9.0 1 Stimme

Panasonic TX-50DXX789 LCD Fernseher - Test, Reviews und Bewertungen

126 cm (50 Zoll) 3D 4K Ultra HD Fernseher, LED-Backlight, 2000 Hz, DVB-T/-T2/-C/-S2 Empfänger, HbbTV, Internetfähig, WLAN, Video on Demand, Webbrowser, App-Store Anbindung, Smartphone-Steuerung, 2x CI+, USB, DLNA-zertifiziert, Energieklasse A, 133 kWh/Jahr

» technische Details
9.0 1 Stimme
Bildqualität 9.0
9.0 Punkte
Klangqualität 7.0
7.0 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9.0 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für Panasonic TX-50DXX789

  • 9.0
    Ich suchte für meinen Toshiba 37x3030d einen adäquaten Nachfolger. Preisbereich sollte, wie damals (vor 8 Jahren) auch, bis 1250 € sein. Zuerst habe ich mich von meinem Schrankmaß leiten lassen und mir nur 42 und 43" Geräte angeschaut, da die Schranknische eben nur ein Meter beträgt. Daher holte ich ... Ich suchte für meinen Toshiba 37x3030d einen adäquaten Nachfolger. Preisbereich sollte, wie damals (vor 8 Jahren) auch, bis 1250 € sein. Zuerst habe ich mich von meinem Schrankmaß leiten lassen und mir nur 42 und 43" Geräte angeschaut, da die Schranknische eben nur ein Meter beträgt. Daher holte ich mir nach etlicher Recherche den Panasonic tx-43cxw754 für unglaubliche 792 € als B-Ware vom Pana Händler. Eine Woche später wusste ich warum der so preiswert war. Die neue Panasonic Generation kam auf den Markt. Ich war von dem 754 bereits sehr angetan. Einfache Einrichtung, schnelle Software, überragende Ausstattung und meiner Frau gefiel er auch. Dann beschäftigte ich mich mit dem neuen Ultra HD Premium Siegel und erkannte, dass der 754 eher nicht zukunftssicher ist, was die neuen UHD BlueRay und VoD Angebote betrifft. Nach vielen Vergleichen im Internet, auch bei anderen Firmen, war mir klar, dass kein Hersteller solch eine Ausstattung und neue Technik bietet, wie Panasonic. Da 50“ die maximale Breite ist (muss dafür schon die Hängevitrine versetzen), kam ich auf den TX-50dxw784. Klar hat er keine UHD Premium Zertifizierung, aber er hat wenigstens alle Techniken drinnen, die der Standard verlangt. Bt2020, HDR, Auflösung, HDCP 2.2. Wahrscheinlich hapert es nur an dem Nit Wert. Also schaute ich gestern bei meinem Expertladen vorbei um den Fernseher in Augenschein zu nehmen. Er hatte „nur“ den tx-50dxx789 in der Ausstellung. UVP 1499 €. Der Verkäufer war sehr nett und ich konnte selbst mit der Fernbedienung und den Einstellungsoptionen probieren. Und egal, ob es Fußball, Tierdoku oder Film war, ich war stets begeistert von dem Bild. Vor allem von der Ausleuchtung und der Darstellung in dunklen Szenen. Ich wollte eigentlich nochmal drüber nachdenken, da der TV 250 € über meinem Budget lag. Dann sagte er die bösen Worte. „Haben Sie gesehen? Wir haben bis Donnerstag ein Wechselprämienangebot. Bei diesem Modell ziehen wir direkt 300 € ab. Also der kostet heute und morgen nur 1199“. Da war ich schachmatt und verfrachtete das Gerät in mein Auto.

    Die Panasonic Einrichtung war ich ja nun schon vom 754 gewohnt. Nach etwa 30 Minuten war alles total unkompliziert eingerichtet. Inklusive Ton über AV-Receiver, Netzwerk und Netflix. Zwei Dinge sind sogar meiner Frau gleich aufgefallen, nachdem sie zuerst ihre zynischen Bemerkungen über die Größe und schon wieder ein anderer Fernseher, etc losgeworden ist. Alleine schon die Grundeinstellungen der vordefinierten Wiedergabemodi (Natürlich, Kino, True Cinema) sind bei der Serie bedeutend besser abgestimmt, als beim 754. Und die Bewegtbilddarstellung ist deutlich besser, was wir gerade bei einem Fußballspiel auf SKY HD ausprobiert haben. Im Vergleich sagen wir beide, dass das Fernsehschauen auf dem dxx789 entspannter ist, allerdings dieser nicht ganz an die Klarheit und Scharfzeichnung des 754 herankommt. Was allerdings aber auch daran liegen kann, dass es a) ein anderes Panel ist und b) bei gleicher Auflösung die Darstellung auf 43 Zoll alleine vom rechnerischen schon klarer wirkt, da die Pixel ja „kleiner“ sind und c) wir tatsächlich noch nicht mir allen Bildoptionen gespielt haben, weil wir gestern Abend einfach erst mal schauen wollten. Als Testmaterial haben wir auch UHD-Inhalte per Netflix angeschaut. Gerade die Doku über Meere war, als ob man in ein Aquarium schaut. Sehr real.Wenn ich dann noch betrachte, dass der dxx789 mit 50“ einen UVP von 1499 und der cxw754 einen UVP 1199 hat, dann muss ich einfach gestehen, dass der 789 oder der 784 für 1399 EINDEUTIG die bessere Wahl ist. Und ja, an alle die einen CXW haben. Der Wechsel lohnt sich. Meine Frau sagt alleine schon wegen des silbernen Rahmens und der schönen beleuchteten Metallfernbedienung ;-). Na gut, dafür gibt es hier keine zweite Touchpad Fernbedienung mehr dazu. Ich hoffe der Bericht hat euch ein wenig gefallen. Verzeiht mir bitte den Tiefgang in technische Details, aber dies ist meine erste Fernsehervorstellung. Hier wird vielleicht der ein oder andere von Euch noch etwas ergänzen.

Vorteile Panasonic TX-50DXX789

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Panasonic TX-50DXX789

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von golf2 23 Kaufberatung 49 - 50 Zoll bei 3m Sitzabstand
    Mir ist meine 32 Zoll Röhre Löwe Aventos 3981 ZW gestern abgeraucht. Gut, nach 10 Jahren musste man mal damit rechnen. TV darf nicht grösser wie 49 bis 50 Zoll sein. Priorität haben hochauflösende Fotos, sonst normales Kabel- TV und ab und an mal eine DVD oder Blu Ray. Ein 4k und ein einigermassen... weiterlesen → golf2 am 28.06.2016 in Kaufberatung Fernseher  – Letzte Antwort am 07.07.2016
  • Avatar von oliver.86 2 Panasonic TX-49DXX689 oder 50DXX789 oder Samsung UE49KS7090
    Mit dem Anspruch eines guten Bildes ohne Krankheiten sind mir die Modelle näher gebracht worden Panasonic TX-49DXX689 999,- € Panasonic TX-50DXX789 1399,- € minus 200 € Cashback/Rabatt Samsung UE49KS7090 für 999,- € inkl. Tab E Laut einem Expert-Händler sollen die Panasonic besser sein, ohne... weiterlesen → oliver.86 am 30.11.2016 in Kaufberatung Fernseher  – Letzte Antwort am 01.12.2016

Technische Daten zu Panasonic TX-50DXX789

  • Generelle Merkmale
  • Bildverhältnis: 16:9
  • Produkttyp: LCD
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • 3D-tauglich: ja
  • Curved Design: nein
  • Display
  • Bildschirmdiagonale in Zoll: 50
  • Auflösung Höhe in Pixel: 2160
  • Auflösung Breite in Pixel: 3840
  • Full HD: ja
  • LED-Hintergrundbeleuchtung: ja
  • Bildwiederholrate in Hz: 2000
  • High Dynamic Range (HDR): ja
  • Anschlüsse
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl Common Interface Slots (CI): 2
  • CI+: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Stromverbrauch pro Jahr in kWh: 133
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 177
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.5
  • Energieeffizienzklasse (EU): A
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W (EU): 96
  • Ausstattung
  • Web Content Access: ja
  • DVB-C Empfänger: DVB-C MPEG4
  • DVB-T Empfänger: DVB-T MPEG4
  • DVB-S Empfänger: DVB-S2
  • DLNA zertifiziert: ja
  • HbbTV: ja
  • WLAN: ja
  • HDMI-Standard: k.A.
  • USB-Aufnahmefunktion: ja
  • Webbrowser: ja
  • App-Store Anbindung: ja
  • Video-on-Demand: ja
  • DVB-T2 Empfänger: ja
  • Prozessor: Quad-Core
  • Smartphone-Steuerung: ja
  • DVB-T2 HD Logo: Grünes DVB-T2 HD Logo
  • Tragbare DVD-Player
  • Bildschirmdiagonale in cm: 126
  • Größe / Gewicht
  • Gewicht in kg: 16
  • Tiefe in cm: 4
  • Höhe in cm: 64.7
  • Breite in cm: 111.5
  • VESA Norm: VESA 400 x 200