Satellitenschüssel was und wie einstellen am TV

+A -A
Autor
Beitrag
Bass88
Inventar
#1 erstellt: 15. Mrz 2016, 19:33
Hallo zusammen

Ich habe mal ein paar fragen und zwar habe ich eine Satellitenschüssel angebracht und auch alles verlegt.

Jetzt ist dich frage was muss ich einstellen am TV

die Schüssel ist auf 30 grad
Am LG zeugt er mir Satelliten Einstellung an

Satelite hab ich Astra 19,2se
Lnb Frequenz 9750/10750
Transponder 10729.V.22000
22khz aus
Lnb Strom ein
diseqc aus
Unicable aus
Motortyp aus

Ist das normal das ich z.b Dmax Austria Österreich also immer mehrere Länder habe ?

Danke für antworten


LG Sven
Bollze
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2016, 21:01
Die Einstellung der Schüssel sollte an Hand der Signalqualitätsanzeigen des TV/Receiver optimiert werden, dabei ist West - Ost Ausrichtung und Neigung der Schüssel zu optimieren. Die Skale in der Rückseite der Schüssel, dient nur zur Grobeinstellung.
Natürlich geht auch ein Messgerät zum Einmessen der Schüssel.

Die korrekte Einstellung für das sind die LNB- Frequenz, auch genannt "LOF" : 9750 und 10600. Wurde mit der Einstellung 9750/10750 der Satellit abgesucht, fehlen zahlreiche SD- Programme, so auch das deutsche DMAX in SD . Mein Tipp, setze den TV auf Werkseinstellung, installiere das Gerät neu, achte auf die korrekten LNB LOF-Frequenzen, gehe dann in das Suchlaufmenü, aktiviere falls vorhanden die Netzwerksuche, bzw. NIT- Suche und starte dann den Suchlauf.

Bollze


[Beitrag von Bollze am 15. Mrz 2016, 21:05 bearbeitet]
Bass88
Inventar
#3 erstellt: 15. Mrz 2016, 21:34
Danke dir für deine Antwort also mit der lnb Einstellung die ich habe, habe ich insgesamt 539 Sender

Dmax hab ich auch dabei und 7maxx,Sat 1 Gold etc.

Gibt es irgendwo ne Liste was ich alles rein bekommen kann an Sender ?

Werd ich mal versuchen mit den lnb Daten die du mir gegeben hast

Melde mich gleich


Ls.der zeigt mir vor dem suchen an nur Astra 19,2 oder Voll?
Watt nun hatte ich nur Astra 19,2 gewählt

Danke


[Beitrag von Bass88 am 15. Mrz 2016, 21:36 bearbeitet]
Bass88
Inventar
#4 erstellt: 15. Mrz 2016, 21:40
Nachtrag

Mit der anderen Funktion konnte ich die Sender verschieben, auf die programm Zahl die ich wollte.
Mit der neuen geht das nicht
Bollze
Inventar
#5 erstellt: 15. Mrz 2016, 22:21
LG Problemchen :
Das Problem mit den Verschieben : Du hast den TV nicht selbst die Programme suchen lassen, sondern er hat in Rahmen der Erstinstallation sich über einen Datenkanal über Satellit eine fertige Liste (Settings) geladen. Frag mich nicht warum, aber diese Liste ermöglicht kein Verschieben von Programmen.
Abhilfe : Den TV nochmals auf Werksreset setzen. Die Neuinstallation dann abbrechen, wenn der TV sich die Settings laden will. Das Laden dieser Settings muss verhindert werden. Dann den echten Suchlauf des TVs starten.

Die komplette Übersicht über Astra 19.2 ost

http://www.lyngsat.com/

Schön sortiert :
http://www.satindex.de/astra.php

Bollze


[Beitrag von Bollze am 15. Mrz 2016, 22:26 bearbeitet]
Bass88
Inventar
#6 erstellt: 15. Mrz 2016, 22:36
Danke danke

TV auf Werk hab ich kein Nerv um die ganzen Bild Einstellungen neu einzustellen

Bevor ich den Beitrag geschrieben hatte hatte ich alle Sender drin wie ich nach dem suchen bemerkt haben und da könnte ich alle sm der verschieben.
Nur jetzt Mukt er rum


Werd es die Tage nochmal versuchen

Aber erst mal vielen Dank für deine Hilfe
Bass88
Inventar
#7 erstellt: 15. Mrz 2016, 23:40
Muss gestehen komme mit der Anleitung nicht zurecht
Bollze
Inventar
#8 erstellt: 16. Mrz 2016, 08:42
Eigentlich müsste es möglich sein, sich eine Favoritenliste anzulegen ?

ansonsten :

Es ist schon ziemlich langer her, wo ich das Problem mit den LG hatte. Es trat bei unterschiedlichen Modellen auf.
Das Problem ist, dass eine fertige Senderliste eingespielt wird, wo man nichts verschieben kann. Der Vorteil gegen über einen Suchlauf ist, dass dies schneller geht. Es wird einfach nur ein Datensatz eingespielt.
Dazu die Alternative :
Bei einen Suchlauf erstellt sich der TV selbst eine Liste, dabei klappert der TV eine Frequenz nach der anderen Frequenz ab und sucht nach den Programmen. In dieser Liste kann man dann auch die Programme verschieben.
Also sich die Menüs anschauen, wo dieser Suchlauf zu finden ist. ( Installationsmenü oder ähnlich)
Was tun ?
Als erstes muss die alte Liste raus aus den TV, das geht nur mit einen Werksreset, nach meinen Wissenstand.
Nun die Installation starten, der TV will wissen worüber die Programme empfangen werden, jetzt würde ich "lügen", sage ich habe nur eine terrestrische Antenne angeschlossen ( DVB-T) Der TV sucht nun den DVB-T -Bereich ab, findet keinen Sender und beendet damit die Installation.
Jetzt das SAT-Suchlaufmenü des TV aufrufen und den Satelliten-Suchlauf starten.

Oder Plan B, wahrscheinlich die bessere Lösung. Die Kanalliste am PC bearbeiten. Ich selbst hab es noch nicht probiert.

Folgendes Programm runterladen und schauen ob es den LG unterstützt.
http://www.chip.de/downloads/ChanSort_60828875.html



Bollze.


[Beitrag von Bollze am 16. Mrz 2016, 08:56 bearbeitet]
Bass88
Inventar
#9 erstellt: 16. Mrz 2016, 09:54
Morgen

Danke dir

Ich bin gestern abend verzweifelt haha
Wer ich nachher mal probieren

Ich gebe dir dann ein feedback


Nochmal vielen Dank


LG Sven
jerry_25
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Mrz 2016, 10:30
Hallo
Die Sender Sortierung mittels PC, ist laut Techniker von LG nicht zu emphelen.
Bass88
Inventar
#11 erstellt: 16. Mrz 2016, 18:52

jerry_25 (Beitrag #10) schrieb:
Hallo
Die Sender Sortierung mittels PC, ist laut Techniker von LG nicht zu emphelen.



Warum wenn man fragen darf
jerry_25
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Mrz 2016, 19:11
Hallo aus Berlin
Weil laut Techniker wohl einige mit dieser Methode schon ihre Sender u.Transponder Liste zerschossen
haben.
Bass88
Inventar
#13 erstellt: 16. Mrz 2016, 19:32

jerry_25 (Beitrag #12) schrieb:
Hallo aus Berlin
Weil laut Techniker wohl einige mit dieser Methode schon ihre Sender u.Transponder Liste zerschossen
haben.



Aahhh ok


Bollze

Ich schmeißt das teil gleich aus dem Fenster
Hab alles gemacht wie du geschrieben hast aber nicht geht
Bass88
Inventar
#14 erstellt: 16. Mrz 2016, 21:06
Soooooo

Ich habe es hinbekommen

Hatte bei LG angerufen und siehe da es Klappt

Also wenn man auf Satellit klickt

kommt ja die frage ob Astra oder Voll, da nimmt man dann Voll

Nächster schritt ist er fragt ob man Astra, SkyD oder KEIN wählt und dann nehmt ihr auch KEIN
Dann lasst ihr ihn suchen und siehe daaaa, man kann nach dem suchen die Sender beliebig verschrieben.


Problem ist wenn man auf Astra klickt sucht er die von Astra vorgegebene Liste und die kann man leider nicht bearbeiten.



Endlich hat das alles ein ende


ich bedanke mich trotzdem recht herzlich bei dir Bollze für deine Antworten
jerry_25 die auch ein Dankeschön für die Info mit der Sender liste mit dem Programm


Lg Sven
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Satellitenschüssel
paddinho2 am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  3 Beiträge
Satellitenschüssel ?
tomarces am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  6 Beiträge
Satellitenschüssel reinigen
emma* am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung: Satellitenschüssel + LNB + Zubehör
marcelv88 am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  9 Beiträge
Suche Satellitenschüssel inkl. LNB
Jonas86 am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  3 Beiträge
Empfang über Satellitenschüssel einrichten
djfeedback am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  33 Beiträge
Kaufberatung: Satellitenschüssel !
sonja69 am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 27.05.2012  –  10 Beiträge
Satellitenschüssel Montage!
marcus_locos am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  3 Beiträge
Standort Satellitenschüssel
Thompsonsas am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  10 Beiträge
Satellitenschüssel Anschluss Kabel
audio_308 am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedFabiFabs94
  • Gesamtzahl an Themen1.412.673
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.819