Grundig Super Color 1510 mit HF Modulator betreiben

+A -A
Autor
Beitrag
haltdenranddurind
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2018, 12:45
Hallo,
ich habe in meinem Arbeitszimmer einen (wie ich finde) wunderschönen Grundig Super Color 1510 stehen, den ich nun gerne mit einem HF Modulator und einem SAT-Receiver neues Leben einhauchen würde.

Ich habe mir dazu einen Goobay SAT MOD HF-3300 gekauft und diesen auf die einzig mögliche Weise an den Fernseher angeschlossen.

Über die Sender-Einstellrädchen bin ich nun auch schon gefühlt jede einzelne Einstellung durch. Und auch auf dem HF-Modulator habe ich das ganze schon mit mehreren Kanälen probiert.
Ich bekomme einfach kein Bild.
HF-Modulator
Habt Ihr vielleicht einen Tipp für mich, bin aktuell echt ratlos!

Ich würde mich über jeden Hinweis sehr freuen!
Danke!
Passat
Moderator
#2 erstellt: 13. Feb 2018, 13:07
Dann schau dir einmal die Beschriftung der Anschlüsse auf dem Modulator an und wo du das Antennenkabel zum TV eingesteckt hast.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 13. Feb 2018, 13:08 bearbeitet]
haltdenranddurind
Neuling
#3 erstellt: 13. Feb 2018, 14:41
Hallo und danke für die Antwort.
Anders kann ich es leider nicht stecken, da aus dem Fernseher ein Kabel (männlich) herauskommt und die standard-Kabel ja immer männlich-weiblich sind.
Soll ich mir dann am besten ein Kabel selbst zusammenbauen?
Also weiblich-weiblich?
Passat
Moderator
#4 erstellt: 13. Feb 2018, 15:09
Wenn es nicht passt, hilft ein Genderchanger.
Der hat 2 weibliche Anschlüsse:
https://www.ebay.de/...1:g:YLEAAOSw-7RVHpu~

Grüße
Roman
schraddeler
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2018, 00:06

haltdenranddurind (Beitrag #3) schrieb:
Anders kann ich es leider nicht stecken, da aus dem Fernseher ein Kabel (männlich) herauskommt

Das Kabel das aus dem TV rauskommt ist der Ausgang der eingebauten Antennen.
Hier https://www.radiomus...lor_1510a_444347.jpg kann man erkennen das es im Betrieb im linken unteren Drittel auf den Antenneneingang des Gerätes eingesteckt wird. Und an dieser Antennenbuchse mußt du den Modulator mit einem Standardkabel anschließen.

gruß schraddeler
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Super Color 1510 überholen !
zultan32 am 15.07.2017  –  Letzte Antwort am 02.08.2017  –  6 Beiträge
Formatproblem mit Grundig Color Television M72-100a
DScRan am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  2 Beiträge
digitaler sat empfang auf wega color 3072?
puckito am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  2 Beiträge
Nordmende Spectra Color Deluxe
Reich-el-arabian am 24.08.2003  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  2 Beiträge
Wega color 3060
Topcheckerbunny am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  3 Beiträge
Wega color 3060 - mit Macken
Agius am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  9 Beiträge
Toshiba Color TV 285D8D
bine107 am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  2 Beiträge
Grundig Tv wird immer schwarz weiß
Neo666va am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  7 Beiträge
Nordmende Color 3636 - Sender speichern
Ocean1011 am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  3 Beiträge
Sendersuchlauf Orion Color 5175 TX
Redoran89 am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 22.06.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedspiderling2
  • Gesamtzahl an Themen1.412.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.178

Top Hersteller in Röhren-Fernseher Widget schließen