Magnat Gamma 220 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Holti
Stammgast
#1 erstellt: 22. Dez 2004, 20:53
Hallo,
überlege ob ich ihn mir kaufen soll, für 125 Eur. kann man ja nicht viel falsch machen.
Ist es möglich ihn bei nichtgefallen ausschlachten und die Endstufe für einen Selbstbauprojekt zu verwenden ?
Ich habe jetzt einen Quadral der nach unten Strahlt und kann ihn nicht optimal stellen.

MfG Jens

http://www.fotopoint...8bbd5c589f23b93b96cd
das_n
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2004, 21:00
boah sieht der billig aus. bei dem preis bleibt auch nicht mehr viel für das submodul über, das ist bestimmt sehr schlecht.
Fritzz_3
Neuling
#3 erstellt: 16. Jan 2005, 22:57
Boah, ein absolut kompetentes Urteil per Blickkontakt! Deine Fähigkeiten möchte ich besitzen!
Ich habe ihn gehört und kann für diesen Preis absolut nichts Schlechtes an ihm finden! Preis-/Leistung OK!
das_n
Inventar
#4 erstellt: 16. Jan 2005, 23:37
preis-leistung wird auch ok sein! nur wird dieser sub (wie die anderen sehr günstigen magnat-subs auch) nicht mit ihren etwa doppelt so teuren kollegen (die auch noch damit recht günstig sind) mithalten können.

achja: der größe der bassreflexrohre nach gibts endweder übelste strömungsgeräusche oder die chassis können nur kleinen hub machen (und somit nicht besonders viel pegel).....ich vermute letzteres, weil ne komplette fehlkonstruktion wird sich magnat nicht leisten.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Ersatzlautsprecher für Magnasphere Gamma
Früchtetee am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  6 Beiträge
Unterschied Magnat Monitor 220 und StartAirKit-Selbstbau?
LicenceToFunk am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  7 Beiträge
GAMMA Hifi (Scheden)
am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  4 Beiträge
Peerless CCS-220/8
selector24 am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  7 Beiträge
Peerless SUB 220 HP
WilliWinzig am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  5 Beiträge
Syrings M3 220 Tiefmitteltöner
LANDOS am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  2 Beiträge
Power 220 zum Probehören
Dragon20 am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  9 Beiträge
Dayton PS 220-8
nolie am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  7 Beiträge
Malone PA-220 Projekt
Maxschmitz am 17.09.2019  –  Letzte Antwort am 09.10.2019  –  4 Beiträge
Mivoc 220 S aufwerten!
el_martino am 30.09.2019  –  Letzte Antwort am 29.10.2019  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedYorrikS
  • Gesamtzahl an Themen1.472.372
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.996.460

Hersteller in diesem Thread Widget schließen