E+P Alle Informationen rund um die Marke

  • Avatar von Sascha_HH 19 Kef T27 + B110 Kombi noch zeitgem.? Coda sind da / Update
    Liebe Leute Ich habe vor vielen Jahren mal gute Erfahrungen mit dem Selbstbau einer Kef Cantata (T 52, B 110, B 139 und DN 19/20) gemacht - vielleicht etwas wenig dynamisch aber sehr angenehm und ausgewogen. Da ich jetzt ein paar schnuckelige Kompakt-LS für unsere Küche suche - kleiner Onkyo... weiterlesen → Sascha_HH am 09.12.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.02.2009
  • Avatar von James_ 37 KEF-Lautsprecher B 200 / T 27 - Gehäuse?
    Liebe Foren-Mitglieder, mein Beitrag ist möglicherweise "nostalgisch verklärt", aber ich brauche eure Hilfe! Vor gut 30 Jahren habe ich als "Teeny" ein Paar 2-Weg-Lautsprecherboxen gebaut, bestehend aus KEF B 200 und T 27 mit Original KEF-Frequenzweichen für diese Lautsprecher-Kombination.... weiterlesen → James_ am 21.09.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.04.2021
  • Avatar von mymuschy 53 Boxen klingen „hohl“
    Ich bin Familienvater und Audiolaie im besten Alter und habe Boxen geerbt die ich in unserer Kellerbar (ca.30 qm) betreibe. Inhalt/Aufbau der vermutlich EigenbauBoxen: Frequenzweiche: UP 35/3 Bestückung siehe Bild unten Tieftöner: Phillips 12250 / W4 Mitteltöner: Phillips 0211 / SQ4 Hochtöner:... weiterlesen → mymuschy am 29.05.2021 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.08.2021
  • Avatar von Infernale 19 Benötige Weichenbauteile für Fostex 206 EN und Fostex T 90 A
    Ich hoffe mal dass mein Beitrag hier richtig ist, falls nicht bitte ich gleich um Nachsicht und ums Verschieben in den richtigen Teil. Ich will mir im Laufe das Jahres zwei weitere Hornlautsprecher bauen und nach dem ich auch schon mit den Fostex FE 103 so gute Erfahrungen gemacht habe will... weiterlesen → Infernale am 08.06.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.07.2019
  • Avatar von arwedinho84 42 Andere Maße bei 45° Gehrung
    Nachdem ich seit langem mitlese nun eine ernsthafte Frage die wohl einfach zu beantworten sein wird, nur leider habe ich kein räumliches Vorstellungsvermögen: Wenn ich einen Bauvorschlag auf 45° Gehrung bauen will (die auf Stoss sehen lackiert nach ein paar Jahren immer leicht gerissen aus),... weiterlesen → arwedinho84 am 28.05.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.06.2018
  • Avatar von gumbo_ 31 Spannungsteiler vor der Weiche?
    Ich hab mir ein Paar Audioplan Kontrast II gekauft. Mit meiner Anlage (NAD 302 Verstärker) klingen sie mir viel zu scharf. Ich vermute, dass die damals Ende 1980er für Klassik/Jazz/Rock von Vinyl abgestimmt wurden. Ferrofluid hab ich erneuert. Ich würde jetzt gerne ausprobieren, wie sie klingen,... weiterlesen → gumbo_ am 31.08.2022 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.09.2022
  • Avatar von mak123 7 Hilfe bei Frequenzweichenabstimmung KEF Calinda
    Ich habe ein altes Paar KEF Calinda "geschenkt" bekommen. In der einen war noch der originale T27, in der anderen ein MISSION 51-hfd27/ Hochtöner drin. Beide hab ich aufgrund eines Forenbeitrags hier mit diesen ersetzt Morel CAD-298 da ich zwei identische Hochtöner haben wollte. Zudem war die... weiterlesen → mak123 am 26.11.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.12.2018
  • Avatar von DieSaege 33 IMF RSPM MK IV Umbau / Fragen zur Bestückung
    Habe ein Paar IMF RSPM MK IV geschrottelt. Die Lautsprecher sind in üblem Zustand. Leider sind sowohl die Celestion HF 1300 als auch die HF2000 nicht mit dabei, bzw. defekt. Auch die Weiche ist nicht mehr da. Ein Schaltplan der Weiche habe ich bereits, aber eben die Treiber nicht. Nun hab... weiterlesen → DieSaege am 25.02.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.03.2013
  • Avatar von bob4264 7 Frequenzweiche für LS 3/5 Gehäuse
    Liebe Foremitglieder, als Gemeinschaftsprojekt mit meinem alten Vater (84) haben wir LS 3/5 Gehäuse gebaut. Für die Bestückung stehen mir zwei B110 B /Constructor und zwei T27 Tweeter und rund 80 Euro Budget für die noch fehlende Frequenzweiche zur Verfügung. Die Kef B110 b Treiber führen... weiterlesen → bob4264 am 20.02.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.02.2018
  • Avatar von JonasH 11 Transmissionline nach Bailey oder Alternativen - niedrige Standbox
    Nachdem ich in der Vergangenheit bereits allerhand Spaß-Lautsprecher ohne besonderen Anspruch und ohne jeglichen Plan zusammengezimmert habe, will ich mir nun als neue Haupt-Lautsprecher etwas Anspruchsvolleres bauen. Bisher habe ich mit Canton LE102S 2-Wege-Bassreflex-Kompaktboxen gehört,... weiterlesen → JonasH am 24.07.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.03.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen