Subwoofer von allg Anlage an PC

+A -A
Autor
Beitrag
r3sp4wn
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2007, 15:25
grüße

ich habe noch ne allgemeine anlage zuhause, die nich mehr großartig verwendet wird. mir kam die idee, den subwoofer zunehmen und an den pc anzuschließen.

das funktioniert logischerweise auch ganz gut bis auf 1 problem. wohin mit dem stecker? an meinem audioausgang sind ja meine boxen. gibts da ne lösung?

der stecker is wie der von den boxen .. so n normaler eben^^ ... kA wie man den schimpft
Eggger
Stammgast
#2 erstellt: 13. Okt 2007, 15:36
Du hast also einen Verstärker an deinem PC angeschlossen und an dem Verstärker sind Lautsprecher dran, richtig?

Links ist der Anschluss der in den PC geht, nennt sich 3,5mm Klinke und rechts ist der Stecker den in den Verstärker geht, nennt sich Chinch.
http://www.com-tra.de/img/p/klinke_cinch_2.jpg


Hab ich das nun alles richtig interpretiert?

Jetzt willst du einen Subwoofer der mit normalem Lautsprecherkabel verbunden ist anschliessen?

Lautsprecherkabel-->



Kannst du mal erzählen was du für nen Verstärker und für Boxen hast?

mfg
EGGGER
r3sp4wn
Neuling
#3 erstellt: 13. Okt 2007, 16:03
jop genau ... sind cinch. alsoooo

die 2 boxen kann man trennen. die kabel gehen so:

pc -> box #1 (rechts) -> box #2 (links). um zutesten ob das überhaupt mit dem woofer so klappt wie ich mir das vorstelle hab ich einfach mal den woofer als box #2 genommen.

also
pc -> box #1 -> woofer

aber das is logischerweise net die ideale lösung ^^ ... also bräuchte man doch "nur" ein cinchkabel mit 2 enden oder? 1 ende für die box #1 und ein für den woofer
Eggger
Stammgast
#4 erstellt: 13. Okt 2007, 16:21

Eggger schrieb:



Kannst du mal erzählen was du für nen Verstärker und für Boxen hast?



r3sp4wn
Neuling
#5 erstellt: 13. Okt 2007, 16:53
ja na viereckig halt ... was wollt ihr von mir hören? ^^ ... die boxen sind so alt, da gabs noch keine marken (gehen aber ab wie die mietz) naja und der woofer is von medion
L-Sound_Support
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Okt 2007, 08:20
Am besten stellst du mal ein paar Bilder ein, sonst rätseln die "Helfer" noch Tage rum...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer an einem PC+Anlage
Serj am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  22 Beiträge
Subwoofer + Anlage an PC anschließen
robinh95 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer an Sharp Anlage
Knusperklaus am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  3 Beiträge
Subwoofer an PC anschließen
xXxQuickmixXx am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  7 Beiträge
Subwoofer an Billig-Kompakt-Anlage?
Steiner1753 am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  3 Beiträge
Subwoofer an PC?
rloolyjr am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  7 Beiträge
Aktiver Subwoofer an PC
Grex am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  27 Beiträge
Subwoofer an Micro Anlage?
vietzekönig am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  5 Beiträge
Subwoofer an Anlage?
KAM1KAZZA am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  5 Beiträge
Passiv Subwoofer an Pc anschliessen ?
slim89 am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedradeblaser
  • Gesamtzahl an Themen1.509.299
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.712.070