Clarion DXZ788RUSB - nimmt CDs nur sporadisch an

+A -A
Autor
Beitrag
fuzzi79
Stammgast
#1 erstellt: 10. Feb 2009, 12:05
Hallo liebe Community,

habe leider keinen Sammelthread zum Clarion DXZ-788-RUSB gefunden.
Hoffe, dass ich für mein Problem einen neuen Thread aufmachen darf.

Habe seit ca. 2 Monaten das besagte Clarion und seit Beginn an funktioniert der CD-Einzug irgendwie nicht richtig.

Ich benötige für eine CD (egal ob selbst gebrannt oder Original) manchmal 10-15 Versuche bis er sie endlich annimmt und abspielt. Aufs erste Mal hat er noch NIE eine CD eingezogen, sondern immer wieder ausgespuckt.
Die CDs sind aber alle sauber und ohne Kratzer. Zudem ist es egal, ob ich "MP3" oder "CD" im Setup anwähle.

Ist das ein verbreitetes Problem (vielleicht abhängig von der kalten Jahreszeit), gibts da einen Trick oder muss ich von einem Defekt ausgehen?!

Ich danke euch für eure Hilfe!


[Beitrag von fuzzi79 am 10. Feb 2009, 12:06 bearbeitet]
*->
Stammgast
#2 erstellt: 10. Feb 2009, 13:22
Hi!

Das ist normal. Allerdings nimmt er bei mir nur cds mit einer sehr glatten oberfläche ungern an.

Orig. Cds oder hochwertige rohlinge sind kein problem.
fuzzi79
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2009, 13:41
Danke für die schnelle Antwort!

Bei mir tritt es allerdings sogar bei nigelnagelneuen CDs auf.
Habe mir bspw. damals die neue AC/DC gekauft und die "jungfräuliche" CD auf dem Nachhauseweg in den Schacht geschoben - ratterratterratter und schon war sie wieder draußen.
Dieses Spiel wiederholte sich dann wieder etwa 10x bis er sich dann doch entschlossen hat, sie abzuspielen.

Das kann doch aber nicht sein, dass ein überall hochgelobtes 300EUR-Radio eine schlechtere CD-Leseeinheit hat als jedes 80EUR Baumarktradio!?
Mich nervt das jedenfalls ungemein - wenn das im Frühjahr noch genauso ist (vielleicht liegts ja doch an den Temperaturen), fliegt dieses Gelumpe jedenfalls wieder raus!


[Beitrag von fuzzi79 am 10. Feb 2009, 13:46 bearbeitet]
*->
Stammgast
#4 erstellt: 10. Feb 2009, 13:45
-> Einschicken auf Garantie
NeoHakke
Stammgast
#5 erstellt: 10. Feb 2009, 13:51
Richtig, einschicken, musste meins schon 4mal einschicken. USB Wackelkontakt, Slidetrack defekt, Nimmt keine cd's mehr, Und Masseproblem Radiointern. Was mich bei Clarion ankotzt ist dass die keine neuen Geräte schicken sondern ein repariertes altgerät. Weiß auch nicht ob das so legal ist.
fuzzi79
Stammgast
#6 erstellt: 10. Feb 2009, 13:53
Jo, da bleibt mir wohl nichts anderes übrig.
Habe gedacht, dass es vielleicht dafür einen Trick gibt oder eine der vielzähligen Einstellungen dafür verantwortlich ist.

Weiß vielleicht jemand, wie lange Clarion ungefähr für so eine RMA-Abwicklung braucht?

Edit:
Was? Reparierte Altgeräte? Na Mahlzeit!


[Beitrag von fuzzi79 am 10. Feb 2009, 13:56 bearbeitet]
NeoHakke
Stammgast
#7 erstellt: 10. Feb 2009, 14:04
ich hab beim ersten mal 4 wochen gewartet und danach jeweils 2 wochen.

Geht eben erst zum Shop, danach nach Clarion, dann zurück zum Shop und dann zu dir -.-


[Beitrag von NeoHakke am 10. Feb 2009, 14:05 bearbeitet]
fuzzi79
Stammgast
#8 erstellt: 10. Feb 2009, 14:26
O.K., ich danke Dir!

Da kann ich mich ja auf etwas einstellen.
Zumal dann auch noch Refurbished-Produkte ausgegeben werden ggfs. mit Kratzern oder anderen Defekten (so wie bei Dir).
*->
Stammgast
#9 erstellt: 10. Feb 2009, 14:33
? Weis garnicht was ihr habt. Was bekommt ihr denn, wenn ihr euer Handy einschickt? Richtig, ein aufbereitetes.

Allerdings kann man ja auch sein Bedienteil behalten falls es nicht kaputt ist und nur das "radio" hinschicken.
fuzzi79
Stammgast
#10 erstellt: 10. Feb 2009, 14:40
Naja, sorry aber da es erst 2 Monate alt ist und KEIN einziger Kratzer darauf zu finden ist, wäre wohl keiner glücklich, ein vielleicht 6 Monate altes, verkratztes Radio zu bekommen.
Habe eben schon schlechte Erfahrungen mit derartigen Geräten gemacht.
So erging es mir bspw. schon mal mit einem TFT-Monitor von Dell (Austauschgerät war vorne zerkratzt und hatte eine erheblich erhöhte Betriebsstundenanzahl).

Aber wenn es die Möglichkeit gibt, das Bedienteil zu behalten, werde ich dies auf jeden Fall so handhaben!
Werde da jedenfalls mal nachfragen.
Danke für den Tipp!


[Beitrag von fuzzi79 am 10. Feb 2009, 14:44 bearbeitet]
*->
Stammgast
#11 erstellt: 10. Feb 2009, 14:42
Vorher Fotos vom Radio machen, hinschicken. Falls ein minderwertigeres zurückkommt, Clarion anschreiben, die sind da im normalfall sehr entgegenkommend.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Clarion DXZ788RUSB Ordner-Suchfunktion
Alexxx. am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  6 Beiträge
Clarion DXZ788RUSB, Aktivweiche
andi357 am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  8 Beiträge
Problem mit Clarion DXZ788RUSB !
Jodiii am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  2 Beiträge
Clarion DXZ788RUSB Frage
onkelz am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  5 Beiträge
Blaupunkt Madrid 210 nimmt CDs nur sporadisch
virtualmake am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  3 Beiträge
Welcher Ipod zu Clarion DXZ788RUSB
Harry_993 am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  5 Beiträge
Clarion DXZ788RUSB Einschaltproblem & USB verbauen
LuTTschi am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  5 Beiträge
Clarion DXZ788RUSB und Zufallswiedergabe USB-Stick
Dentaku am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  6 Beiträge
DXZ788rusb Probleme
Underdogg8869 am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  3 Beiträge
clarion 948 zieht keine cds ein
hennesch17 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedtoomuchcoffeeman
  • Gesamtzahl an Themen1.486.982
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.284.008

Hersteller in diesem Thread Widget schließen