Kennt jemand CustomSound (Online-Shop)

+A -A
Autor
Beitrag
MasterFlok
Stammgast
#1 erstellt: 31. Mai 2006, 14:09
Ich habe da ein mehr oder weniger großen Problem, und zwar hab ich vür über drei Wochen was bei diesem Shop per Vorkasse bestellt, aber bis jetzt noch keine Ware erhalten. Der Kontakt über ICQ zur Beratung lief eigentlich hervorragend, jedoch seit der Bestellung erfolgt keinerlei Reaktion mehr. Über E-Mail erhielt ich bis jetzt gerade mal eine Antwort, und das auch nur, weil ich da vor über einer Woche angerufen hatte. In der Email wurde mir dann mitgeteilt, dass Carpower angeblich zur Zeit keine 1502 liefern können, und ich solle mich doch bitte gedulden.

Nun hab ich am Montag eine Email geschrieben, dass ich innerhalb der nächsten 7 Tage entweder die Ware oder das Geld erhalten möchte. Sollte dieses nicht eingehalten werden, dann müsse ich rechtliche Schritte einleiten.
Jedoch auch darauf, wie zu erwarten, bekam ich keinerlei Antwort.


Nun bin ich mir sooo unsicher, ob der Typ mich "abzocken" will, oder was auch immer, denn versprochen wurde mir bei der Bestellung eine Lieferung innerhalb einer Woche, hätte ich das gewusst, dann hätte ich wirjklich lieber wo anders gekauft, denn ich komm dank den fehlenden Teilen seit drei wochen nicht weiter, meine Eltern meckern schon wegen dem Kasten im Keller usw

Hat jemand erfahrungen mit dem Shop, oder änliche Probleme schonmal erlebt, weil ich könnte echt heulen, ich bin noch Svhüler und es geht immerhin um 200€, für das die ich gute 2Monate radikal sparen musste
Fox
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2006, 14:19
Hey, als ich meine 1502 bestellt habe, hat es auch ein wenig länger als von mir erwartet gedauert. War zwar ein anderer Shop, aber ich würde mir an deiner Stelle keine großen Sorgen machen. Wenn der Händler die Endstufe nicht da hat, muss er eben auch warten bis sie ihm geliefert wird. Ich hoffe nur die 200Euro beziehen sich nicht NUR auf die Endstufe.
eiskalt
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mai 2006, 14:23
allerdings kenne ich den "laden" ...

ich habe dem "laden" bzw der freundin des ladens vor ner weile eine helix dark blue 4 verkauft.
habe sie ausversehen nicht per nachname sondern "normal" verschickt.

nach ettlichen anrufen und ewiger wartezeit wurde mir dann endlich das geld überwiesen ...
auf meine online anfragen wurde auch nicht wirklich ordentlich geantwortet.
erst nachdem ich bei den eltern und auf dem handy angerufen hatte tat sich was ...




mfg eis
IrrerDrongo
Inventar
#4 erstellt: 31. Mai 2006, 15:26
sonderlich seriös scheint der nicht zu sein. fiel wohl auch schon in anderen foren negativ auf. und wer nen stratowebshop nutzt und ne agb von 5 sätzen hat...naja
MasterFlok
Stammgast
#5 erstellt: 31. Mai 2006, 15:29

IrrerDrongo schrieb:
sonderlich seriös scheint der nicht zu sein. fiel wohl auch schon in anderen foren negativ auf. und wer nen stratowebshop nutzt und ne agb von 5 sätzen hat...naja
Hast du da Links, weil ich hab auch schonmal eien schnellsuche bei google gemacht,a ber nichts finden können.

Aber anscheinent stehen wohl noch "gute" Eltern im Notfall hinter, da bin ich schonmal etwas beruhigt
IrrerDrongo
Inventar
#6 erstellt: 31. Mai 2006, 15:33


[Beitrag von IrrerDrongo am 31. Mai 2006, 15:36 bearbeitet]
MasterFlok
Stammgast
#7 erstellt: 31. Mai 2006, 15:49
Ja, aber das sind ja alles keine Aussagen von Käufern, welche mich eigentlich eher interessieren würde.

PS: Hab aber jetzt die Adresse der Eltern rausgesucht, sicher ist sicher
MasterFlok
Stammgast
#8 erstellt: 02. Jun 2006, 16:06
Nun ist es mitlerweile Freitag, und ich habe weder die ware noch das Geld zurück erhalten.
Langsam werde ich wirklich sauer, denn es sind schon vier Wochen vorbei, und bei anderen Händlern hätte ich die Teile wohlmutlich zum selben, wenn nicht sogar günstiger, schon längst erhalten.

Ich rufe da gleich nochmal an, aber wohlmutlich ein Shop, der hier im Forums FAQ unter unseriöse Händler gehört.
bassgott
Inventar
#9 erstellt: 02. Jun 2006, 18:42
http://forum.m-eit-audio.de/viewtopic.php?t=17100

schein wirklich nicht gerade der seriöseste zu sein
MasterFlok
Stammgast
#10 erstellt: 03. Jun 2006, 01:27
Danke Bassgott, sowas hab ich gesucht

Leider sind die Erfahrungen alles andere als erfreulich
MasterFlok
Stammgast
#11 erstellt: 05. Jun 2006, 17:22
Werde wohl morgen eine Strafanzeige stellen, denn man erreicht diesen Spinner überhaupt nicht mehr.
Ich bin wirklich total fertig, hatte mich noch voll gefreut auf die neue Anlagenerweiterung, und nun ist alles weg, ich glaube, ich lass es jetzt ganz mit Car-Hifi
Team_Pracht_Frank
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Jun 2006, 10:08
NA nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Versuche jetzt dein Geld zurück zu bekommen und dann Frage mal einen vernünftigen Händler ob er dir für das Geld eine Amp`s besorgen kann.
MasterFlok
Stammgast
#13 erstellt: 06. Jun 2006, 12:48
Ja, aber trotzdem, was soll ich denn nun machen, ohne Endstufe und Subwoofer kann ich einfach nicht weiter machen mit dem Ausbau
hg_thiel
Inventar
#14 erstellt: 06. Jun 2006, 12:51
auch nicht telefonisch ereichbar ?
MasterFlok
Stammgast
#15 erstellt: 06. Jun 2006, 13:29
Leider nein, aber kennst du ihn rein zufällig
Alekz
Inventar
#16 erstellt: 06. Jun 2006, 13:34
wenns nicht weit ist, persönlich hin fahren und stress machen!!!
MasterFlok
Stammgast
#17 erstellt: 16. Jun 2006, 15:02
Hab letzte Woche eine Anzeige gemacht, weil ich bis heute noch keine Ware erhalten habe bzw je irgentein Lebenszeichen.

Frage an alle Mitglieder:
Hat ein erlicher Mensch hier unter euch eventuell einen Audio System Radion 12 günstig ab zu geben, so dass ich wenigstens etwas am Auto weiter machen kann. Eine billige Endstufe hab ich mir schon von einem Freund geliehen für den weiteren Aufbau, nur halt speziel der Subwoofer fehlt noch, weil die Kiste usw ist schon fertig.

Alles sehr scheiße, zumal ich wegen dem Arschloch diesen Monat auch noch leichte Schulden gemacht habe
FallenAngel
Inventar
#18 erstellt: 16. Jun 2006, 15:13
ich zitiere jetzt mal das Fuzzi-Forum.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

editiert

sowas macht ihr bitte per PM,

eure Moderation


[Beitrag von Klangpurist am 16. Jun 2006, 23:34 bearbeitet]
MasterFlok
Stammgast
#19 erstellt: 16. Jun 2006, 16:10
Dank dir, aber alle wichtigen Adressen sind mir bekannt
MasterFlok
Stammgast
#20 erstellt: 17. Jun 2006, 11:01
Um nochmal sicher zu gehen, wenn ich bei Neo123 bzw Just-Sound etwas kaufe, dann kann doch eigentlich nichts schief gehen, oder?
Fox
Inventar
#21 erstellt: 17. Jun 2006, 11:04
Hab zwat persönlich noch keine Erfahrungen mit ihm, aber er macht einen SEHR vertrauenserweckenden Eindruck, also ich denke da sollte nix schief gehen. Viele hier aus dem Forum haben aber schon gute Erfahrungen mit ihm gepostet...
Ozmaker
Inventar
#22 erstellt: 17. Jun 2006, 11:14
absolut kein problem!!!! beim christian kannste bedenkenlos kaufen!
MasterFlok
Stammgast
#23 erstellt: 17. Jun 2006, 15:00
Alles klar, weil ich habe wirklich keien Lust, dass mir sowas nochmal passiert, denn ich weiß ja nicht, ob ich mein geld jemals wieder sehe
Lightman
Stammgast
#24 erstellt: 18. Jun 2006, 10:48
guter händler der christian

kann man jederzeit empfehlen.

auch einige andere hier aus dem forum .
Cartman87654
Stammgast
#25 erstellt: 18. Jun 2006, 15:12
bei NEO kannst nichts falsch machen , sehr Netter Kontakt gute Preise und sehr schneller Versand


auch die anderen Händler hier aus dem Forum werden ihren Job sehr gut machen
MasterFlok
Stammgast
#26 erstellt: 29. Jun 2006, 11:27
Ihr glaubt es nicht, aber heute kam ein Paket an mit dem Absender Custom-Sound.
Problem ist nun jetzt, dass ich nun schon die Endstufe (Carpower HPB-1502) und nen X-Ion (bestellt hatte ich ein Radion 12) schon hab, also wenn Interesse besteht, dann bei mir melden.
Alles logischerweise nagelneu, ovp und mit 24Monaten Garantie
FallenAngel
Inventar
#27 erstellt: 29. Jun 2006, 11:30
FAG => zurücksenden. Versand ist kostenlos, da der Wert größer als 40€ ist
skywalker_81
Inventar
#28 erstellt: 29. Jun 2006, 11:32
Theoretisch klar.

Aber ich den ihm ist das "Risiko" zu groß...
Titan1981
Stammgast
#29 erstellt: 29. Jun 2006, 11:35
ich würde alles dem typ zurück schicken und den vollen kaufpreis zurückverlangen. mit so leute wollte ich nix zu tun haben!
wenn man nicht liefern kann sollte man zumindet erreichbar sein und den kunden auskunft geben was los ist! das mit dem anwalt läuft schon.
FallenAngel
Inventar
#30 erstellt: 29. Jun 2006, 11:40

skywalker_81 schrieb:
Theoretisch klar.

Aber ich den ihm ist das "Risiko" zu groß...


praktisch auch. Spätestens die Briefe vom Anwalt helfen weiter


€: Wobei, war das offiziell eine Maßanfertigung?


[Beitrag von FallenAngel am 29. Jun 2006, 11:41 bearbeitet]
skywalker_81
Inventar
#31 erstellt: 29. Jun 2006, 11:45
Wenn man zu viel Zeit hat ja...

Leider ist man diesbezüglich ziemlich der Arsch.

Er hat leider erstmal die "Rennerei" zum Anwalt, Rechtschutz...

(Leider) ist die Option es weiterzuverkaufen die stressfreiere Variante.
Kostet halt ein paar €.

Rechtlich hast natürlich Recht. Fernabsatzgeschäft.

Muß jeder selber wissen welchen Weg er geht.

FallenAngel
Inventar
#32 erstellt: 29. Jun 2006, 12:33
wenns ne maßanfertigung war, also ein werkvertrag, dann nicht unbedingt
MasterFlok
Stammgast
#33 erstellt: 29. Jun 2006, 14:36
Der Typ ist so unseriös, dass ich froh bin überhaupt was bekommen zu haben, da wäre ich ja schön blöd es wieder zurück zu schicken, auch wenn ich im Rceht bin

Desweiteren hab ich leider kein Rechtschutz, ich hab ausschließlich eien ganz normale Strafanzeige aufgegeben.
MasterFlok
Stammgast
#34 erstellt: 29. Jun 2006, 17:12
Gemeldet hat er sich auch gerade per E-mail, er schrieb folgendes:


Hallo,
die ware wurde gestern nach Lieferschwierigkeiten seitens meines Lieferanten verschickt.
Sie müsste also heute, bzw. morgen ankommen.

Meine Eltern haben damit nichts zu tun.
Du hast mit mir einen Vertrag, nicht mit meinen Eltern.
Die wissen nichts von deiner Bestellung.
Was sollte es dir also bringen?

Leider muss ich dir noch mitteilen, das unsere Firma Custom Sound Pleite und ab heute geschlossen ist.

MFG
René Tausch


Von daher hat sich das mit dem fernabsatzgesetz sowieso erledigt
Titan1981
Stammgast
#35 erstellt: 29. Jun 2006, 17:27
ich würde den shop mal genau beobachten wenn er pleite ist dann müsste er auch bald vom netz gehn oder lieg ich da falsch!

aber es könnte ja ein sich mal informieren ob er trotzdem weiter handelt^^
IrrerDrongo
Inventar
#36 erstellt: 29. Jun 2006, 18:01
Immerhin war er noch so nett und die Ware verschickt, wenn er vorher Insolvenz angemeldet hätte, müsste er das glaub ich garnich mehr.
-OnPoint-
Inventar
#37 erstellt: 29. Jun 2006, 18:11

dts32 schrieb:
Hab zwat persönlich noch keine Erfahrungen mit ihm, aber er macht einen SEHR vertrauenserweckenden Eindruck, also ich denke da sollte nix schief gehen. Viele hier aus dem Forum haben aber schon gute Erfahrungen mit ihm gepostet... :prost


ich würd nix beim neo bestellen - der nimmt die kohle und bringt die gleich in die kneipe und ware bekommste trotzdem keine

ACHTUNG IRONIE *GG*

SOrry Christian hihi
SchallundRauch
Inventar
#38 erstellt: 29. Jun 2006, 18:16
Auch wenn es ironisch sein sollte, der ging eindeutig unter die Gürtellinie, sowas ist üble Nachrede.

Mit sowas disqualifizierst du dich als Händler selbst!!!

Editier das Bitte, nicht das es noch jemand in den falschen Hals bekommt und/oder der Neo sauer auf dich wird!!!

Gruß Ansgar


[Beitrag von SchallundRauch am 29. Jun 2006, 18:16 bearbeitet]
IrrerDrongo
Inventar
#39 erstellt: 29. Jun 2006, 18:19
Ach komm, das wird doch keiner ernst nehmen.
FallenAngel
Inventar
#40 erstellt: 29. Jun 2006, 23:45
dem Markus glaubt doch eh keiner
just-SOUND
Inventar
#41 erstellt: 30. Jun 2006, 00:07

FallenAngel schrieb:
dem Markus glaubt doch eh keiner :Y


Ich sowieso nicht


Aber wegen Custom Sound ein kleiner Tip:

Wenn er ein Einzelunternehmen war/ist, dann haftet er mit seinem Privatvermögen und somit wäre im Notfall eventuell schon noch was zu holen!!!
skywalker_81
Inventar
#42 erstellt: 30. Jun 2006, 00:11

Privatvermögen


Wenn was da ist

Außerden kannst dich evtl dann in die Gläubigerschlange stellen und hast warscheinlich noch einige Banken vor dir.

Ich würde es nicht riskieren.
-OnPoint-
Inventar
#43 erstellt: 30. Jun 2006, 00:20

SchallundRauch schrieb:
Auch wenn es ironisch sein sollte, der ging eindeutig unter die Gürtellinie, sowas ist üble Nachrede.

Mit sowas disqualifizierst du dich als Händler selbst!!!

Editier das Bitte, nicht das es noch jemand in den falschen Hals bekommt und/oder der Neo sauer auf dich wird!!!

Gruß Ansgar


lol genau ... 1. hat das nix mit mir als Händler zutun, 2. bin ich mim Neo dicke und 3. scheinst du der einzige zu sein, der das net verstanden hat

Gruß
Markus


[Beitrag von -OnPoint- am 30. Jun 2006, 00:20 bearbeitet]
just-SOUND
Inventar
#44 erstellt: 30. Jun 2006, 00:23


Trotzdem kann man in einem solchen Falle einen Titel erwirken und dann wird noch in 29 Jahren sein Gehalt gepfändet, wenn er was hat.....außer er geht in die Privatinsolvenz...
skywalker_81
Inventar
#45 erstellt: 30. Jun 2006, 00:31
Klar kann man das alles machen - MIR wäre es zu stessig/ungewiß
SchallundRauch
Inventar
#46 erstellt: 30. Jun 2006, 01:01

-OnPoint- schrieb:

SchallundRauch schrieb:
Auch wenn es ironisch sein sollte, der ging eindeutig unter die Gürtellinie, sowas ist üble Nachrede.

Mit sowas disqualifizierst du dich als Händler selbst!!!

Editier das Bitte, nicht das es noch jemand in den falschen Hals bekommt und/oder der Neo sauer auf dich wird!!!

Gruß Ansgar


lol genau ... 1. hat das nix mit mir als Händler zutun, 2. bin ich mim Neo dicke und 3. scheinst du der einzige zu sein, der das net verstanden hat

Gruß
Markus


Hi!

Ich habe schon verstanden das es als Ironie gemeint war und das ihr beide befreundet seid weiß ich auch. Trotzdem sollte man sich in Foren mit solchen Sprüchen m.E. zurückhalten.

Gruß Ansgar
-OnPoint-
Inventar
#47 erstellt: 30. Jun 2006, 01:05
ja, deine Meinung ... war ja deutlich zu lesen wie es gemeint war und dasich den neo hier schon mehr als einmal verlnkt bzw. empfohlen habe zeigt wohl das tatsächliche verhältnis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand den Online Shop Toku-Tronic?
-Hoschi- am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  6 Beiträge
Suche Online-Shop
DerDoktor am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  6 Beiträge
shop
Steveo1986 am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  3 Beiträge
SUCHE ONLINE SHOP welche Excide Maxxima DeepCycle Batterie verkauft
Adrenalin am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  7 Beiträge
Shop Frage
King-M am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  2 Beiträge
Kennt jemand einen Shop wo man mit Raten bestellen kann?
UnDerDoG am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  3 Beiträge
Suche Shop wo ich....
-=Audio_Man=- am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  6 Beiträge
Shop für dämmung
deviant am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  8 Beiträge
Erfahrungen mit ACR-Shop?
Mushroom_Men am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  4 Beiträge
CarHifi Zubehör
BigB am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.261 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJosephMix
  • Gesamtzahl an Themen1.449.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.582.134

Hersteller in diesem Thread Widget schließen