Standort Satellitenschüssel

+A -A
Autor
Beitrag
Thompsonsas
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 05. Mai 2007, 13:30
Noch immer such ich eine Lösung für mein kleines Problem.
Ist es möglich eine Satellitenschüssel direkt hinter ein Bodenfenster/Dachfenster zu setzen und Empfang zu bekommen?? ( also nicht aufs Dach sondern ins Innere)

mfg
KuNiRider
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2007, 14:34
Dazu gibt es keine klare Antwort

Ist es ein Velux-Fenster mit der Star-Verglasung geht ganz sicher nix.
....
....
Ist es ein großes einfach verglastes Süddachfenster ist es kein Problem.

--> Versuch macht kluch

Es sollte eine 75 ...85cm Schüssel sein, die in Sicht auf den Astra noch zur Hälfte 'angestrahlt' wird. Stimmt die Dachrichtung nicht schon recht gut, wird in Satrichtung das Dachfenster ganz schnell zu einem schmalen Schlitz.

Warum eigentlich der Unfug? Mit einem Dachsparrenhalter + Fensterdurchführung(en) kannst du doch jederzeit neben / oberhalb deines Dachfenster einen Spiegel montieren, ohne jegliche Beschädigung der Dachhaut!
Thompsonsas
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Mai 2007, 14:42
Hm muss ichs also mal ausprobieren.
Das problem ist das ich in einem Mietshaus wohne und die Hauseigentümer wollen keine Spiegel auf dem Dach haben.
Hatte ja schon einen drauf, so ist es ja nicht, doch den durfte ich mit Androhung der Hausverwaltung schon wieder demontieren. Will aber halt auch keine Anschlußgebühren für kabel zahlen.

Ne ist ein ganz einfaches Dachbodenfenster. Ich schätz mal so 40cmx40cm. Und da hinter will ich so einen kleinen Spiegel ( 30cm bzw 40cm) machen.
Thompsonsas
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Mai 2007, 14:52
Ich muß halt irgendeine Variante finden die es mir auf der einen Seite ermöglicht Satellitenfernsehen zu schauen und gleichzeitig der Aufbau so unscheinbar wie möglich ist.

Alo einen kleine Herausforderung.
Und da hoffe ich hier paar gute Lösungsansätze zu finden auf die ich noch nicht gekommen bin.

Weil: Geht nicht gibts nicht.
Thompsonsas
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Mai 2007, 15:29
Und bei wem bekomme ich den STÄRKSTEN Funküberträger vom Receiver zum Fernseher?
KuNiRider
Inventar
#6 erstellt: 05. Mai 2007, 18:24
40x40cm?! Vergiss es! Diese Minispiegel taugen offen schon nicht viel.

Videosender mit mehreren km Reichweite bekommst du bei VTQ
Z
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Mai 2007, 18:35
Hi

Ich war mit Sicherheit zu blind oder ungeduldig bei Googlen...

Was kosten solche Dinger in etwa? Neben der Fa. VTQ habe ich auch noch "Shark" gefunden.

Gruß,
Z
KuNiRider
Inventar
#8 erstellt: 05. Mai 2007, 18:53
Du bist scheinbar sogar zu ungeduldig bei VTQ einfach den Shop anzuklicken
und sogar zu ungeduldig deine Frage vernünftig zu definieren: Die verkaufen allein 207 veschiedene Sender!
z. Bsp: 10W-Sender für knapp 3600,- natürlich ohne Antenne und Empfänger


[Beitrag von KuNiRider am 05. Mai 2007, 18:57 bearbeitet]
Z
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 05. Mai 2007, 19:31
Hi, KuNiRider

Im Shop war ich drin, aber ab dann war ich zu ungeduldig. Eine lange Liste mit Produkten, bei denen als Preis "Preis auf Anfrage" angegeben wurde.

Aber gut, dank Dir.

Gruß,
Z

PS: Der Preis ist heiss...
Thompsonsas
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 05. Mai 2007, 19:32
Ich denke mal die Firma hat gute Sachen aber so wie das sehe nicht in meiner Preisklasse.

Ich suche halt ein system womit ich eine kabellose Verbindung zw. Receiver und Fernseher herstellen kann. Ich habe bereits nicht so gute Erfahrungen mit den HAndelsüblichen Angeboten gemacht. Jedoch ist mein Mietshaus sehr gut gebaut und es schwer da eine Verbindung aufzubauen.Mir reicht ja ein system was eine Stufe mehr Leistung hat als die Handelsüblichen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schüssel aufs Dach ohne Dachfenster?
alexpen am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  4 Beiträge
Empfang über Satellitenschüssel einrichten
djfeedback am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  33 Beiträge
Satellitenschüssel
paddinho2 am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  3 Beiträge
Satellitenschüssel ?
tomarces am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  6 Beiträge
Satellitenschüssel hinter Leichtbauwand od. Gemenschaftsanlage
Seraphin84 am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  12 Beiträge
Kein Empfang mehr mit Satellitenschüssel
Bildstörung am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  9 Beiträge
1 Satellitenschüssel für 2 Etagen
Psycho9550 am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  3 Beiträge
Satellitenschüssel Aufrüsten ohne Kabel?
ka_he am 08.04.2019  –  Letzte Antwort am 10.04.2019  –  7 Beiträge
Satellitenschüssel Montage!
marcus_locos am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  3 Beiträge
Ausrichtung Satellitenschüssel HILFEEEEE
SONY_BLACK am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedJolito
  • Gesamtzahl an Themen1.467.731
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.910.185