Keine Bewertung gefunden

Panasonic PT-AE500E LCD Beamer - Test, Reviews und Bewertungen

LCD-Projektor, 1280 x 720 Pixel Auflösung WXGA, 850 ANSI-Lumen, DVI

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 0.0
0.001 Punkte
Lebensdauer der Lampe 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Laufgeräusch 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Panasonic PT-AE500E

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Panasonic PT-AE500E

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von antibürger_eins 7 Panasonic PT-AE500E Lampentimer reset funktioniert nicht.
    Nach langem habe ich mein 2tes thema, was auch noch echt verzwickt scheint. Ich habe vor kurzem einen Panasonic pt ae500e geschenkt bekommen. Nun der lampentimer steht schon bei 2108 stunden, aber da das bild sichtlich ok ist, benötige ich auch noch keine neue lampe. Da sich der beamer, ab... weiterlesen → antibürger_eins am 17.11.2011 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 23.11.2011
  • Avatar von Fenriz84 7 Eco Mode schädigend? - Panasonic PT AE500E
    Seit etwa einem Jahr habe ich einen (zuvor gebrauchten 900Stunden) Panasonic PT AE500E. Etwa 300 Stunden habe ich ihn benutzt und zwar ausschließlich im eco Modus. Jetzt habe ich zufällig einen alten thread in einem Beamer Forum entdeckt, der vor dem eco mode warnt, also dass die Lampe durch... weiterlesen → Fenriz84 am 11.01.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 13.01.2013
  • Avatar von Ramiro 4 Filterreinigung beim Panasonic PT-AE500E
    Habe heute gesehen das mein Beamer "schon" 111 Stunden auf dem Buckel hat. Kann mich daran erinnern, dass man den Luftfilter des Panasonic PT-AE500E alle 100 Stunde reinigen soll (Laut Handbuch). Hat jemand von Euch die Reinigungsprozedur schon durchgeführt? Sind 100 Stunden nicht etwas heftig?... weiterlesen → Ramiro am 29.05.2004 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 30.05.2004
  • Avatar von Fenriz84 7 Panasonic PT-AE500E
    Hab heut einen Panasonic PT-AE500E bei der Bucht für 191€ ergattert... Keine Ahnung obs nun ein Schnäppchen war oder nicht... Was meint ihr? Naja, jetzt die eigentliche Frage: Mein PC hat sowohl nen DVI als auch nen VGA Ausgang, genauso wie der Beamer... Mein Laptop nur nen VGA... Im Optimalfall... weiterlesen → Fenriz84 am 06.10.2011 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 07.10.2011
  • Avatar von Windhose 2 BeamerBirne explodiert - Panasonic LCD HD Projector PT-AE500E
    Mir sind an zwei Tagen gleich zwei BeamerErsatzbirnen explodiert. Ohne Vorankündigung - kein Flackern, keine Warnhinweise - Bännggg## Ich habe das bislang für einen Mythos gehalten, aber es passiert tatsächlich mit einem Knall und ätzend giftigen Gasen. Der Beamer selbst bleibt heil, nur die... weiterlesen → Windhose am 23.03.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 24.03.2013
  • Avatar von opto01 9 Panasonic PT-AE500E neue Lampe
    Nachdem meine beamer lampe nach ca. 420 explodiert ist, habe ich bei pro...kt für 199,00 € eine neue bestellt, (pana hamburg wollte rund 350,00 € + 16% steuer) 1. die lampe ist original von Panasonic 2. garantie: 90 tage oder 200 std. 3. neuer und viel feinerer filter ist im preis enthalten... weiterlesen → opto01 am 08.06.2006 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 23.09.2007
  • Avatar von Fenriz84 1 Panasonic PT-AE500E - Bildmodi
    Habe mir kürzlich nen gebrauchten Panasonic PT AE500 zugelegt und kann mich nicht so recht für einen der Bildmodi (schwanke zwischen "Normal", "Natur" und Kino1") entscheiden. Laut diverser Seiten hat der Kino1 Mode Farbwärme von 6500K allerdings nur einen Kontast von 370:1. Das erscheint mir... weiterlesen → Fenriz84 am 18.11.2011 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 18.11.2011
  • Avatar von Bär-Bone 4 Pana PT-AE500E violette-schimmernder Rand
    Moin Leute. Habe gestern mal wieder mein Beamer angeschmissen (nach einer Woche Enthaltsamkeit). Beim Film waren sehr viele Szenen mit weissen Hintergründen. Da viel mir doch auf ,daß das Bild am unteren Bildrand ca 3-4cm violette schimmert.Der Beamer wurde über YUV gefüttert.Der Denon konnte... weiterlesen → Bär-Bone am 01.10.2005 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 01.10.2005
  • Avatar von neo2001 31 PT-AE500E: Bildqualität und "Klötzchen" in hor. Linien? > siehe Foto !!!
    Heimkino-Fans Mein Bildproblem Heimkino Test-DVD, Bild 1 und 14, dort sieht man das leider wirklich gut. Und zwar bei den vielen kleinen roten, blauen und grünen Kreuzen des "Bild 14" laufen nervige Rechtecke nur auf den horizontalen Linien. Bei "Bild 1" (Universal Bild) sieht man es deutlich... weiterlesen → neo2001 am 14.02.2004 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 07.03.2004
  • Avatar von MaWi 29 PANASONIC PT-AE500E - Anspruch und Wirklichkeit
    Ich möchte mir im Laufe des Jahres einen Beamer zulegen. Im Moment höre ich immer wieder den Namen: Panasonic PT-AE500E Fast immer sind die Kommentare positiv. Daher meine Frage an euch: Ist das Gerät wirklich empfehlenswert oder sagt eure Nutzererfahrung, dass es auch andere, bessere Geräte... weiterlesen → MaWi am 17.04.2004 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 21.04.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Panasonic PT-AE500E

  • Display
  • Auflösung Höhe in Pixel: 720
  • Auflösung Breite in Pixel: 1280
  • Verbrauchsangaben
  • Stromversorgung: Netz
  • Ausstattung
  • Auflösung: WXGA
  • Helligkeit in ANSI Lumen: 850
  • Kontrastverhältnis (x:1): 1300
  • Bildverhältnis: 16:9
  • HD ready: nein
  • Größe / Gewicht
  • Gewicht in g: 2900
  • Generelle Merkmale
  • Projektionstechnik: LCD
  • Produkttyp: Beamer
  • Integrierter DVD-Player: nein
  • 3D-tauglich: nein
  • Anschlüsse
  • WLAN: nein

Beschreibung des Herstellers

Panasonic bringt Ihnen wahre Kinoatmosphäre nach Hause! Für echtes Kinofeeling in den eigenen vier Wänden sorgt der neue LCD-Projektor PT-AE500E. Das neuste Modell der AE-Serie macht Heimkino dank seiner Ausstattungsmerkmale und einem 16:9 LCD Chip zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Projektor ist mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln HDTV-tauglich und sorgt durch die New Smooth Screen Technologie, einem Kontrastverhältnis von 1300:1 und einer Lichtstärke von 850 ANSI-Lumen für ein super scharfes und klares Bild, das keine Wünsche mehr offen lässt. Auch zeitgemäße Fernsehsendungen erreichen auf diesem Wege ein völlig neues Qualitätsniveau. Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten (DVI-D Eingang, Scart -Anschluss, YUV-Komponenteneingang u.a. ) lassen keine Wünsche mehr offen. Ungewollten Verzerrungen wirkt die horizontale und vertikale Trapezkorrektur entgegen. So kann das Gerät beliebig im Raum positioniert werden.