Rega Vorverstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Yasaka 1 Rega Elicit
    Wer kann mir etwas zu diesem Vollverstärker aus dem Hause Rega sagen. Das Gerät ist meiner Meinung nach in keinem Test vorhanden gewesen. Wenn Ihr irgendetwas über diesen "Supervollverstärker" sagen könnt meldet euch bitte. Gruß Michael weiterlesen → Yasaka am 15.05.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.05.2004
  • Avatar von ranger10 58 Welchen Verstärker für Epos K3
    Ich hatte nach lange suchen das Glück einen erst 2 Monaten alten Epos K3 kaufen zu können gegen einen guten Preis. Nun muss das auch ein guter Verstärker bei. Finde Creek überteuert und nicht mein Geschmack. Nächstes Jahr kommt Epos mit den Active Module, aber laut Händler wird dies sicherlich... weiterlesen → ranger10 am 12.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.11.2016
  • Avatar von Pelefuxx 16 Vincent SV 236 oder doch was anderes
    Ich will meinem Vollverstärkter Vincent SV 236 verkaufen und mir was neues holen. Ich habe ca. 2000 bis 2500€ zur Verfügung, und dadurch sind Primare I22/I32, Vincent 237,Cambridge Audio Azur 851A ,Yamaha 2100 vllt Denon 2500NE (wenn in Silber ??) in die nähere Auswahl gekommen. Nun zu den... weiterlesen → Pelefuxx am 11.04.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.04.2016
  • Avatar von hamlet89 93 Nahfeld-Monitore an Fernseher?
    Hay Leute, da ich ein ziemlich junger und armer Schüler bin, habe ich dementsprechend auch kein Geld. Mein Problem: Ich möchte an meinem LCD LG Fernseher Nahfeldmonitore(ESI NEAR05) anbringen, am Fernseher sind Laptop, Xbox 360 und Digital Receiver angeschlossen. Nun würde ich gerne von jedem... weiterlesen → hamlet89 am 09.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.12.2009
  • Avatar von hansjs 95 Vollverstärker made in Europe bis 2.000 €
    Bei meinem alten Verstärker Rotel RA 945 hat die Fernbedienung den Geist aufgegeben. Da der Rotel schon gute 15 Jahre auf dem Buckel hat, soll es einen Nachfolger geben. Kurz zu den anderen Komponenten - CD-Player Trigon Recall (erste Serie) - Plattenspieler Pro-Ject RPM 4 - Tuner Yamaha -... weiterlesen → hansjs am 01.06.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.06.2012
  • Avatar von basteroid 108 "Frei" klingender Verstärker gesucht
    Mein erster Beitrag! Trotz einiger Versuche und Recherche auch die letzten Jahre, ist es mir bis heute nicht gelungen, mich für einen hochwertigen Verstärker zu begeistern. Umso vollwertiger der Klang so scheint mir, also musikalischer, kompletter usw.. scheint im gleichen Zug ein entscheidender... weiterlesen → basteroid am 21.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.01.2015
  • Avatar von ranger10 2 Welche Vestärker für KEF R500?
    Ich bin zurückgekehrt nach KEF und habe mir den KEF R500 gekauft. Ich höre viel Rock, Metal und Pop. Welchen Verstärker passt am besten zum KEF? Exposure 3010S2 Lyngdorf tdai 2170 Rega Elicit R Marantz pm 8005 weiterlesen → ranger10 am 21.08.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.08.2014
  • Avatar von sleazyi 53 Welcher AMP für KEF XQ40
    Nachdem ich mir die KEF XQ 40 gegönnt habe und ich auch sehr zufrieden bin möchte ich Euch trotzdem um Hilfe bitten. Die KEF´s werden momentan von einem H/K AVR 7300 und einem H/K HD 970 befeuert. Ich höre Musik Querbeet (Rock, Pop, Jazz, Blues, Worldmusic...). Was mir aber ab und zu auffällt,... weiterlesen → sleazyi am 28.08.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.10.2009
  • Avatar von Yasaka 6 Kaufberatung CD-Player
    Bitte mal um eine Kaufberatung für CD-Player in der 500€ Liga. Welchen aktuellen Player würdet ihr mir empfehlen? Bin auch Für Angebote offen (auch gebraucht)!! weiterlesen → Yasaka am 12.05.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.05.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen