Keine Bewertung gefunden

E+P T27 Audiokabel / Adapter - Test, Reviews und Bewertungen

TAE-F/N-Datenkabel, 6 m Kabellänge

» technische Details
Datenübertragung 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Abschirmung 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile E+P T27

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile E+P T27

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Sascha_HH 19 Kef T27 + B110 Kombi noch zeitgem.? Coda sind da / Update
    Liebe Leute Ich habe vor vielen Jahren mal gute Erfahrungen mit dem Selbstbau einer Kef Cantata (T 52, B 110, B 139 und DN 19/20) gemacht - vielleicht etwas wenig dynamisch aber sehr angenehm und ausgewogen. Da ich jetzt ein paar schnuckelige Kompakt-LS für unsere Küche suche - kleiner Onkyo... weiterlesen → Sascha_HH am 09.12.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.02.2009
  • Avatar von James_ 36 KEF-Lautsprecher B 200 / T 27 - Gehäuse?
    Liebe Foren-Mitglieder, mein Beitrag ist möglicherweise "nostalgisch verklärt", aber ich brauche eure Hilfe! Vor gut 30 Jahren habe ich als "Teeny" ein Paar 2-Weg-Lautsprecherboxen gebaut, bestehend aus KEF B 200 und T 27 mit Original KEF-Frequenzweichen für diese Lautsprecher-Kombination.... weiterlesen → James_ am 21.09.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.09.2015
  • Avatar von Rufus49 357 Hobby-Hifi 04/2014
    In der neuen HH wird auch der Bausatz "Small Block" vorgestellt. Macht es eigentlich Sinn bei einer Box sehr hochpreisige Hochtöner (800 €) je Paar einzusetzen, die teurer sind als der ganze Rest der Box zusammen um dann diese Hochtöner wieder in der Leistung um 16 dB ! abzusenken, um sie an... weiterlesen → Rufus49 am 23.05.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.07.2014
  • Avatar von DieSaege 33 IMF RSPM MK IV Umbau / Fragen zur Bestückung
    Habe ein Paar IMF RSPM MK IV geschrottelt. Die Lautsprecher sind in üblem Zustand. Leider sind sowohl die Celestion HF 1300 als auch die HF2000 nicht mit dabei, bzw. defekt. Auch die Weiche ist nicht mehr da. Ein Schaltplan der Weiche habe ich bereits, aber eben die Treiber nicht. Nun hab... weiterlesen → DieSaege am 25.02.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.03.2013
  • Avatar von bonesaw 53 alter Bausatz mit KEF Chassis ?
    Ein früherer Arbeitkollege von mir hat sich mal ein paar LS selbstgebaut, die mir damals gut gefallen haben. Ich hatte mir auch mal die Baupläne von ihm geben lassen, bin aber nie dazu gekommen sie zu bauen. Das ganze dürfte ungefähr so um die 12-13 Jahre her sein. Nun ist mir das Ganze wieder... weiterlesen → bonesaw am 08.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.02.2011
  • Avatar von vantooom 9 KEF-Chassis-Ersatz für Transmissionline-Box
    Ich habe neulich meine großen Lautsprecher-Boxen, die ich vor über 25 Jahren gebastelt habe, aus dem Keller gehievt. Nun habe ich vor, das Projekt von damals vernünftig zu Ende zu bringen. Damals fehlte mir das Geld für die korrekten Hoch- und Mitteltöner und ich habe irgend einen Kram von... weiterlesen → vantooom am 19.07.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.11.2011
  • Avatar von JonasH 11 Transmissionline nach Bailey oder Alternativen - niedrige Standbox
    Nachdem ich in der Vergangenheit bereits allerhand Spaß-Lautsprecher ohne besonderen Anspruch und ohne jeglichen Plan zusammengezimmert habe, will ich mir nun als neue Haupt-Lautsprecher etwas Anspruchsvolleres bauen. Bisher habe ich mit Canton LE102S 2-Wege-Bassreflex-Kompaktboxen gehört,... weiterlesen → JonasH am 24.07.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.03.2014
  • Avatar von xeper 373 K&T 1/2011
    Kam heute an. Drin ist: Dicker Brummer mit 15"-BMS-Koax 18"-PA-Tieftöner + Mittel-Hochton im Audaphon "Waschbecken"-Horn (Faital-Bestückung) Ripol-FAST mit 8 Tieftönern + 8 Oval-Breitbändern (Visaton) Händlerbausatz: Newtronics Gate jetzt auch mit Tieftönern an den Gehäuseseiten (insgesamt... weiterlesen → xeper am 02.12.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.10.2012
  • Avatar von detegg 101 MÜLLBOX
    Die Abende werden immer länger - was liegt näher als gerade jetzt ein kleines Projekt zu beginnen. Ich habe mal die rumliegenden Chassis gesichtet - alles alter "Müll" aus den 70/80ern: KEF B139 Isophon PSM 120 Audax HD100DR, HD9x7DR, HD13D34H etc Philips Bändchen AD 21600 div. CORAL 12"-TT,... weiterlesen → detegg am 17.11.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.06.2008
  • Avatar von karl(s)ton 12 KEF B139 SP 1044
    Ich habe eine frage, und zwar spiele ich mit den gedanken, meine Ravemaster VXT 1524 wieder zu verkaufen, und mir 2x basskisten mit je zwei Kammern zu bauen in dem je Kammer zwei B139 SP 1044 mit einem B139 Passiv spielen. das ganze wäre ein bißchen teuerer aber ist machbar. was haltet ihr... weiterlesen → karl(s)ton am 07.11.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.11.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu E+P T27

  • Generelle Merkmale
  • Kabellänge in m: 6
  • Segment: Standardkabel
  • Produkttyp: Datenkabel
  • Intern / Extern: extern
  • Anschluss 1: TAE-F/N
  • Anschluss 2: TAE-F/N
  • Anschluss 3: n.a.
  • Anschluss 4: n.a.
  • Anschluss 5: n.a.