E+P Alle Informationen rund um die Marke

  • Avatar von Sascha_HH 19 Kef T27 + B110 Kombi noch zeitgem.? Coda sind da / Update
    Liebe Leute Ich habe vor vielen Jahren mal gute Erfahrungen mit dem Selbstbau einer Kef Cantata (T 52, B 110, B 139 und DN 19/20) gemacht - vielleicht etwas wenig dynamisch aber sehr angenehm und ausgewogen. Da ich jetzt ein paar schnuckelige Kompakt-LS für unsere Küche suche - kleiner Onkyo... weiterlesen → Sascha_HH am 09.12.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.02.2009
  • Avatar von arwedinho84 42 Andere Maße bei 45° Gehrung
    Nachdem ich seit langem mitlese nun eine ernsthafte Frage die wohl einfach zu beantworten sein wird, nur leider habe ich kein räumliches Vorstellungsvermögen: Wenn ich einen Bauvorschlag auf 45° Gehrung bauen will (die auf Stoss sehen lackiert nach ein paar Jahren immer leicht gerissen aus),... weiterlesen → arwedinho84 am 28.05.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.06.2018
  • Avatar von James_ 36 KEF-Lautsprecher B 200 / T 27 - Gehäuse?
    Liebe Foren-Mitglieder, mein Beitrag ist möglicherweise "nostalgisch verklärt", aber ich brauche eure Hilfe! Vor gut 30 Jahren habe ich als "Teeny" ein Paar 2-Weg-Lautsprecherboxen gebaut, bestehend aus KEF B 200 und T 27 mit Original KEF-Frequenzweichen für diese Lautsprecher-Kombination.... weiterlesen → James_ am 21.09.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.09.2015
  • Avatar von eoh 29 18" 2-weg
    Nach einer pause hat mich das diy fieber wieder gepackt. neue lautsprecher müssen her. mir schwebt ein 2 weg system vor, mit 18" und großem waveguide mit 1" treiber. trennfrequenz grob 700Hz, wie´s halt mit der bündelung passt. wg mach ich selbst oder mal die großen SEOS ausprobieren. hat... weiterlesen → eoh am 21.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.02.2015
  • Avatar von JonasH 11 Transmissionline nach Bailey oder Alternativen - niedrige Standbox
    Nachdem ich in der Vergangenheit bereits allerhand Spaß-Lautsprecher ohne besonderen Anspruch und ohne jeglichen Plan zusammengezimmert habe, will ich mir nun als neue Haupt-Lautsprecher etwas Anspruchsvolleres bauen. Bisher habe ich mit Canton LE102S 2-Wege-Bassreflex-Kompaktboxen gehört,... weiterlesen → JonasH am 24.07.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.03.2014
  • Avatar von Rufus49 357 Hobby-Hifi 04/2014
    In der neuen HH wird auch der Bausatz "Small Block" vorgestellt. Macht es eigentlich Sinn bei einer Box sehr hochpreisige Hochtöner (800 €) je Paar einzusetzen, die teurer sind als der ganze Rest der Box zusammen um dann diese Hochtöner wieder in der Leistung um 16 dB ! abzusenken, um sie an... weiterlesen → Rufus49 am 23.05.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.07.2014
  • Avatar von DieSaege 33 IMF RSPM MK IV Umbau / Fragen zur Bestückung
    Habe ein Paar IMF RSPM MK IV geschrottelt. Die Lautsprecher sind in üblem Zustand. Leider sind sowohl die Celestion HF 1300 als auch die HF2000 nicht mit dabei, bzw. defekt. Auch die Weiche ist nicht mehr da. Ein Schaltplan der Weiche habe ich bereits, aber eben die Treiber nicht. Nun hab... weiterlesen → DieSaege am 25.02.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.03.2013
  • Avatar von bob4264 7 Frequenzweiche für LS 3/5 Gehäuse
    Liebe Foremitglieder, als Gemeinschaftsprojekt mit meinem alten Vater (84) haben wir LS 3/5 Gehäuse gebaut. Für die Bestückung stehen mir zwei B110 B /Constructor und zwei T27 Tweeter und rund 80 Euro Budget für die noch fehlende Frequenzweiche zur Verfügung. Die Kef B110 b Treiber führen... weiterlesen → bob4264 am 20.02.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.02.2018
  • Avatar von bonesaw 53 alter Bausatz mit KEF Chassis ?
    Ein früherer Arbeitkollege von mir hat sich mal ein paar LS selbstgebaut, die mir damals gut gefallen haben. Ich hatte mir auch mal die Baupläne von ihm geben lassen, bin aber nie dazu gekommen sie zu bauen. Das ganze dürfte ungefähr so um die 12-13 Jahre her sein. Nun ist mir das Ganze wieder... weiterlesen → bonesaw am 08.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.02.2011
  • Avatar von maps 86 Dipol Bass H-Frame mit Peerless SLS10
    Ausgehend vom M-Pol Bass mit Visaton W250 http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=104&thread=9530 kamen sowohl Gürteltier als auch ich auf die Idee, stattdessen einen Dipol mit dem Peerless SLS 10 zu bauen. Der Entwickler des M-Pols, 2eyes war so nett, für uns ein ein paar... weiterlesen → maps am 06.03.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.08.2007
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen