Heco Phalanx Micro 200A

+A -A
Autor
Beitrag
freesty@music
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2012, 17:47
Hallo zusammen,

ich habe gerade erfreulicherweise eine Neuauflage des Heco Phalanx entdeckt! Das Teil scheint noch nicht richtig auf dem Markt zu sein. Aber weil ich von meinem Kumpel den älteren Heco Phalanx 10A kenne und von dessen Tiefgang trotz geringer Größe begeistert bin, interessiert mich die Neuauflage brennend, zumal er noch kleier geworden ist und dadurch sogar möglicherweiße in das Expedit 5x5 hinter meinem Sofa passen würde!

Hierdurch bin ich gerade eben auf den neuen Heco Phalanx Micro 200A aufmerksam geworden:
Test von AV-Magazin.de

Hat den schon jemand von euch? Weiß wer, wo man den probehören/bestellen kann?

Grüße
Freesty@Music
std67
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2012, 18:01
Hi

also mir war der Phalanx immer zu "krawallig", selbst für Heimkino
Reichlich Pegel, aber auch extrem unpräzise. Und 550€ (UVP) sind schon ne Hausnummer für nen 20er Sub
Da passt auch ein XTZ 99.12 oder ein Jamo 650/660. Die sind dann aber auch von den Ausmaßen her größer
Darksided
Neuling
#3 erstellt: 29. Jun 2012, 13:04
Hallo,
wie schnell brauchst Du eine Antwort?
Werde ihn am Montag bei meinem Außendienstler bestellen, und nächstes Woend kann ich ihn testen.
Bin auch schonmal gespannt. Habe bis jetzt noch einen Canton AS 25 der um einiges größer ist.
Aber der kleine Heco soll ganz schön was bringen, mal sehen.
freesty@music
Neuling
#4 erstellt: 17. Jul 2012, 12:03
Hallo Darksided und std67,

vielen Dank für eure Beiträge. Mit dem Thread möchte ich möglichst viele Benutzererfahrungen und Meinungen oder eben alternativen zum Heco, wie Ihr sie hier postet, sammeln. Da hierzu bisher noch nicht viel existiert freue ich mich schon auf den eventuellen ersteindruck von Darksided und auf weitere Beiträge interessierter oder besitzer

LG Freesty@Music
freesty@music
Neuling
#5 erstellt: 19. Jul 2012, 11:00
Juhuu! Noch einen Test gefunden:
http://www.areadvd.de/hardware/2012/heco_phalanx_micro200a.shtml

Extrem kompakter Aktiv-Subwoofer mit hoher Leistungsfähigkeit und solider Verarbeitung
Auszeichnung: Überragend in der Klasse "Aktiver Subwoofer untere Mittelklasse"

Fazit:
+ Pegelfest
+ Sehr guter Tiefgang
+ Exzellente Verarbeitung
+ Geringer Standby-Verbrauch

- Etwas Präzisionsverlust bei komplexem Klanggeschehen

Dort ist der subwoofer auch gut auf den Fotos zu erkennen.
djofly
Inventar
#6 erstellt: 10. Aug 2012, 10:44

Darksided schrieb:
Hallo,
Werde ihn am Montag bei meinem Außendienstler bestellen, und nächstes Woend kann ich ihn testen.


Und was kam raus bei dem Test?
Axileo
Stammgast
#7 erstellt: 30. Dez 2014, 03:37
Hallo Leute,

ich würde den Thread gerne noch einmal aufleben lassen. Gibt es mittlerweile mehr Erfahrungen zu dem Subwoofer? Bisher ist alles was ich gefunden habe Positiv ausgefallen.
Der Sub soll für meine Eltern sein. Leider ist nur neben dem Sofa platz für einen Subwoofer, der dadurch sehr kompakt ausfallen muss.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Phalanx 12 A
don_bol am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  12 Beiträge
HECO Phalanx 12A
Seinfeld am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  2127 Beiträge
Heco Phalanx 12a dröhnt
andi24 am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  26 Beiträge
Heco Phalanx 10A
covington am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  6 Beiträge
Heco Phalanx 12
~Losting~ am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  3 Beiträge
HECO Phalanx 10a - Schutzmodus???
Donnerlurch am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  4 Beiträge
Heco phalanx 10a defekt
MD-Michel am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  3 Beiträge
Heco Phalanx 10A ? Erfahrungen!
hampelmann21 am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  11 Beiträge
Heco Phalanx 10a?
jopiman am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  6 Beiträge
Nachfolger Heco Phalanx 12a
coldon am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  15 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedblizzen
  • Gesamtzahl an Themen1.410.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.552

Hersteller in diesem Thread Widget schließen