Einstellungen Hifonics für Frontsystem

+A -A
Autor
Beitrag
raider55252
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jan 2004, 13:24
Hallo,

nachdem meine alte Enstufe den Geist aufgegeben hat, hab ich mir eine neue zugelegt.
Im mom soll nur das Frontsystem(Focal V130) angeschlossen werden. Ansonsten läuft noch das Hecksystem am Radio mit.

Die Endstufe ist eine Hifonics Son of Olympus.

Nun frag ich mich wie ich die einstellen muß, da ich eigentlich keine Ahnung hab.

Hipass auf ? zwischen 2,5KHz und 10Hz
X-Over auf HP, Full oder LP/BP
Lowpass auf? zwischen 4KHz und 40Hz
Bass EQ on oder off?
Level auf? zwischen 0,2 und 6V

Wäre nett wenn mir jemand einen Tip geben könnte da ich an die Einstellung schlecht dran komme wenn sie eingebaut ist.
Corolla_1991
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2004, 15:48
Hi,

also erstmal stellst du mit dem "X-Over" die Betriebsart ein.

"High" (-pass) ist nur für Lautsprecher gedacht oder Hochtöner, auf keinen Fall für Woofer. Da werden zu niedrige Frequenzen herausgefiltert.

"Full" (-range) ist für Systeme die rundum einsatzfähig sind, das heisst es gibt keine Trennfrequenz, es werden sowohl Hohe Töne als auch tiefe Bässe gespielt. Es wird also garnichts herausgefiltert.

"Low" (-pass) ist nur für einen Woofer oder Kickbass mit entsprechender Weiche. Da werden zu hohe Frequenzen herausgefiltert.

Also für ein Frontsystem stellst du den "X-Over" auf HP.

Dann stellst du die Trennfrequenz ein.
Diese festzulegen wäre eigentlich falsch, da es für jedes System unterschiedlich ist. Das Spektrum ist vllt zwischen 80 und 180Hz (kommt auch auf den LS-Durchmesser an).
Dann musst du dich entscheiden, je niedrieger du die Trennfrequenz einstellst umso mehr Bass aber umso weniger kannst du laut machen. Je höher du sie einstellst um so lauter kannst du machen.

Normalerweisse stellt man so ein. Du drehst das Radio 3/4 auf und passt dann Level und HP dem Rest an von der Lautstärke, das heisst bis knapp bevor du eine Verzerrung hörst. Die Frequenz stellst du vorher schonmal grob ein auf vllt ca. 120 hz. Dann das Level soweit erhöhen bis kurz vor der Verzerrung. Dann "spielst" du etwas mit den HP und den Level bis du die richtige Einstellung gefunden hast.
Den Bass EQ würde ich für ein Frontsytem auf off stellen.

Mfg
Christopher
raider55252
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jan 2004, 16:22
Danke, so werd ich es mal probieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifonics Olympus XI
Volker#82 am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  6 Beiträge
Hifonics
Bazi am 09.07.2003  –  Letzte Antwort am 10.07.2003  –  6 Beiträge
Hifonics Hochtöner wo anschließen?
Krusinaldo am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  12 Beiträge
Frequenz-Einstellungen für LS+Sub
crow am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  2 Beiträge
Frontsystem
CAD am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 08.08.2003  –  15 Beiträge
frontsystem
nbk am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  4 Beiträge
frontsystem
sunliner am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  4 Beiträge
Frontsystem viel zu leise?
Ford-Driver am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  9 Beiträge
hifonics dualbanpass
rafi07 am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  2 Beiträge
Verkabelung okay?Einstellungen?Need Help
BauT_z am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.399 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednelon10
  • Gesamtzahl an Themen1.482.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.193.245

Hersteller in diesem Thread Widget schließen