Anleitung für Kenwood CD-Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
Polo86C
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jun 2004, 14:35
Hallo, suche die Bedienungsanleitung für ein Kenwood V7090R, kann mir damit vielleicht einer helfen? hab es bisher vergeblich im netz als .pdf dokument gesucht, aber vielleicht hab ich auch nur falsch gesucht?!

Hat einer von euch erfahrung mit dem D-Mask Plus System. Hab das radio von nem kumpel mal eingebaut. wird das radio abgeschaltet, fährt display auch um, allerdings nach paar sekunden geht es wieder in originalzustand. kann man das irgendwo einstellen? (er hat so eine komische fernbedienung dafür)

Hoffe ihr könnt helfen!
schönen samstag noch!
kappe
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2004, 18:19
Hi

Die Fernbedienung ist zum Freischalten,wenn das Display sich dreht,must du auf der Fernbedienung drücken(2xmal glaube ich)dann sollte es dann gehen.

Wenn nicht Melde dich noch mal.



mfg
Polo86C
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jun 2004, 18:36
mein problem ist ja, dass das display sich nach paar sekunden wieder in originalzustand dreht und radio somit wieder angeht....
kappe
Inventar
#4 erstellt: 12. Jun 2004, 20:29
Ups,falsch gelesen sorry.

Aber schau mal beim 9090R hatte ich so was ähnliches,da war noch der Demo mode an,oder tu es mal Reseten.


http://www.kenwood.de/serv_frameset.htm

Oder schau mal hir da steht das 7070R drin,unter Gerätearchiv.


mfg


[Beitrag von kappe am 12. Jun 2004, 20:30 bearbeitet]
Polo86C
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jun 2004, 21:43
hallo, danke für die mühe!
auf der kenwood hp war ich auch, find mich da aber nicht so ganz zurecht... im gerätearchiv ist nur ne produktinformation...

demomodus ist sehr gut möglich, aber wie schaltet man den ab? und wie resetet man, kann ja sein, dass der vorbesitzer an den einstellungen herumgespielt hat?!
Jogi_Bär
Inventar
#6 erstellt: 12. Jun 2004, 21:53
zum reseten müsste da irgend wo ein kleiner schwarzer punkt sein der muss dann einfach reingedrückt werden
platineye
Inventar
#7 erstellt: 13. Jun 2004, 10:17
Hier ist die Anleitung, müßte aber auf Englisch sein:
http://kenwood.nl.no...?men=2&M2=9&Cat2ID=4
Polo86C
Stammgast
#8 erstellt: 13. Jun 2004, 12:30
gut danke , dann werd ich mal mein englisch bissl auffrischen, aber zum abi hat es schließlich gereicht

schwarzen punkt zum reindrücken hab ich auch gefunden, werd ich mal ausprobieren, vielen dank bis hierhin!
Polo86C
Stammgast
#9 erstellt: 13. Jun 2004, 17:58
so alles in bester ordnung, danke!

ohne anleitung kommt aber kein schwein drauf
kappe
Inventar
#10 erstellt: 13. Jun 2004, 19:08
Hey,lass uns nicht dum Sterben

Was war es jetzt genau.


mfg
Polo86C
Stammgast
#11 erstellt: 13. Jun 2004, 20:41
war hammer kompliziert...

dadurch das es von der batterie ab war, musste das mask system nochmal neu geladen werden...

also radio in standby modus, dann menu länger drücken(immer noch standby modus..) und dann kommt irgendwann mask, was man über pfeiltasten(wieder länger gedrückt halten) aktivieren muss. dann wird transmit 1 angezeigt und man muss den mask key richtig dicht ans radio halten und lange drücken, über display läuft dann ne fortschrittsanzeige. ist die fertig, kommt transmit 2 und das spiel geht von vorne los. wenn man es dann endlcih mal schafft, ganze zeit mit finger richtig druck auszuüben auf den schmalen knopf, kommt approved und man kann endlich spaß haben mit dem radio.

also ich hätte es niemals ohne anleitung herausgefunden, nochmal großen dank an platineye!

so umständlich es auch ist, die idee ist echt sinnvoll und das radio macht echt spaß, hat nur leider kein mp3!

und das sag ich nicht, weil ich es verkaufen soll/muss
platineye
Inventar
#12 erstellt: 13. Jun 2004, 23:23
Kein Problem mein Freund, wenn man sich nicht gegenseitig helfen würde...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funktioniert mein alter Kenwood CD Wechsler mit einem neuen CD Tuner von Kenwood ?
Texter am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  2 Beiträge
Mp3 Player an einen Kenwood Tuner anschließen?
P1-16V am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  5 Beiträge
CD-Tuner Brücken???
TK_Master am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  8 Beiträge
Kenwood CD Wechsler
wuff_2 am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.06.2006  –  2 Beiträge
CD-Wechsler Kenwood
jimmyg am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  9 Beiträge
CD-Tuner zeigt mir den Sub Ausgang nicht mehr an
toshi187 am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  2 Beiträge
Aldi-HU CD-Tuner
Sys3D am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe: Kenwood M907
acer2k am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
Kenwood Radio + Philipps CD-Wechsler
steinixx am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  3 Beiträge
Anleitung
Groba am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.926 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedcoco1206
  • Gesamtzahl an Themen1.500.206
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.527.314

Hersteller in diesem Thread Widget schließen