Neuling braucht Rat!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Raynor
Neuling
#1 erstellt: 01. Okt 2003, 23:10
Hallo zusammen!

Ich habe mir kürzlich ne Endstufe zugelegt, und ehrlich gesagt nicht so richtig Plan von der Materie!

Das Teil ist eine Pyle PA 460, dazu kommen 2 x 3 Wegeboxen Coaxial von Pyle, und eine Bassrolle von Shark. Nun habe ich noch nen haufen Kabel: Batteriekabel (16mm²) 5m + 60A Sicherung, Chinchkabel 5m, Boxenkabel usw. Das Autoradio ist ein Kenwood KDC irgendwas blablabla. CD Teil, und alle notwendigen Anschlusskabelbäume sind auch vorhanden, auch 2 Paar Chinchkabeleingänge Bzw. Ausgänge.

So, nun stehe ich da, un wat nu?!?!
Nun frage ich: Wie fange ich an mit der Installation der der Endstufe. So schön der Reihe nach. Was ist zu beachten, wie verkabel ich richtig und wie falsch. Und wie klemme ich den Woofer richtig an??? Und überhaupt!

Ich kann mir vorstellen das ich jetzt ne Menge verlange bzw. wissen möchte, aber ich würde mich wirklich sehr freuen wenn mir hier jemand Hilfestellung geben könnte, und mich in die "Geheimnisse" der Car-Hifi-Anlagen einweisen würde
cyberjoe
Stammgast
#2 erstellt: 01. Okt 2003, 23:18
hi, einen fachlichen tip wirst du von mir nicht bekommen, bitte benutzt die forensuche
das thema wurde zig mal durchgekaut und teilweise sogar mit anschlussplan, und beim nächsten mal würde ich dir empfehlen erst ein forum aufzusuchen und dann die komponenten kaufen, so würdest du jetzt wissen das deine gekauften komponenten minderwertig sind und für das geld weitaus besseres zu bekommen war, aber nun ist es zu spät.
mfg cyberjoe
thor
Stammgast
#3 erstellt: 02. Okt 2003, 07:46
Ich habe zu Deinen Fragen noch einmal den passenden Thread " Grundlagenwissen für Anfänger " nach vorne geschoben.

Grüße René
Raynor
Neuling
#4 erstellt: 02. Okt 2003, 10:34
Hmm, interessant was ihr so sagt von wegen "minderwertige Ware" und so! Wie begründest du das??

Ein Kumpel hat die selben Komponenten in seinen Auto verbaut und die klingen und laufen Tadellos! Nur er hat ein anderes Autoradio, aber meines habe ich auch schon seit nun mehr als 5 Jahren und es gibt nichts zu beanstanden!

Desweiteren habe ich für diese "minderwertige Ware", nur insgesamt 120 Euro bezahlt (ausgenommen das Radio), und das alles Neuwertig! Der Krempel ist aus einen Ladenschlussverkauf, und alles war 70 % billiger! Nun verrate mir mal wo ich denn sonst für son paar Euro soviel Zeug herbekomme?!

Denn ich habe keine Lust und auch nicht das Geld, mir ne Anlage für 500 oder 1000 Euro zu kaufen! Son Freak bin ich da auch nicht. Dafür habe ich andere "Hobbies" die genug Geld kosten!

Dennoch vielen Dank für deine Info!

In diesem Sinne, Greeeeetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling braucht Rat
gehrke am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  6 Beiträge
Pyle NW693
Torn am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2003  –  8 Beiträge
Pioneer & Pyle
atomic2k am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  12 Beiträge
Habe probleme mit meiner Pyle
Kommnichtweiter am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  4 Beiträge
Pyle plm6k
PhreaK am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  2 Beiträge
Pyle Adresse / Ansprechpartner gesucht
VeschperMojo am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  3 Beiträge
Kenwood KDC-W4044UA
Thorsten249 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  3 Beiträge
Emphaser ECX710S3 an pyle ?
kirsche2003 am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  10 Beiträge
Kenwood KDC-431 Speicherverlust
keinplan20 am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  4 Beiträge
Shark gut oder nicht?
Whitepony@gmx.de am 04.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedAl3xand3r01
  • Gesamtzahl an Themen1.487.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.967

Hersteller in diesem Thread Widget schließen