Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|

Sammelbecken Neue Modelle 2019 GX(W)94*/90*/80*/70*

+A -A
Autor
Beitrag
orionics
Stammgast
#1 erstellt: 19. Feb 2019, 13:52
Panasonic's LCDs TV line-up 2019, erste Infos: Info 1, Info 2, Info 3.

Gruß
orionics
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2019, 18:17
Super, danke für den Hinweis, dass es auch da mit dem Spekulieren losgehen kann.

Also FALD nein, das 75er Topp-Modell gewissermaßen als Nachfolger für den 75FXW785, jetzt aber wohl auch mit prof. Bild-Modi???
Dann 900er Reihe mit IPS, wohl 100Hz, 800er Reihe mit u.a. VA und eine preiswerte 700er 50Hz u.A. mit VA Reihe = vielleicht mixt man auch wieder fein in den Serien VA und IPS durcheinander = kriegen wir noch raus.

So sehe ich das jetzt. All Edge!


[Beitrag von Dminor am 19. Feb 2019, 18:29 bearbeitet]
orionics
Stammgast
#3 erstellt: 19. Feb 2019, 20:41
Videomaterial/Info von 4kfilme:

GXW945: Link

GXW904: Link

GXW804: Link

Weitere tech. Infos:

HD+ Plus ohne Smartcard und Modul auf Panasonics 2019 4K TVs + neue Features (4K / 60p): Link

Spectracal Autokalibrierung und iTPG für Panasonics 2019 UHD-TVs (4K / 60p): Link

Gruß
orionics
Shaoran
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2019, 01:13
Alle nur EDGE LED?
Ich hatte in einem anderen Thread hier im Forum gelesen das Panasonic FALD Modelle angekündigt hat, aber davon höre ich nix...
Dminor
Inventar
#5 erstellt: 20. Feb 2019, 02:17
Zeig mal den link....oder liest du jetzt auch schon im Traum im Forum mit?
orionics
Stammgast
#6 erstellt: 21. Feb 2019, 12:57
Weitere Infos bei hdtvpolska, Übersetzung

2019 verfolgt Pana "konsequent" die eigene vor 3 Jahren beschlossene "OLEDs first" Strategie, die LCD Sparte wird kontinuierlich abgespeckt, HGB Edge LED wird als "neue Standard" festgelegt und die eigene "Local Diming Pro" Technik (kein FALD) nur noch für ein Gerät (75GXW940) übrig beleibt, zeigt wirklich deutlich, wohin die Reise bei Pana im LCD Bereich weiter geht, besonders erfreulich ist dir Entwicklung leider nicht, was aber ehrlicherweise auch keine große Überraschung ist.

Gruß
orionics


[Beitrag von orionics am 21. Feb 2019, 13:06 bearbeitet]
Arutha18
Stammgast
#7 erstellt: 21. Feb 2019, 19:20
Ich bin zwar kein Profi, aber ich besitze einen TX-43FXW754 mit einem "Local Diming Pro" und finde den Zusatz Pro verdient diese Technik jetzt echt nicht. Vielleicht bin ich zu sehr an Plasma gewöhnt, aber man sieht teilweise doch verhältnismässig deutlich die Zonen.
Dminor
Inventar
#8 erstellt: 21. Feb 2019, 19:30
Allein schon Local Dimming ist ein Witz.
orionics
Stammgast
#9 erstellt: 21. Feb 2019, 20:22
Die Hersteller tun doch was sie können , warum so kritisch , ist alles nur gut gemeint damit Kunden die neue(ste)n technischen Errungenschaften entsprechend auch preislich akzeptieren werden "urheberrechtlich" ungeschützte Begriffe wie "Pro" gern verwendet, ohne die Gefahr zu laufen "verklagt" zu werden etc., halt freie Marktwirtschaft, Kaufen ist kein Zwang, sich davor zu informieren aber sehr hilfreich. Local Dimming beschreibt (leider) nur, dass ein Gerät die Eigenschaft hat/beherrscht local entsprechend zu dimmen, wie fein das LD System arbeitet, steht aber auf einem anderen Blatt.

Schöne Grüße
orionics


[Beitrag von orionics am 21. Feb 2019, 20:23 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#10 erstellt: 21. Feb 2019, 20:52
Ich sehe das ein wenig anders. In den Zeiten, in denen 40/50“ Größen noch als die Toppgrößen am Markt agierten, interessierten sich wohlweislich noch überwiegend technisch interessierte Freaks auch für die Einzelheiten und wahren Features eines Gerätes in diesem Gefilde.

Die konnte man wahrscheinlich etwas weniger verarschen als das heutige Publikum, welches sich an den „Haushaltsgrößen“ im TV Geräte Segment vorwiegend im Elektromarkt ahnungslos die Nasen platt drückt.
orionics
Stammgast
#11 erstellt: 21. Feb 2019, 23:33
So weit auseinander liegen wir (doch) nicht, und ob du mir das glaubst oder auch nicht ich mag (auch) andere Meinungen, um meine eigene (auch) kritisch überdenken (zu können).

Oft ABER werden die Kunden/potenziellen Käufer teilweise schon schön fachmännisch "geframed", um letztendlich beim/nach dem Kauf doch ein gutes Gefühl zu haben nicht nur ein "teures" aber vor allem ein (sehr) gutes Gerät bekommen zu haben, ob aber die Technik in der Praxis das bringt, was sie auf dem Papier verspricht, ist, wir du es trefflich ausgedrückt hast, nicht selten ein WITZ.

Schönen Abdend
orionics


[Beitrag von orionics am 21. Feb 2019, 23:35 bearbeitet]
MasterOne
Stammgast
#12 erstellt: 22. Feb 2019, 21:44
Du hast nur das Local Dimming meiner hat das Local Dimming Pro :-)
Oder bei Kauf halt... nehmen sie doch das neue Modell das hat das Pro.

Viel hat sich da ja auch nicht getan, Design bei 75iger fast gleich, sicherlich auch das gleiche Panel
neu wäre wohl ne andere CPU und Dolbyvision.
Ob das Local Diming gleich gut ist oder besser oder schlechter keine Ahnung.

Würde aber wenn ich einen EDGE kaufe lieber einen Panasonic als nen Sony oder Samsung.
Panasonic hat es zum Glück noch drauf kein Clouding bei den besseren modellen zu verkaufen
und die ZBB ist auch besser.
Dualis
Inventar
#13 erstellt: 28. Feb 2019, 17:44
Panasonic sollte es mal drauf haben ...Geräte auf den Markt zu bringen die kein übelstesten DSE und Banding aufweisen...
tony73
Inventar
#14 erstellt: 28. Feb 2019, 17:56
Keine Ahnung welchen Typ du hast, mein 65EXW 784 ist ohne DSE und Banding, hatte vorher bei keinem anderen TV eine so gleichmäßige Ausleuchtung. Vielleicht bei dir ein Ausreißer.

T.
Dualis
Inventar
#15 erstellt: 28. Feb 2019, 19:17
Ich hatte z.b letztes Jahr mit einen EXW 724 ( der müßte das gewesen sein) probiert und DSE ohne Ende . Da ich zu 90% nur Viedospiele mit dem TV spiele , war es unerträglich.Leider ansonsten hätte ich den behalten.


[Beitrag von Dualis am 28. Feb 2019, 19:18 bearbeitet]
MasterOne
Stammgast
#16 erstellt: 28. Feb 2019, 19:57
Mein FXW785 hat auch nur minmales DSE für ein 75iger sogar sehr wenig, da kenn ich 40iger die mehr haben.
Spiff81
Stammgast
#17 erstellt: 01. Mrz 2019, 10:04
Kann ich bestätigen @MasterOne, mein 75FXW785 hat kaum DSE. Im normalen Betrieb fällt es gar nicht auf, weder beim Fußball noch beim Skifahren. Nur wenn man wirklich ganz genau hinschaut, könnte man vermuten, dass es DSE ist. Es wird deutlicher sichtbar wenn man von der Seite drauf guckt aber frontal alles gut.
Dualis
Inventar
#18 erstellt: 01. Mrz 2019, 18:31
Was ist der unterschied zwischen den FXW785 und den FXW724 ? Den 724 könnte ich bekommen
Dann würde ich es eventuell nochml probieren


Ich zögere noch weil der 724er ein IPS Panel hat und ich bezüglich des Schwarzwertes nicht sicher bin...hat der 784 auch ein IPS PAnel?


[Beitrag von Dualis am 01. Mrz 2019, 18:40 bearbeitet]
MasterOne
Stammgast
#19 erstellt: 01. Mrz 2019, 18:52
Ja nur der 785 hat das VA Panel.
Von er Seite sieht man etwas DSE oder Banding aber das ist normal und kein Fehler.
Dminor
Inventar
#20 erstellt: 01. Mrz 2019, 19:06

Dualis (Beitrag #18) schrieb:
Was ist der unterschied zwischen den FXW785 und den FXW724 ? Den 724 könnte ich bekommen
Dann würde ich es eventuell nochml probieren


Ich zögere noch weil der 724er ein IPS Panel hat und ich bezüglich des Schwarzwertes nicht sicher bin...hat der 784 auch ein IPS PAnel?


Im anderen Thread äußerst du dich, dass du dich für 55“ interessierst. Und hier fragst du allen Ernstes nach dem Unterschied zwischen 785 und 724....
Denke mal, langsam ist es dann auch mal gut mit dem Verarschen...
Hcast
Stammgast
#21 erstellt: 01. Mrz 2019, 21:24

Dualis (Beitrag #18) schrieb:
Was ist der unterschied zwischen den FXW785 und den FXW724 ? Den 724 könnte ich bekommen
Dann würde ich es eventuell nochml probieren


Ich zögere noch weil der 724er ein IPS Panel hat und ich bezüglich des Schwarzwertes nicht sicher bin...hat der 784 auch ein IPS PAnel?

Nur zur Info.
Die FXW 784 bis 65 Zoll haben alle ein IPS Panel.
Nur der 75 Zoll der dann 785 heißt hat als einziger ein VA Panel.


[Beitrag von Hcast am 01. Mrz 2019, 21:29 bearbeitet]
Dualis
Inventar
#22 erstellt: 02. Mrz 2019, 00:41
Ach so ich dachte bis 55 wären IPs und drüber hätten alle VA Panel. Inwieweit hat sich denn was am Schwarzwert vom IPS Panel getan in den letzten 10 Jahre?

Momentan nutze ich immer noch meinen alten Panasonic 32 gw20er ..der hält und hält und hält.... und irgendwie konnte mich danach kein TV mehr richtig begeistern. Entweder DSE/Banding Clouding oder sonstiges wo man sofort sieht..... nur wird es jetzt echt mal Zeit für was größeres .

Ich denke mal das ich schon bessere Qualität bekomme was den Schwarzwert/farben etc bei heutigen Geräte mit Ips Panel angeht!?


:edit ich denke aber wohl vernünftiger jetzt erstmal auf die 2019er Modelle zu warten !? die müßten ja in den nächsten Monate erscheinen


[Beitrag von Dualis am 02. Mrz 2019, 00:46 bearbeitet]
MasterOne
Stammgast
#23 erstellt: 02. Mrz 2019, 01:30
Du benötigst eine Kaufberatung die in diesem Thread nicht passt.
Warten bringt selten etwas ausser das man nach dem warten wieder wartet.
Die neuen Modelle sind finde ich den Mehrpreis gegenüber den 2018 nicht Wert.
Eine bessere CPU und Dolby Atmos, Panel sicherlich die gleichen.
Wenn du jetzt IPS hast dann wirst du mit einem 2018/19 IPS sicher keine Probleme haben.
Soll es ein VA werden dann geht nur der 75 Zoll, der 785 liegt bei ca. 2000€ was günstig ist.
Dualis
Inventar
#24 erstellt: 05. Mrz 2019, 14:54

MasterOne (Beitrag #23) schrieb:
Du benötigst eine Kaufberatung die in diesem Thread nicht passt.
Warten bringt selten etwas ausser das man nach dem warten wieder wartet.
Die neuen Modelle sind finde ich den Mehrpreis gegenüber den 2018 nicht Wert.
Eine bessere CPU und Dolby Atmos, Panel sicherlich die gleichen.
Wenn du jetzt IPS hast dann wirst du mit einem 2018/19 IPS sicher keine Probleme haben.
Soll es ein VA werden dann geht nur der 75 Zoll, der 785 liegt bei ca. 2000€ was günstig ist.


Ich danke dir , ist ja nicht so das ich nicht länger mit IPS leben könnte ;-) Wenn sich da vom Schwarzwert vieles Getan hat dann okay. Was für mich halt definitiv wichtig ist ..kein Clouding und heftig viel DSE denn mit beiden könnte ich so gut wie gar nicht leben und glaube mir bitte wenn ich dir sage das drer letzte Pana den ich als Versuch hier hatte den Vogel echt abgeschossen hat was DSE angeht:-(


Wie ist eigentlich das HDR mit dem FXW724 ? Ist das zu gebrauchen ? Werde mehrheitlich Konsolen mit einem TV nutzen.

Das der TV Kauf heut zu tage sogar noch komplizierter als damals ist....

:edit
Du hast Recht , so wird es eine ewige warterei um den perfekten Zeitpunkt für einen TV Kauf zu warten. Ich habe mir den FXW724 mal bei Otto bestellt. Wenn der nicht übermässig viel DSE/Banding hat , dann halte ich den für 3-4 Jahre -...vielleicht aber auch 9 Jahre mein alter Pana hat mich ja auch dazu bekommen ;-)

Habe aber noch eine Frage, kann ich den Gamemodus unabhängig vom gewählten Bildmodus aktivieren? Es gibt Spiele da mag ich es etwas knalliger und hätte da gern den Dynamik Modus + Gamemode an ... funktioniert das?


[Beitrag von Dualis am 05. Mrz 2019, 15:39 bearbeitet]
orionics
Stammgast
#25 erstellt: 07. Mrz 2019, 16:24
@Dualis

Bin gespannt auf dein FXW724 Feedback.

Gruß
orionics
Dualis
Inventar
#26 erstellt: 07. Mrz 2019, 19:21
Ich muß jetzt erstmal bis zu 3 Wochen warten ..da der 55er bei Otto momentan nicht auf Lager ist und der 49er mir dann doch zu klein ist..und auch nur eine Differenz von 50 Euro ..da kann ich dann auch noch etwas warten. Bisher haben mir die Panasonics vom Bild her immer zugesagt und hätte ich nicht so viel Pech mit DSE gehabt, hätte ich die auch nimmer abgegeben. Ich habe aber uch das Gefühl das es an der Amazon Ware lag !? Die holen sich auch gern die Tv's aus dem Ausland , wo eventuell schlechtere Panels verbaut sind !? Die Hoffnung habe ich zumindest und hoffe das ich jetzt ein vernünftiges Gerät bei Otto bekommen werde.


Kann mir noch jemand meine Frage beantworten, ob man beim FXW724 den Spielmodus unabhängig vom ausgewählten Bildmodus aktivieren kann ?
orionics
Stammgast
#27 erstellt: 08. Mrz 2019, 17:55

Dualis (Beitrag #26) schrieb:
...Kann mir noch jemand meine Frage beantworten, ob man beim FXW724 den Spielmodus unabhängig vom ausgewählten Bildmodus aktivieren kann ?


Ja, nach meinem Kenntnisstand ist es möglich, es kann aber beim aktivierten Spielmodus sein, dass dann einige Einstellungsparameter (Bildverbesserer) deaktiviert werden, um Input Lag niedrig zu halten.

Gruß
orionics
RuheP
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 10. Mrz 2019, 12:21
Guten Morgen,

ich werde aus den ganzen Beiträgen als Laie nicht schlau...

Wird denn nun der Panasonic TX -43 GXW 904 noch ein 100Hz Panel
haben, oder nicht?

Danke.
tony73
Inventar
#29 erstellt: 10. Mrz 2019, 12:35
Wer sollte das hier wissen, frag doch mal bei Panasonic!

T.
RuheP
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 10. Mrz 2019, 12:38

tony73 (Beitrag #29) schrieb:
Wer sollte das hier wissen, frag doch mal bei Panasonic!

T.



http://www.hifi-foru...4245&back=&sort=&z=3

#111,#113

deshalb bin ich ja verunsichert...
tony73
Inventar
#31 erstellt: 10. Mrz 2019, 12:52
Was nützt hier: glauben, vermuten, hoffen, warte bis konkrete Angaben vorliegen, dann kannst du in Ruhe entscheiden, was für dich der richtige TV ist.

T.
RuheP
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 10. Mrz 2019, 12:58

tony73 (Beitrag #31) schrieb:
Was nützt hier: glauben, vermuten, hoffen, warte bis konkrete Angaben vorliegen, dann kannst du in Ruhe entscheiden, was für dich der richtige TV ist.

T.


ja, Dminor tut dort aber so, als wenn dem so sei, und rät dazu sofort noch den 754 zu kaufen...

Entscheide schon seit etlichen Monaten in Ruhe, weil man den 754 nie
zu Gesicht bekommt...
Dminor
Inventar
#33 erstellt: 10. Mrz 2019, 13:00
Das Problem ist ja zusätzlich, dass P. überhaupt keine offiziellen, konkreten Angaben rauslässt.
Da kann man nur hoffen, dass tatsächlich ein verlässlicher Test genau das Modell und auch Thema behandelt. Rtings wird es nicht machen und die guten europäischen Tester interessieren sich kaum noch für die 0815 LCD Modelle. Hat total nachgelassen.
Dminor
Inventar
#34 erstellt: 10. Mrz 2019, 13:12

RuheP (Beitrag #32) schrieb:

ja, Dminor tut dort aber so, als wenn dem so sei


Wenn ich schreibe, ich befürchte und vermute, tue ich doch nicht so.
Du tust gut daran, genau zu überlegen, was du hier wie formulierst.
tony73
Inventar
#35 erstellt: 10. Mrz 2019, 13:39
Es "könnte" sein, daß bei Samsung und der Weiterentwicklung der QLED-Technik, die Anhänger von LCD wieder mehr auf ihre Kosten kommen könnten. Denn dort werkelt man wohl mit Erfolg, dem sonst recht guten VA-Panels, auch den Betrachtungswinkel zu vergrößern und ebenfalls die Lichtausbeute zu erhöhen. ( VIDEO 04/19 ) Es ist sicher noch kein Abgesang von LCD zu befürchten, denn mit einer guten, zusätzlichen FALD-Technik, kann dies den OLED- TV schon sehr nahe kommen, mit sogar einigen Vorteilen. Es bleibt interessant.

T.
RuheP
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 10. Mrz 2019, 16:12
Du tust gut daran, genau zu überlegen, was du hier wie formulierst.[/quote]


Das klingt aber jetzt für mich wie eine Drohung

Du hast mir aber ganz klar den 754 "ans Herz" gelegt, obwohl du nicht weißt,
wie der Samsung, Sony und der 904 sein wird.

Habe ich da was falsch verstanden?
Wenn ja, dann bitte ich um Entschuldigung!
Dualis
Inventar
#37 erstellt: 10. Mrz 2019, 16:14
Das größte Problem beim Oled ist immer noch die Einbrennproblematik. Für Spieler somit ein zu hohes Risiko.
RuheP
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 10. Mrz 2019, 16:16

tony73 (Beitrag #35) schrieb:
Es "könnte" sein, daß bei Samsung und der Weiterentwicklung der QLED-Technik, die Anhänger von LCD wieder mehr auf ihre Kosten kommen könnten. Denn dort werkelt man wohl mit Erfolg, dem sonst recht guten VA-Panels, auch den Betrachtungswinkel zu vergrößern und ebenfalls die Lichtausbeute zu erhöhen. ( VIDEO 04/19 ) Es ist sicher noch kein Abgesang von LCD zu befürchten, denn mit einer guten, zusätzlichen FALD-Technik, kann dies den OLED- TV schon sehr nahe kommen, mit sogar einigen Vorteilen. Es bleibt interessant.

T.



Hallo tony73,

bei mir ist leider nur Platz für 43", und da bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als weiterhin "Anhänger" von LCD/LED zu bleiben, oder mir mal den neuen
Samsung 43" Q60R QLED anzuschauen...
tony73
Inventar
#39 erstellt: 10. Mrz 2019, 16:42
Kein Stückchen freie Wand? Dann an die Decke hängen!

T.
RuheP
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 10. Mrz 2019, 16:50

tony73 (Beitrag #39) schrieb:
Kein Stückchen freie Wand? Dann an die Decke hängen!

T.



leider nein, das Teil muss in den Schrank, ob es will oder nicht...

Decke wäre aber noch eine Option. Müssen wir halt immer auf dem Rücken liegen...
tony73
Inventar
#41 erstellt: 10. Mrz 2019, 17:20
Leider werden die kleinen Größen aber immer stiefmütterlicher von den Herstellern behandelt, andererseits, was bringt 4K bei den kleinen Größen noch für einen Gewinn, die waren bei HD schon ausgereizt, was den Darstellungseffekt betrifft.

T.
RuheP
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 10. Mrz 2019, 17:37

tony73 (Beitrag #41) schrieb:
Leider werden die kleinen Größen aber immer stiefmütterlicher von den Herstellern behandelt, andererseits, was bringt 4K bei den kleinen Größen noch für einen Gewinn, die waren bei HD schon ausgereizt, was den Darstellungseffekt betrifft.

T.



habe hier noch einen 7 Jahre alten Samsung ES 40 / 7090
.Der hat wie ich finde ein schönes Bild bei DVB-C...

Was meinst denn du? Sollte ich gänzlich auf einen 4K in 43" verzichten?
tony73
Inventar
#43 erstellt: 10. Mrz 2019, 17:50
Schwierige Frage, nur möglicherweise sind die HD-Geräte technisch noch spärlicher ausgerüstet, möchte mich da nicht festlegen...

T.
Dualis
Inventar
#44 erstellt: 16. Mrz 2019, 15:21

orionics (Beitrag #25) schrieb:
@Dualis

Bin gespannt auf dein FXW724 Feedback.

Gruß
orionics


Hallo Orionics , hier habe ich mal ein wenig meine Erfahrungen mit dem 724er http://www.hifi-foru...m_id=153&thread=4425
orionics
Stammgast
#45 erstellt: 21. Mrz 2019, 11:16
Die GXW904 Serie Preise und tech. Infos/Panasonic Homapage und eine kompakte Zusammenfassung von 4kfilme.

Gruß
orionics
corcoran
Inventar
#46 erstellt: 21. Mrz 2019, 12:01
2019 GXW904 - 4K 1.600 Hz BMR IFC
2018 FXW784 - 4K 2.200 Hz BMR IFC

Dminor
Inventar
#47 erstellt: 21. Mrz 2019, 15:04
Muss man sich wohl mit abfinden, dass das der Nachfolger für den FXW724 ist....gleich zwei Nummern höher wegen DV.
Kann natürlich auch sein, dass sie am BMR Algo gedreht haben. Aber wir müssen uns wohl auf ein 9er Panasonic mit 50Hz Panel gefasst machen.

Die Leute sollen OLED kaufen, LCD ist nur noch Beiwerk.
hensch82
Stammgast
#48 erstellt: 21. Mrz 2019, 16:25
Woran macht ihr fest, dass der GXW904 nur 50Hz haben wird?
Dualis
Inventar
#49 erstellt: 21. Mrz 2019, 16:58

Dminor (Beitrag #47) schrieb:
Muss man sich wohl mit abfinden, dass das der Nachfolger für den FXW724 ist....gleich zwei Nummern höher wegen DV.
Kann natürlich auch sein, dass sie am BMR Algo gedreht haben. Aber wir müssen uns wohl auf ein 9er Panasonic mit 50Hz Panel gefasst machen.

Die Leute sollen OLED kaufen, LCD ist nur noch Beiwerk. :D



Oled ist natürlich der Knaller bei den vorhandenen Einbrennprobleme!! Als Gamer fällt Oled momentan völlig aus
tony73
Inventar
#50 erstellt: 21. Mrz 2019, 19:00
Laut HDTV 02/19 wird nur "vermutlich" GXW 804er Serie ein 60- Hz-VA-Panel erhalten, die 904 mit IPS.
Dminor
Inventar
#51 erstellt: 21. Mrz 2019, 21:24

hensch82 (Beitrag #48) schrieb:
Woran macht ihr fest, dass der GXW904 nur 50Hz haben wird?


Logische Schlussfolgerung, es sei denn, wie beschrieben, eine Änderung im BFI Algorithmus. Ist das so schwer?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sammelbecken Neue Modelle 2018 FXW6**/FXW7**/FSW404/504
Dminor am 13.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.09.2019  –  671 Beiträge
Panasonic 2019 100 Hertz
dragontown am 03.08.2019  –  Letzte Antwort am 08.08.2019  –  7 Beiträge
Neue UHD LCD EXW Reihen 2017 Info Sammelbecken
Beipackstrippe am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 09.07.2017  –  168 Beiträge
Neue 32 Zoll Modelle?
powerschwabe am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  3 Beiträge
Neue Modelle Panasonic 2013
Wachtel12 am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  1410 Beiträge
Neue Panasonic CX Modelle
heidenfips am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  1617 Beiträge
2019er LCD Modelle?
Dualis am 28.02.2019  –  Letzte Antwort am 10.03.2019  –  17 Beiträge
PANASONIC NEUE VIERA MODELLE 2008
Ps3_Zocker am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  3 Beiträge
Neue Firmware für 2010er Modelle
haidanai am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  9 Beiträge
Pansasonic neue Modelle Jahr 2012
Wachtel12 am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedAdrianaCak
  • Gesamtzahl an Themen1.449.902
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.401