverstärker
charls19 am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  2 Beiträge
Röhrenverstärker UNISON
Klausek am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  2 Beiträge
Röhrenverstärker Gegentakt
C-Low am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.09.2014  –  2 Beiträge
verkaufe Röhrenendstufe 2*30Watt 8* el84(JJ)
delta-sigma am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  14 Beiträge
Dynavox VR-70 Röhrenverstärker
Satin am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  3 Beiträge
Dynacord Eminent II Röhrenverstärker
Tako am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  2 Beiträge
Destiny EL34 Classic Röhrenverstärker
relaxxer am 22.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  2 Beiträge
Verkaufe KHV(DIY), fuer hd650,600,580,dt880,k501,Tubes : ecc83 , el84
ufozhp am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  6 Beiträge
verkaufe röhrenverstärker elv rv-100
dr_dozz am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  2 Beiträge
dynavox vr-70-e röhrenverstärker
kostja am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 79 )
  • Neuestes MitgliedKillerBee🤘&#...
  • Gesamtzahl an Themen1.345.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.072