SESSION 9 -DVD-

+A -A
Autor
Beitrag
hades187
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Dez 2005, 01:21
Am 22.11.2005 veröffentlicht capelight pictures in Kooperation mit red planet den Psycho-Thriller SESSION 9 im Verleih. Den Vertrieb übernimmt die Universum Film.

Regisseur Brad Anderson, der mit THE MACHINIST seinen Durchbruch feierte, zeigt mit SESSION 9 einmal mehr seine besondere Gabe in der Umsetzung Nerven zerreißender Stoffe.

Mit David Caruso (CSI: Miami), Josh Lucas (Stealth) und Peter Mullan (Trainspotting) ist SESSION 9 zudem hochkarätig besetzt.
amazon.de

Session 9 ist ein außerordentlich guter Horrorfilm, den man am besten als eine Mischung aus Alfred Hitchcocks Psycho und Kubricks Shining beschreiben könnte. Ich werde nicht näher auf die Story eingehen. Es sei lediglich gesagt, dass es um fünf Arbeiter geht, die ein seit 15 Jahren leer stehendes Irrenhaus vom Asbest reinigen sollen. Mehr will ich nicht verraten, denn man sollte sich den Film auf jeden Fall unvorbereitet ansehen.
Session 9 besticht durch einen ausgewogenen Mix aus durchaus irdischem und übernatürlichem Horror, gepaart mit kontinuierlicher Spannung, wie ich sie das letzte Mal in Gore Verbinskys Ring erlebt habe. Die Tatsache, dass der Film tatsächlich in einem verlassenen Irrenhaus und nicht etwa auf vorgebauten Sets gedreht wurde, lässt ihn um so authentischer aussehen. Brutale Szenen, obwohl vorhanden, sind eher dezent. Laut Regisseur gibt es nur einen einzigen computergenerierten Spezialeffekt, den man zum Glück nicht als solchen erkennt. Der wahre Horror wird durch (zum Teil nur hörbare) Rückblenden hervorgerufen. Den Vergleich mit Filmen von David Lynch lasse ich bewusst aus, da ich keinen Lynch'schen Film kenne, den annäherend so gut ist.
Kurz gesagt, wer sich für itelligent gemachte Horrorfilme und Psychothriller interessiert, die nicht durch möglichst brutale Szenen, sondern durch subtiles Grauen schocken, kann bedenkenlos zugreifen. Wer Probleme hat, einen englischsprachigen Film zu verstehen, wird vermutlich enttäuscht. Alle anderen erwartet ein erstklassiger Horrorfilm mit einem genialen Ende, das stark an das von Psycho erinnert und dieses (wage ich es auszusprechen?) in meinen Augen sogar noch toppt.


wie gesagt ein wirklich spannender film.
hat spass gemacht ihn zu schauen..!

bild 4
ton 4
(die effekte waren an einigen stellen wirklich zum erschrecken)

insgesamt 4
kann man also weiter empfehlen!!!
SFI
Moderator
#2 erstellt: 05. Dez 2005, 18:18
Den muss ich mir auch noch besorgen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Session 9
Flatliner am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  3 Beiträge
TRAINSPOTTING DVD
hades187 am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  6 Beiträge
"Heimatfilme" in 16:9?
carnivore666 am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  17 Beiträge
DVD mit voller 16:9 Auflösung
a1b2 am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  19 Beiträge
Monster AG auf 16:9 ??
meierzwo am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  3 Beiträge
Nie mehr 2.35:1(21:9) nur noch volles 16:9
RiTaNoL am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  38 Beiträge
Warum 16:9?
Thor_der_Donnergott am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  6 Beiträge
The 51st State
hades187 am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  10 Beiträge
16:9 und die Balkenpest
tropby am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  7 Beiträge
Matrix Trilogie Box mit 9 DVDs
Forrest-Taft am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.004 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedQuatschkopp85
  • Gesamtzahl an Themen1.414.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.848

Hersteller in diesem Thread Widget schließen