Subwoofer für Canton Quinto 510?

+A -A
Autor
Beitrag
punkrocks
Stammgast
#1 erstellt: 16. Okt 2007, 21:06
Hallo Leute,

also, zunächst mal meinen bisherigen Hi-Fi Werdegang:
Als ich ungefähr 14 war (vor 7 Jahren), kaufte ich mir mal das typische Heimkin-Set mit Mini-Sateliten und aktivem Sub.
Fand ich natürlich als unerfahrener Fratz ziemlich toll, aber ich merkte dann mit 17 Jahren doch, dass die alten Quinto 510 von meinem Vater doch viel feinzeichnender und neutraler spielen. Also habe ich nun seit geraumer Zeit ein Stereo-Setup, mit einem billigen Sony TA-VE150 Receiver für die Cantons und einem Sony SA-W305G aktiven Sub.
So bin ich eigentlich ganz gut gefahren, wobei mir der Bass schon immer etwas unpräzise war. Das Prinzip ist von außen nicht hundertprozentig erkennbar, muss aber entweder BR oder Bandpass sein.
Die Cantons haben auch keinen LowCut drin, also ist die Konstellation zur Zeit doch sehr suboptimal.

Nun suche ich also nach einem anderen Sub. Da ich auch öfters Mehrspuraufnahmen abmische, sollte er druckvoll, aber neutral sein. Ich würde also definitv ein geschlossenes Gehäuse bevorzugen (korrigiert mich wenn ich falsch liege).
Mir ist da spontan der Canton Plus C ins Auge gefallen, da er auch optisch gut ins Gesamtbild passen würde .
Ist so ein Subwoofer überhaupt noch aktuell? Könnte mir auch gut vorstellen, die passive Frequenzweiche zu umgehen und stattdessen aktiv zu trennen (komme aus dem PA-Bereich, ich nehme an bei Hifi läuft das genau so?).
Würde definitv lieber etwas gebrauchtes nehmen, da das Budgetschonender wäre. Budget liegt jenachdem was ich noch an Frequenzweichen bräuchte um die 300 €. Ich denke da sollte sich was gebrauchtes finden lassen, was mit den Cantons auf ein Level kommt?
Könnte auch noch einen älteren, aber guten Onkyo Vollverstärker von meinem Vater haben, der hat Hifi irgendwann wegen Ehefrau entsagt .

Bin für alle Vorschläge offen, ich kenne selbst aus dem PA-Bereich genug Leute, die Fragen stellen, sich dann aber nicht belehren lassen wollen.

Danke schon mal im Voraus!


[Beitrag von punkrocks am 16. Okt 2007, 21:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Cinemotion 510 Subwoofer streikt, nicht defekt
brakeless am 28.07.2021  –  Letzte Antwort am 28.07.2021  –  4 Beiträge
Sub an die Stereoanlage?
C8H10N4O2 am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  2 Beiträge
Hilfe für Canton Subwoofer
Snuka am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  3 Beiträge
Canton Subwoofer für 16m²
artseg am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  15 Beiträge
Canton Subwoofer
deckard2k7 am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  14 Beiträge
Schrott Subwoofer, Gefahr für Anlage?
skartkabel am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  13 Beiträge
CEM 500 SW an Denon PMA-510-AE?
hyte am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  3 Beiträge
Welcher Subwoofer?
Kaiser5165 am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  5 Beiträge
Passende Lautsprecher zum Canton GLS 50 gesucht
Rhoddo am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  2 Beiträge
Subwoofer für Canton RC-L
HiFiMan am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.577 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedHansMax
  • Gesamtzahl an Themen1.509.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.708.327

Hersteller in diesem Thread Widget schließen