Universum SK2622 an DVD anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
mich3ll3
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2020, 18:07
hallo
ich habe diesen wunderschönen 70er jahre universum SK 2622 fernseher.
der hat keine eingänge-ausser ein sehr altes,analoges antennenkabel-kein koaxanschluss!
ist halt für hausantennen gedacht.
weiss jemand, ob ich dort trotzdem irgendwie einen dvd player anschliessen könnte?
oder auch eine andere bildquelle-nur so schneefall alleine ist mir nicht genug ;-)
löte mir auch gerne was zurecht ;-)
bitte nur antworten,wenn ihr was dazu WISST!
ich hoffe sehr auf hilfreiche antworten!
freu mich
grüsse
michelle


[Beitrag von mich3ll3 am 04. Jan 2020, 21:14 bearbeitet]
langsaam1
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2020, 20:30
z.B. per Video VHS oder DVD Rekorder (mit analog Tuner) betreffenden Eingang wo externes Gerät angeschlossen schalten ; Antennenkabel von Gerät zu TV und am TV Suchlauf;
viele alte VHS haben ein Schalter oder Option welcher ein Testbild Schwarz mit 2 Streifen

Anmerkung:
Stereo VHS Gerät > Stereo Ton
normal Mono VHS Gerät > NUR Mono Ton (Links Weiß)


[Beitrag von langsaam1 am 04. Jan 2020, 20:34 bearbeitet]
mich3ll3
Neuling
#3 erstellt: 04. Jan 2020, 20:53
mein problem ist ja,das der tv keinen eingangsstecker hat...steht alles in der frage.


[Beitrag von mich3ll3 am 04. Jan 2020, 21:14 bearbeitet]
langsaam1
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2020, 21:35
kein " normaler " Antennen Stecker Anschluss ( IEC-Antennenstecker ) ?
oder was ist am "Ende" des : " ein sehr altes,analoges antennenkabel "
oder so etwas ?
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=95&thread=9620
siehe Post 6 (der " Modulator " ist in VHS oder Rekorder mit analog Tuner enthalten)


[Beitrag von langsaam1 am 04. Jan 2020, 21:44 bearbeitet]
mich3ll3
Neuling
#5 erstellt: 04. Jan 2020, 23:20
ich kann das in dem post nicht genau erkennen-sieht aber so ähnlich aus.
ja-ich hab keinen IEC-stecker.
da sind ganz oben 2 drähte(antenne)
dann steht drunter
UHF(evtl.lässt sich daneben-re+li davon) ein kabel in ein loch stecken)
dann drunter ein schalter wo ich enweder auf INT. oder EXT. schalten kann
drunter
VHF(auch hier re.+li.davon löcher)

kannst du damit was anfangen?

danke schonmal für die mühe!
mich3ll3
Neuling
#6 erstellt: 05. Jan 2020, 15:17
danke für die freundliche unterstützung-ich denk ich hab jetzt n plan.
Sinan1985
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Jan 2020, 01:14
Vllt ist es ein 240Ohm Kabel. Hab ein Gerät mit den gleichen Anschlüssen im Keller. Es gibt nen Adapter auf Koax
Geb mal auf Amazon "240Ohm Kabel" ein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
universum FT 42642 ferns.
archimedes_001 am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  2 Beiträge
Universum FT 4203
shaggi41952 am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  3 Beiträge
wer produziert Universum?
Stoosh2 am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  5 Beiträge
Komischer Fehler - Universum TV
Dreamsys83 am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  3 Beiträge
UNIVERSUM FT 4212
dv03 am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  2 Beiträge
Farbprobleme mit Universum Röhrenfernseher
Hatecore am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  9 Beiträge
Universum Fernseher wechselt Farbe
farrow2 am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  4 Beiträge
"Antiker" Universum-Röhrenfernseher: Fragen
ViosUniversum am 21.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  8 Beiträge
Universum FT 7120
Ronny.Lehmann am 21.04.2018  –  Letzte Antwort am 30.06.2018  –  4 Beiträge
Schneider Röhrenfernseher an DVD-Player anschliessen
Mafi01 am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedMartin_Winter
  • Gesamtzahl an Themen1.461.072
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.785.623

Top Hersteller in Röhren-Fernseher Widget schließen