Kofferaumausbau POLO 6n BJ 2000

+A -A
Autor
Beitrag
Aaron_G
Neuling
#1 erstellt: 16. Jun 2004, 14:49
Hi leutz, ich habe bald vor meinen kofferaum umzubauen. Zur zeit habe ich einen axton sub und 2 Kenwood enstufen a 600w (nur damit ihr euch die größe in etwa vorstellen könnt.).

Nun zu meinem problem. der axton sub ist ja bekanntlich n ganz schöner koffer, nun möchte ich den sub aus dem kasten nehmen und mein eigenes gehäuse bauen.

Es soll aber immer noch eine Kinderkarre in den kleinen Polo Kofferaum passen (nach möglichkeit sogar etwas mehr...vielleicht noch ne reisetasche)

Ich hatte mir überlegt das reserverad rauszunehemen nen zweiten boden setzen und den sub (der ja eigentlich in nem kasten sitzt) dort einzulassen.
dann hätten wir aber wieder das problem das der sub nicht genug luftvolumen hat (oder?).

also ...wie ihr bestimmt gemerkt habt bin ich auf dem gebiet noch raltiv neu und hab meine anlage provisorisch zusammengeschustert.

ich bin für jede idee für den kofferraumausbau dankbar.

Danke euch schonmal im vorraus

Aaron
willi1984
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jun 2004, 15:51
Apropo Reserverad! Würde mich auch interessieren:
Ist es überhaupt erlaubt das Reserverad einfach rauszuschmeissen?
Die ganz neuen Wagen haben ja eigentlich auch keins mehr,da sie diese komische Flasche mit dem Reperaturzeugs drin haben.
mrniceguy
Moderator
#3 erstellt: 16. Jun 2004, 15:59
Mein Kofferraumausbau ist ähnlich, ich hab einen Sub in geschl. Kiste in der Reserveradmulde stehen (24 Liter, hängt aber vom Sub ab!), darüber einen doppelten Boden, den Sub kannst du später mit einer bezogenen latte abdecken und du hast deine Ladefähigkeit wiederhergestellt.
Bilder und Infos gibts hier
Es ist erlaubt das Reserverad rauszunehmen, das fehlende Reserverad beeinflußt ja nicht die Sicherheit des Farzeugs.
theneoinside
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jun 2004, 16:34
wie mrnice sagt, reserverd ist nicht pflicht, wenns aber drinne ist muss es absolut in ordnung sein (nicht verschliessen, immer richtiger luftdruck usw)
Aaron_G
Neuling
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 08:43
danke erstmal für deine antwort

was hast du denn genommen um alles richtig schön dicht zu bekommen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Maximale Einbautiefe Polo 6n Bj 2000
Bastler-Neu am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  4 Beiträge
Türverkleidung Polo 6N ausbauen
HDPolo am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  4 Beiträge
Polo 6n
pharly am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  5 Beiträge
Hallo Polo 6n Fahrer!
maschinchen am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  29 Beiträge
Doorboards für Polo 6n?
lil'JayDee am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  4 Beiträge
Doorboards Polo 6n
$cHm0cK am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  2 Beiträge
Polo 6N Türverkleidungen
poisi am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  9 Beiträge
Polo 6N FS befestigen
Poloflo am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  5 Beiträge
[Polo 6N] Einbauhilfe
Schatten am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  52 Beiträge
Richtige Dämmung Polo 6n
djipsy89 am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.792 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedMecki0
  • Gesamtzahl an Themen1.500.023
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.523.336

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen