Impedanz Frage an Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
stoppage
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Okt 2010, 11:39
Hallo, ich höffe jemand kann mich hilfen mit folgendes…es geht an ein „passiv“ Subwoofer bzw. Impedanz. Ich habe ein Technics „SA-AX530“ Verstärker mit Lautsprecher Impedanz von 8 Ohm und zwei „Canton GLX 210“ Lautsprechers beide 8 Ohm angeschlossen. Ich will zwischen Verstärker und (haupt) Lautsprechers ein „Canton GLX50“ Subwoofer mit 4-8 Ohm impedanz anschliessen. Dabei zwei Frage….ist das impedanz von Subwoofer zu wenig für mein Set-up? Wird das Volume von die (haupt)- Lautsprechern weniger?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zur Impedanz!
666company am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  15 Beiträge
Impedanz Aktivmodul
kvendlar am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  2 Beiträge
Impedanz bei High-Level-In (Subwoofer)
sound_machine am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  5 Beiträge
Subwoofer frage ....
HotWheels am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  3 Beiträge
Impedanz bei Aktiv-Subwoofern
TSstereo am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  8 Beiträge
System-Impedanz
Tiehscher am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  14 Beiträge
Parallelbetrieb Subwoofer / Monitorboxen - Fragen zu Impedanz etc.
Tattermine am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  4 Beiträge
SUB für JVC RX5032 - Impedanz???
entenberger am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  2 Beiträge
Frage: Subwoofer SB 5 von JBL
dfashh am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  5 Beiträge
Alter Subwoofer mit "Weiterleitung"
Mr.Patrick am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedradeblaser
  • Gesamtzahl an Themen1.509.298
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.712.048